Standlicht leuchtet dauerhaft, Lichtschalter "verdreht"

Diskutiere Standlicht leuchtet dauerhaft, Lichtschalter "verdreht" im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo Megane-Freunde, hab hier bereits gesucht und kein vergleichbares Problem gefunden. Denke, dass mein Lenkstockschalter defekt ist, wollte...
A

Arndt

Türaufmacher
Beiträge
3
Hallo Megane-Freunde,

hab hier bereits gesucht und kein vergleichbares Problem gefunden. Denke, dass mein Lenkstockschalter defekt ist, wollte aber vorsichtshalber euch nochmal fragen, bevor ich mir einen neuen kaufe. Zum Problem:

Bei mir leuchtet das Standlicht immer, auch wen der Schalter auf "0" steht. Drehe ich ihn auf Standlicht, geht das Abblendlicht an. Drehe ich weiter auf Abblendlicht, dann bleibt es an. Fernlicht kann ich in den letzten beiden Schalterstellungen anschalten.

Wenn ich während der Fahrt das Licht eingeschaltet hatte und mit abschalteten Motor und entfernter Keycard die Tür öffne, dann bekomme ich das Warnsignal, da das Licht an ist. Wenn ich den Motor starte, während der Schalter auf "0" steht und den Motor wieder abschalte, Karte entferne und die Tür öffne, dann bekomme ich kein Warnsignal.

Was denkt ihr? Woran kann es liegen? Vielen Dank im Voraus!!!
 
Thema: Standlicht leuchtet dauerhaft, Lichtschalter "verdreht"

Ähnliche Themen

W
Antworten
3
Aufrufe
902
Jay1980
Jay1980
hoffi 2013
Antworten
18
Aufrufe
11.058
rölliwohde
rölliwohde
PapaJo
Antworten
5
Aufrufe
2.520
lajobay
L
PapaJo
Antworten
10
Aufrufe
2.714
feisalsbrother
feisalsbrother
Oben