Megane 3 Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?

Diskutiere Verstärker für die Lautsprecher verbauen ? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Servusla Leute, ich lese hier schon seit mehreren Tagen die Toppics zu den Hifi-Bauten im Megane 3 da ich mir ebenfalls ein neues Audi-System...

  1. #1 GinbaronX, 11.04.2019
    GinbaronX

    GinbaronX Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servusla Leute,

    ich lese hier schon seit mehreren Tagen die Toppics zu den Hifi-Bauten im Megane 3 da ich mir ebenfalls ein neues Audi-System verbauen will.

    Ich würde gerne die LS im Auto durch bessere austauschen, Türen werden selbstverständlich gedämmt :P
    Ebenfalls würde ich einen "kleinen" Aktiv-Subwoofer im Kofferraum verbauen.

    Jetzt stelle ich mir aber folgende Frage, der Aktiv-Subwoofer hat die nötige Endstufe ja bereits verbaut.
    Sollte ich jedoch noch einen Verstärker für die Lautsprecher einbauen ? Will das originale Radio im Auto behalten zwecks Funktionen, Optik etc^^

    Verbauen will ich diese LS:
    Pioneer-TS-Q171C-2-Wege Komponentenlautsprecher und die Pioneer-TS-G131C


    Vielleicht ist die Frage ja eher logisch und mein Hirn blockier gerade nur :D


    Schonmal vielen Dank :)
     
  2. #2 Humanic, 12.04.2019
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    46
    Das originale Radio hat so wenig Leistung, dass ein Verstärker selbst bei den normalen Lautsprechern schon deutliche Verbesserung bringt..
     
  3. #3 GinbaronX, 12.04.2019
    GinbaronX

    GinbaronX Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servusla Humanic,

    alles klar dann wird der Verstärker gleich mit verbaut.d
    Danke für die Antwort.
     
  4. #4 Multi-Fanfare, 12.04.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    79
    oder anstelle der Passiv-Lautsprecher neue Aktiv-Lautsprecher ??? was wäre besser
     
  5. #5 FendiMan, 12.04.2019
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    104
    Es gibt Aktive Subwoofer, aber einen aktiven Türlautsprecher habe ich noch nicht gesehen.... ;)
     
  6. ebbe

    ebbe Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    9
    Habe bei meinem Megane 3 Grandtour / Bj 2016 mit dem R-Link und dem einfachem Radio auch die Lautsprecher gepimpt!

    Man fragt sich wirklich: "Das die sich überhaupt trauen, so einen Müll, einem Kunden anzudrehen!"

    Erwarte von den neuen Lautsprechern in den Türen nicht so viel, egal welche Marke!!!

    Das sind und bleiben nur 13cm Tellerchen!!!!
    Da kommt nicht mehr Bass, nur etwas klarerer Klang, mit einem Verstärker noch klarerer Klang, aber nicht mehr Bass!!!!


    Ich habe bei mir auch aufgerüstet und letztlich Türlautsprecher + Verstärker und Sub + Verstärker eingebaut!


    Mein erster Ausbaustand:
    Vorne: 2-Wege Focal Lautsprecher
    Hinten: 2-Wege Focal wie vorne
    Alles direkt am Radio, und immer noch unzufrieden gewesen.....

    Dann aufgerüstet:
    Verstärker: I-Soamp4 Cool Blue, montiert unter dem Handschuhfach mit dem Leitungssatz von I-Sotec => keine Leitungen durchschneiden nötig!
    (unbedingt I-Soamp4 Cool Blue, der hat ein analoges Netzteil!! Hatte vorher den I-soamp 4D mit Digitalem Netzteil, da war mein Radioempfang weg!!).

    ...und immer noch unzufrieden gewesen.....
    Sub: Mivoc AW 2000 Chassis in Holzplatte mit Ausschnitt auf dem Reserverad montiert, Platte mit Gewindestangen an der Felge befestigt
    (Matte drüber und man sieht nix, Kofferraum und Reserverad bleiben erhalten.
    Hatte zunächst den I-Soamp als 2+1 Kanal laufen und die hinteren LS noch direkt am Radio gelassen. Der kommt dann aber schnell an seine Grenzen mit dem AW2000.

    Also nochmals etwas unzufrieden und nachgerüstet:
    Verstärker Sub: JBL Club 5501, der hat high und lowpower Eingänge und reichlich Power für mehr!! (hat zwar auch ein Digitales Netzteil, Radioempfang funktioniert aber!!)

    Nochmals etwas gebastelt, hat aber viel gebracht:
    Die vorderen 2-Wege Focal Lautsprecher umgebaut als Mitteltöner in der Tür und den Hochtöner im Armaturenbrett (Kabel liegen!). Die LS gibts auch als Hoch und Mitteltöner getrennt, sind dann aber unbezahlbar! Hochtöner ist nur aufgeschraubt.


    Der Klang ist jetzt echt gut und mit ordentlich Bass, nochmehr Bass und man hört eh wie es bei Renault mit der Verarbeitungsqualität mittlerweile bestellt ist!

    Gruß
    Der Ebbe
     
  7. #7 GinbaronX, 28.04.2019
    GinbaronX

    GinbaronX Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servusla, danke für die Antwort. Ja die Standart LS sind echt unterirdisch vom Klang her. Lasse mir jetzt auch alle LS erneuern mit nem extra Verstärker und im Kofferraum noch nen Sub mit Verstärker für den Bass. Erwarte jetzt auch keinen Klang á la Bang & Olufson oder ähnlichem aber glaube alles wird besser sein als der originale Sound^^
     
  8. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,
    Das Radio ist nicht geeignet für einen Umbau,
    ab ca. 50% der Leistung wird das Signal sehr Unsauber.
    Ich selbst hab alles raus gerissen und eine komplett neue Anlage verbaut.

    Die meisten Verstärker die das einfache Lautsprecher Signal eben
    nur verstärken, sorgen nur dafür das das schlechte Signal des Radios lauter wird.
    Du musst die Quelle ändern um ernsthafte Qualitaive Verbesserungen zu erreichen.

    MfG
     
  9. #9 GinbaronX, 01.05.2019
    GinbaronX

    GinbaronX Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servusla,

    Mhh okay das wollte ich eigentlich nicht machen zwecks Navi, der lenkradbedienung etc^^ ich weiß es gibt auch dafür Umbausätze aber das wollte/will ich mir nicht direkt noch mit antun^^
    Aber danke für die Nachricht, evtl wird es ja noch umgebaut wenn der Sound wirklich nicht gut sein sollte :-)

    Mfg
     
  10. #10 DciVictor, 01.05.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Brauchst ja nicht gleich das radio rausschmeißen, kannst ein Dsp verbauen und radio drin lassen. Klar ist das radio Schrott, will ich net schön reden. Aber bei vernünftigen, dämmen der Türen, gescheite lautsprecher guten verstärker und Dsp haste schon ordentlichen und guten Sound.
     
  11. #11 GinbaronX, 02.05.2019
    GinbaronX

    GinbaronX Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ouh scheise da hab ich ja Mal gar nicht geschaut was ich da schreiben xD

    Sollte heißen... "Wie meinst das mit einem DSP verbauen?" Habe dazu auf Google nur Software Optimierungen mit nem Prozessor gefunden ?
    Bin da in der Materie leider nicht so ganz drinnen ^^
     
  12. Nicht

    Nicht Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,

    DSP= Digitaler Sound Prozessor

    Ich würde dir da die Gladen/Mosconi Verstärker empfehlen.

    Und trotzdem das Radio raus schmeißen, der Adapter ist einfach zu verbauen.

    Gruss Markus
     
  13. #13 DciVictor, 03.05.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Da gebe ich mein Vorredner zu 100 Prozent recht. Wenn Dsp dann Mosconi. Oder paar Euro drauf legen und gleich Audison. Sind beide sehr gute Firmen für DSP. Mosconi ist da schon gut und preislich noch im rahmen
     
  14. #14 GinbaronX, 03.05.2019
    GinbaronX

    GinbaronX Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles klaro werde ich mir alles Mal ansehen. Danke schonmal für die Antworten :-)
     
Thema:

Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?

Die Seite wird geladen...

Verstärker für die Lautsprecher verbauen ? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Umbau Lautsprecher mit Serienradio

    Umbau Lautsprecher mit Serienradio: Guten Morgen! Nachdem ich nun seit einiger Zeit das Forum hier und auch weitere durchforstet habe, wollte ich nur vorsichtshalber kurz von euch...
  2. Nur 1 Lautsprecher funktioniert

    Nur 1 Lautsprecher funktioniert: Hallo ich benötige dringend Hilfe , es funktioniert nur 1 Lautsprecher in der Fahrertür . Alle anderen sind tot. Der Megane kombi ist aus 12.2014...
  3. Megane 3 Megane III Grandtour - Lautsprecher Problem (hinten) zwei Steckertypen verbaut

    Megane III Grandtour - Lautsprecher Problem (hinten) zwei Steckertypen verbaut: Hallo liebes Forum, mein Name ist Lutz aus Hannover, 29 Jahre alt und bin seit kurzem Besitzer eines 2014er Grandtour Paris (Start&Stopp). Habe...
  4. Megane 2 Cabasse-Lautsprecher für die hinteren Türen

    Cabasse-Lautsprecher für die hinteren Türen: Ich habe noch zwei Cabasse-Lautsprecher für die hinteren Türen hier. Sie waren von 08/2004 bis 06/2005 eingebaut, seitdem liegen sie gut verpackt...
  5. Megane 2 Die lieben Lautsprecher

    Die lieben Lautsprecher: Guten Abend meine lieben, Natürlich erstmal den Fehler gemacht und Boxen über eBay gekauft die angeblich passen sollen und man nur die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden