Standardradio Qualität (RDS, Empfang)

Diskutiere Standardradio Qualität (RDS, Empfang) im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo Zur viel zu geringen Lautstärke des Standardradios wurde ja schon einiges geschrieben, aber leider bisher ohne Aussicht auf Besserung. Mir...

  1. #1 Anonymous, 05.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo
    Zur viel zu geringen Lautstärke des Standardradios wurde ja schon einiges geschrieben, aber leider bisher ohne Aussicht auf Besserung.

    Mir sind noch zwei weitere Punkte aufgefallen.
    Deshalb meine Frage, wurde das auch bei anderen schon bemerkt, oder betrifft dies nur mein Radio?

    1. RDS-Funktion
    Habe ich natürlich bei "Überlandfahrten" aktiviert (grüne Anzeige). Leider funktioniert aber der Frequenswechsel auf den neuen Sender nicht selbsttätig. Erst wenn ich von den gewählten Platz weg und wieder zurückschalte wird eine neue Frequenz übernommen.
    Das müßte doch eigentlich automatisch erfolgen, oder?

    2. Empfangsqualität
    Ist aus meiner Sicht deutlich geringer als beim Megan II. Wo man sonst ordentlichen Empfang hatte, ist jetzt ein Rauschen/Kratzen im Hintergrund hörbar.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Im Autohaus war ich deswegen noch nicht.

    miebe
     
  2. #2 skipper-peter, 05.11.2009
    skipper-peter

    skipper-peter Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Geht mir genau so , mit der Empfangsempfindlichkeit. Bei uns in Münster bekomme ich nur 1live rauschfrei. Sogar Radio Münster der Ortssender rauscht und krächst. Die mangelne Empfindlichkeit kann auch Ursache für RDS Funktion sein, da für RDS 10% des Empfanghubs vorhanden sein muß. Ich weiß nur nicht ob es am Radio odr an der Antenne liegt. Vielleicht hat jemand mal ne andere Antenne probiert. Oder wie sieht es bei einem anderen Radio aus. :nono:
     
  3. #3 Anonymous, 05.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zuerstmal Herzlich Willkommen hier im Forum.

    Zu 1. Also der Frequenzwechsel funktioniert bei mir ohne Probleme.

    Zu 2. Ich hatte keinen Megane II, aber ich muss sagen dass ich den Empfang echt Spitze finde und das obwohl ich so ne Stummelantenne drauf habe. Bekomme hier jeden Sender rein, den ich auch bei anderen Autos empfangen kann und das auch in guter Qualität.


    Gruß Silent
     
  4. Wutz

    Wutz Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    kann mich dem nur anschließen, hab zwar keine stummelantenne sondern die originale aber ich habe nie irgendein rauschen oder ähnliches
     
  5. #5 Anonymous, 06.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe das Arkamys, das vorweg.

    1. Zu wenig getestet.

    2. Mit der Empfangsqualität bin ich auch nicht zufrieden. War auch schon beim Händler. Wäre schwer das rauszubekommen, ob das was nicht stimmt. (kann ich nicht beurteilen)
    Letztenendes hab nicht mehr nachgefragt. Vielleicht stelle ich auch zu hohe Ansprüche an Radio.
     
  6. #6 Subraid, 06.11.2009
    Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    2
    Du müsstest in deiner Luxe-Version aber ein Arkamys verbaut haben, oder?
    Das hat, im Gegensatz zum hier angesprochenen Standardradio auch zwei Antennen und bestimmt auch intern einen anderen (besseren?) Aufbau des FM-Empfängers.
     
  7. #7 Anonymous, 06.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jepp hab ein Arkamys,

    aber da es auch Leute gibt die damit nicht zufrieden sind, hab ich gedacht, dass ich auch was dazu schreibe.

    Gruß Silent
     
Thema: Standardradio Qualität (RDS, Empfang)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault grandtour radio rds antenne

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden