RS Ph. II Kat raus, ansonsten kein Sound?

Diskutiere RS Ph. II Kat raus, ansonsten kein Sound? im Forum Motortuning & Sportauspuff im Bereich Tuning & Styling - Hallo aus dem westlichen NRW, ohne mich großartig vorgestellt zu haben, falle ich direkt mal mit einer Frage über die Community her.... Habe...
M

Monst37

Guest
Hallo aus dem westlichen NRW,


ohne mich großartig vorgestellt zu haben, falle ich direkt mal mit einer Frage über die Community her....

Habe meinen RS vor 2 Wochen bekommen, einen Tag nach EZ direkt ein KW Var 3 eingebaut, tief und hoch geschraubt, weil die AW jammerten, mich mit den Distanzscheiben ein wenig auseinandergesetzt, die kleinen Karosserie-Hindernisse an der HA beseitigt und nach 1000Km erstmal einen Auspuff anbauen lassen. MSD raus und ESD mit Klappensteuerung und durchgehendem Rohr. Gebaut von Capristo, also nicht von irgendeinem Metallverwerter :secret:

Auspuff knallt mit offener Klappe beim Schalten schon leicht schmutzig, das gefällt mir. Sinn und Ziel der Klappe war aber auch mal richtig "Asi" den spiessigen Nachbarn zu zeigen wo der Tuner wohnt...

Gehe ich recht in der Annahme, dass der Kat dafür zwangsläufig raus muss, da dieser in Kombi mit dem Turbo für den "klangraub" verantwortlich ist?

Wenn dem so ist dann muss ich wohl hier nochmal ran und die Softwareprogrammierung noch etwas nach hinten verschieben...

Oder hat von Euch jemand nur mit Cat-Back was Klangvolles erreichen können?


Ansonsten macht der RS, Re-Import aus AT, Riesenspaß und ich kenne derzeit kein Auto was qualitativ im Preis- / Leistungsverhältnis annähernd mithalten kann!


Sportliche Grüße

Markus, Kz. MON-ST37 (37 steht für er.... yeah) :grin:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Wenn mein Nachbar meinen würde er müsste mir zeigen wo der Tuner wohnt würde ich täglich meine TL1000R ohne Schalldämpfer vor seinem Schlafzimmerfenster warmlaufen lassen wenn ich um 5 aufstehe.

Das Gesicht unbezahlbar wenn er wieder den Glaser rufen muss.
 
schwenga

schwenga

Megane-Fahrer
Beiträge
389
TL_Alex schrieb:
Wenn mein Nachbar meinen würde er müsste mir zeigen wo der Tuner wohnt würde ich täglich meine TL1000R ohne Schalldämpfer vor seinem Schlafzimmerfenster warmlaufen lassen wenn ich um 5 aufstehe.

Das Gesicht unbezahlbar wenn er wieder den Glaser rufen muss.


:rofl: :sarcastic2: :rofl:
 
F

Fjodor_Meg

Megane-Kenner
Beiträge
99
Gibt nix spießigeres als den Nachbarn absichtlich auf den Keks zu gehen.
 
B

BassT

Megane-Fahrer
Beiträge
274
Wie man in den Wald ruft, so schallt es irgendwann auch wieder raus.

Ich hab mich den Nachbarn zuliebe bei meinem Astra sogar für ne relativ leise Anlage entschieden.

Kat raus und laut und so kenn ich eher aus den Foren um alte Bastelkisten... aber ich will nicht den Moralapostel spielen, die Sachen wegen Steuerhinterziehung und so kennst du sicher.
 
M

Monst37

Guest
So wie hier geantwortet wird könnten viele meine Nachbarn sein...

Kann auch jemand was Konstruktives beitragen oder wisst ihr den ganzen Tag nicht was ihr tun sollt? :aggro:
 
B

BassT

Megane-Fahrer
Beiträge
274
Ich glaub eher, du hast nix zu tun außer deine Nachbarn zu provozieren...
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Bau den Kat doch aus und teste, oder tausche Downpipe gegen 3" und Kat gegen 200Zellen Metalldingens.

Oder sinnvolle alternative mach das Auto leer, dann hast du innen den Geräuschpegel von draußen, sparst kg und schonst die Ohren der Nachbarn sowie dein Konto.
Ab 130 macht dann fahren aber selbst mit Serienauspuff wenig Spaß. Es sei denn man steht drauf. was aber wieder spart. den Radioumbau und Sprit weil man langsam fährt.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Monst37 schrieb:
Kann auch jemand was Konstruktives beitragen oder wisst ihr den ganzen Tag nicht was ihr tun sollt? :aggro:
Was soll der Aggro smilie?

Monst37 schrieb:
... MSD raus und ESD mit Klappensteuerung und durchgehendem Rohr. Gebaut von Capristo, also nicht von irgendeinem Metallverwerter :secret:
....
Gehe ich recht in der Annahme, dass der Kat dafür zwangsläufig raus muss, da dieser in Kombi mit dem Turbo für den "klangraub" verantwortlich ist?
Der Originalkat ist nicht nur der Klangkiller, er ist auch der Leistungs- & Drehmomentkiller.
Hier hätte ich als erstes 'den Schraubenschlüssel' angesetzt...

Monst37 schrieb:
... Auspuff knallt mit offener Klappe beim Schalten schon leicht schmutzig, das gefällt mir. Sinn und Ziel der Klappe war aber auch mal richtig "Asi" den spiessigen Nachbarn zu zeigen wo der Tuner wohnt...
Ich bin ja auch ein 'Tuner' (bezeichne mich zwar selber nicht so, aber egal...) und trotzdem finde ich es kacke, wenn ein Vollposten mit 'Krachauspuff' bei uns die Straße lang fährt. :nono:
Brülllaute AGAs sind out und zwar aus gutem Grund. Sie kosten Leistung und nerven einfach alle Leute.

Mir persönlich ist der Klang einer Anlage wichtiger als die Lautstärke. Ist zwar subjektiv, aber schön tief & dumpf und unter Last darf es sich dann in ein 'herausgepresstes Abgasströmungsgeräusch' (aber immer noch tieffrequent!) ändern.

:hi:
 
A

Anonymous

Guest
Schlimm wenn der Kindergarten wegen Ferien geschlossen hat und alle zuhause sind.
Leute auch wenn der Kollege proletenhaft auftritt, muss man doch nicht wieder dermassen ins off gehen. Das ist im Moment echt schlimm. Denkt euch doch einfach euren Teil oder schreibt ihm eine PN. Aber müllt nicht die Threads zu. Wenn man keine Antwort gibt werden die schnell ruhiger.
@ Monst37: Wenn man hier so Auftritt ist das die Reaktion.

:hi:
Trinomic
 
A

Anonymous

Guest
AW: RS Ph. II Kat raus, ansonsten kein Sound?

Ich bin erstaunt der RS an sich hat doch nen tollen Klang, wenn ich im RB 8 sitze ist es jedes Mal ein Traum. Der Klang ist vorhanden, aber nicht übertrieben, dass ist doch das was Spaß macht.
 
Andy90

Andy90

Megane-Fahrer
Beiträge
353
DocHoliday schrieb:
Andy90 schrieb:
Hey meld dich auch mal hier an sind auch einige die dir helfen können.

http://www.sportrenault.net

Meinst Du hier wäre keiner der das kann? Dein Beitrag dient doch nur zur Eigenwerbung. Ich weiss nicht wozu das gut sein soll?

Son Schwachsinn was du schreibst klar sin hier welche die ihm helfen können, aber im anderen Forum sind denk ich mehr die nen m2rs fahren. Und warum eigenwerbung??? Is doch nicht mein Forum sorry das ich ihm helfen wollte!!!
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Tausche doch einfach den Originalkat gegen einen 200Zellen Euro5 Sportkat wenn du das Geld dafür hast. Dann machst du dich nicht strafbar und wie Gessi schon schrieb hast du dann auch einn großen Leistungs und Drehmomentkiller beseitigt. Eine größere 3Zoll Downpipe wäre auch von Vorteil. :top:

Aber jeden das seine, wenn es dir gefällt mit der lauten Kiste. Ich hab das ganze 2 Jahre im 75PS Clio durch. Mit dem Unterschied keine Leistung aber ein brutal brüllendes Auto zu haben.
Jetzt schätze ich es mit dem Auto 160km/h, 200km/h und noch eine angenehme Ruhe im Auto zu haben. :grin:

Und nur um den Nachbarn zu ärgern legst du dich so ins Zeug? Mmm, naja wenn dich zufrieden macht. Mir wäre die Kohle dafür zu schade.

Was hast du mit dem Auto vor? Nur ein Spaß Wochenende Auto oder soll es auch noch alltagstauglich sein?
Ansonsten mach was Alex schreibt. Mach die Karre doch leer. Verkleidungen ab B Säule raus, Dämmungen raus usw. :read:
 
Thema: RS Ph. II Kat raus, ansonsten kein Sound?

Ähnliche Themen

J
Antworten
21
Aufrufe
921
Jay1980
Jay1980
M
Antworten
1
Aufrufe
1.396
meggypeggy
M
G
Antworten
7
Aufrufe
2.147
Gelsenbernd
G
P
Antworten
3
Aufrufe
3.307
E
M
Antworten
2
Aufrufe
1.686
Keve1991
Keve1991
Oben