Megane 3 Scheinwerferreinigungsanlage undicht

Diskutiere Scheinwerferreinigungsanlage undicht im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, war gestern bei der Inspektion, hier hieß es, meine Scheinwerferreinigungsanlage sei defekt, aus der linken Düse käme kaum...

  1. BassT

    BassT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    war gestern bei der Inspektion, hier hieß es, meine Scheinwerferreinigungsanlage sei defekt, aus der linken Düse käme kaum Wasser,
    habe auch selbst geschaut, während rechts (Beifahrerseite) richtige Sprühstöße rauskommen, plätschert's links grade mal kurz auf den Scheinwerfer. Ausfahren tun beide Düsen aber (scheinbar) normal.

    Laut der Werkstatt würde der Wischwasserbehälter auch Wasser verlieren. Man konnte aber nicht genauer schauen, da hierfür die Stoßstange abmüsse und das mit erheblichen Kosten verbunden wäre.

    Habe gestern auch geschaut, auf der Beifahrerseite tropfts auch raus von innen, konnte aber kein Leck lokalisieren, das Wasser tropft innen nicht punktuell, sondern tropft an mehreren Stellen.

    Gibt's hier eine bekannte Bruchstelle? Möchte nach der teuren Inspektion nicht wieder hunderte Euro dafür zahlen müssen... :negative:

    Viele Grüße

    Sebastian
     
  2. #2 feisalsbrother, 28.07.2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    303
    Moin Sebastian,

    da musst du selber Hand anlegen.
    Irgendwo im Board gab es schon mal ein gleiches/ähnliches Problem. Zuerst musst du mal an den Wasserbehälter kommen - ich meine vom rechten Radkasten her, kommst du da ran.
    Vielleicht meldet sich ja noch ein "Kenner", der es genauer beschreiben kann.

    Viel Glück,

    Gruss Uli
     
  3. #3 sebbel4, 28.07.2015
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ich kenn da auch keine "bekannte Schwachstelle". Wenn du die Möglichkeit hast, Stoßfänger abbauen und nachschauen.

    Es kann ja eigentlich nur ein Schlauch oder eine Aufnahme kaputt sein. Achtest du immer auf genügend Frostschutz? Nicht dass dir das System irgendwo im Winter zerfroren(also geplatzt) ist.

    LG
     
  4. BassT

    BassT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    Frostschutz war eigentlich immer drin...

    Stoßfänger abbauen ist so 'ne Sache... trau mich da allein nicht ran, grade weil auch die Werkstatt sich da schon so anstellt. Hab auch keinen KFZler im Bekanntenkreis :-(
     
  5. #5 Black GT, 28.07.2015
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Jop ich hatte es in ähnlicher Version.
    Bei mir ist das Wasser aus dem Wischwasserbehäter getropft, die Stelle wo der Schlauch zu den Scheinwerferdüsen geht war undicht, wurde auch über den Radkasten wieder abgedichtet glaube max 70,-€ wurden für den Spass berechnet mir wurde aber auch damit gedroht das eventl Stoßstange ab muss usw wenn es so nicht geht ging aber zum Glück. Ob aus der Scheinwerferdüse nur ein Rinnsal kam weiß ich nicht nutze die eh nie.

    :hi:
     
  6. #6 RonnyTCE, 28.07.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    An die Schläuche der SRA kommst du leider nur ran, wenn der Stoßfänger runter ist. Die Pumpe für die SRA sitzt leider vorn am Waschbehälter. Die für die Scheiben sitzt hinter dem Behälter, da kommt man so ran.

    Das es bei der SRA irgendwann zu undichtigkeiten kommt, konnte ich mir irgendwie schon denken. Die Schläuche sind nicht aus Gummi, sondern aus festeren Kunststoff (ähnlich wie die Wellrohre am Kabelbaum). Auch die Anschlüsse der Pumpe sind nicht optimal, sondern ehr dämlich.

    Ich habe bei mir, als die Nase eh ab musste, das ganze gleich optimiert. Die Kunststoffwellrohre sind inkl. der dämlichen Anschlüsse raus geflogen und wurden gegen die normalen Gummischläuche ersetzt. So wie es auch zu den Scheibenwaschdüsen gemacht ist.
     
  7. #7 feisalsbrother, 29.07.2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    303
  8. #8 RonnyTCE, 29.07.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Nur, das das Auto keine SRA hat, weil kein Xenon.
     
  9. #9 feisalsbrother, 30.07.2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.296
    Zustimmungen:
    303
    Mit meinem Beitrag wollte ich nur zeigen, wo der Behälter sitzt.
     
  10. #10 Renaultfahrer1990, 17.04.2018
    Renaultfahrer1990

    Renaultfahrer1990 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Leute,
    reicht es beim RS die Radhausschale zu demontieren um an die SWRA der Fahrerseite zu kommen?

    Weil heute sah es so aus vorm Auto. Ich vermute das ein Schlauch an der Düse lose oder undicht ist. Will aber sichergehen und nachschauen.

    MfG
     

    Anhänge:

  11. #11 Renaultfahrer1990, 17.04.2018
    Renaultfahrer1990

    Renaultfahrer1990 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    9
    Am Geruch konnte ich leider nicht erkennen um was es sich handelt. Jedoch steht das Auto seit dem Wochenende. Kühlwasserstand ist unverändert zwischen min. und max. Oder macht sich das im Stand nicht bemerkbar?

    MfG
     
Thema: Scheinwerferreinigungsanlage undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 3 scheinwerfer reinigung schläuche

Die Seite wird geladen...

Scheinwerferreinigungsanlage undicht - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo mein Megane 1 Classic BJ 99, 1,6 107 PS verliert das Kältemittel, an der Stirnwand im Motorraum ist ein Teil (2 Leitungen gehen nach innen...
  2. Megane 4 Steuergehäusedeckel undicht

    Steuergehäusedeckel undicht: Hallo.... Hatte meinen Megane 1. 2 EDC zur ersten Inspektion (nach einem Jahr 10500 km). Am Steuergehäusedeckel wurde Ölaustritt festgestellt....
  3. Megane 2 Werkstatt-Suche Berlin für Fehlerbehebung undichtes Dach Megane 2 CC (2004)

    Werkstatt-Suche Berlin für Fehlerbehebung undichtes Dach Megane 2 CC (2004): Bei meinem Megane II CC 04/2004 ist nun auch das Dach undicht. Gekauft habe ich ihn 03/2015. Und die ersten 2,5 Jahre gab es keine Probleme. Nun...
  4. Megane 2 Injektior undicht.

    Injektior undicht.: Hallo! Ich mach's kurz: Ein Injektor ist undicht, es läuft Diesel aus. Werkstatt unseres Vertrauens sagt "T-Stück auf Injektor undicht, es...
  5. Megane 2 Megane cc Dachhydraulik undicht...

    Megane cc Dachhydraulik undicht...: Ein freundliches Hallo liebe Leut hier im Meganeu Board. War lange nicht mehr hier, nun ist es aber leider mal wieder nötig hier nach Tipps und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden