schnell freie Scheiben bei niedrigen Temperaturen

Diskutiere schnell freie Scheiben bei niedrigen Temperaturen im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Hallo, was muss ich einstellen, um bei dieser Klima Automatic einstellen um möglichst schnell freie Scheiben zu bekommen. Bin sehr entäuscht von...
loletto

loletto

Einsteiger
Beiträge
47
Hallo, was muss ich einstellen, um bei dieser Klima Automatic einstellen um möglichst schnell freie Scheiben zu bekommen. Bin sehr entäuscht von der Leistung der Lüftung.
Ich hab alles versucht, aber es dauert fast fünf Minuten bis die Scheiben bei 10 Grad plus frei sind.
 

Anhänge

  • 2012-09-05 06.18.51.jpg
    2012-09-05 06.18.51.jpg
    80,6 KB · Aufrufe: 646
S

SoP

Megane-Fahrer
Beiträge
262
Neben der Umluft einfach diesen Max knopf

Klima muss an sein damit die Fenster frei werden. Und Temperatur so bei 21-22°C :) Geht bei mir recht schnell.
Die automatik hab ich nie laufen :D
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Du musst nur die Taste für die Frontscheibe drücken (neben der Umlufttaste)..... das ist alles.
Wenig später wieder auf "soft".

Friert es bei euch in Berlin (?) denn schon, oder beschlägt dein Auto so stark. Ich empfehle, die Klimaanlage grundsätzlich eingeschaltet zu lassen. Es gibt keinen Grund (bei einer Klimaautomatik), warum man diese deaktivieren sollte.

Falls die Scheiben deines Autos regelmäßig beschlagen, solltest du dich auf die Suche nach Feuchtigkeit im Auto begeben.
 
TCe180Driver

TCe180Driver

Megane-Fahrer
Beiträge
257
Wenn man das Bild so sieht mag man meinen du tust alles um die Scheibe möglichst lange beschlagen zu lassen. Du blässt warme Feuchte Luft gegen eine Kalte Scheibe :grin: .

Warme Luft nimmt mehr Feuchtigkeit auf, blässt die Lüftung sie dann an die kalte Scheibe kühlt sich die Luft ab, sinkt die Temperatur der Luft dann unter den Taupunkt kann die Luft die Feuchtigkeit nicht mehr halten (sie ist gesättigt) und sie kondesiert an der Scheibe.
Die Klimaanlage "trocknet" die Luft so ist der Taupunkt niedriger als die Temperatur der Scheibe, das Wasser kann also nicht mehr an der Scheibe kondensieren da die abgekühlte Luft noch nicht gesättigt ist und gleichzeitig nimmt die nicht gesättigte Luft die Feuchtigkeit an der Scheibe (den Beschlag) mit auf und die Scheibe wird wieder frei.

Gruß Eric :drink:
 
N

Nikolaus117

Guest
einfach die beiden mittleren unteren Knöpfe drücken!


ich persönlich finde die heitzung und die Klima die beste die ich je Hatte, sogar besser wie die vom Audi A7 meines Vaters!
 
loletto

loletto

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
47
TCe180Driver schrieb:
Wenn man das Bild so sieht mag man meinen du tust alles um die Scheibe möglichst lange beschlagen zu lassen. Du blässt warme Feuchte Luft gegen eine Kalte Scheibe :grin: .

Warme Luft nimmt mehr Feuchtigkeit auf, blässt die Lüftung sie dann an die kalte Scheibe kühlt sich die Luft ab, sinkt die Temperatur der Luft dann unter den Taupunkt kann die Luft die Feuchtigkeit nicht mehr halten (sie ist gesättigt) und sie kondesiert an der Scheibe.
Die Klimaanlage "trocknet" die Luft so ist der Taupunkt niedriger als die Temperatur der Scheibe, das Wasser kann also nicht mehr an der Scheibe kondensieren da die abgekühlte Luft noch nicht gesättigt ist und gleichzeitig nimmt die nicht gesättigte Luft die Feuchtigkeit an der Scheibe (den Beschlag) mit auf und die Scheibe wird wieder frei.

Gruß Eric :drink:

Nee, das Bild hatte ich gestern Mittag gemacht, damit ihr wisst, welches Bedienelement ich habe.

gruß

Lutz
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Klima an, "Max" drücken, dann gehts Ratz-Fatz! ;-)
 
ragg

ragg

Megane-Kenner
Beiträge
143
Ich bekomm von verschiedenen Mitfahrern immer erstaunte "Wow, geht das schnell!"...
Ich hab eigentlich immer AUTO drin, wenn die Scheibe wirklich mal beschlagen ist reicht eine kurze MAX-Episode und alles ist wieder frei...

Beste Heizung/Klima, die ich bisher hatte :ok:
 
Tobi88

Tobi88

Megane-Kenner
Beiträge
51
AW: schnell freie Scheiben bei niedrigen Temperaturen

Ich hab zwar ne Garage aber nach 5min Fahrt beschlagen die scheiben manchmal, dann drück ich einfach auf Soft und nach 10sec ist alles frei :-)
 
macowear

macowear

Megane-Fahrer
Beiträge
606
Was ist das denn für ein "A" Zeichen in der Mitte? Das habe ich bei mir gar nicht...
 
Meg3GT

Meg3GT

Megane-Kenner
Beiträge
166
macowear schrieb:
Was ist das denn für ein "A" Zeichen in der Mitte? Das habe ich bei mir gar nicht...
Des Rätsels Lösung:
das haben nur Phase2-Modelle, das gibt an, ob der Air Quality Sensor aktiviert ist oder ob man die Umluft manuell aktiviert hat. Der Sensor merkt selber, ob er infolge hohem Co2-Gehalt (nehme ich an) die Umluft aktivieren muss.

Cheers
Meg3GT
 
macowear

macowear

Megane-Fahrer
Beiträge
606
Das kann sein. Also bedeutet dieses Zeichen nur Automatikmodus? Also das gleiche noch mal was mir oben die kleine LED anzeigt?
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Nein, das A in dem 'Pfeilkreis' bedeutet nur die automatische Umstellung auf Umluftbetrieb und nicht die generelle automatische Klimaregelung (Luftverteilung und Temperaturregelung).

:hi:
 
Thema: schnell freie Scheiben bei niedrigen Temperaturen

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
2.626
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
T
Antworten
2
Aufrufe
1.282
kitt2011
K
J
Antworten
5
Aufrufe
2.923
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben