Vogelmist auf der Motorhaube

Diskutiere Vogelmist auf der Motorhaube im Forum Autopflege im Bereich Selbsthilfe - Hallo Megane-Gemeinde, etwas peinlich und vorallem sehr ärgerlich das ganze. Da war doch eines Tages nen dicker Flatschen Vogelkot auf der...
Iggy91

Iggy91

Türaufmacher
Beiträge
15
Hallo Megane-Gemeinde,

etwas peinlich und vorallem sehr ärgerlich das ganze.

Da war doch eines Tages nen dicker Flatschen Vogelkot auf der Motorhaube meines Meganes zu sehen.
Und wie das mit der Aufschieberei so ist hab ich mir jeden Tag gesagt: morgen machste das mal eben weg!

Nach einem Monat ungefähr, also heute hab ich den schönen Wagen gewaschen und festgestellt, dass der Lack unter dem Dreck teilweise aufgegangen ist und etwas matt geworden ist und dabei so aussieht als ob der dort auch bald aufgeht?

Ca. 3-5 cm Durchmesser!

Was kann man da machen?

Smarrepair, komplett lackieren, Folie drüber?

Danke für Antworten.

Gruß Iggy
 
A

Anonymous

Guest
Ärgerlich ja,vor allem weil es deinerseits vermeidbar war. Auf jeden Fall ist der Lack an der Stelle hinüber.
Smartrepair , da kommt es drauf an was du für einen Lack hast. Bei den Metallic-Effect Lacken ist das nicht so einfach. Wenn das nicht geht dann eben neu lackieren lassen. Beim nächsten Mal dann direkt den Mist entfernen.Vogelmist ist dermassen ätzend und für den Lack tödlich.
Habe für sowas das "Wundertuch" von A.T.U. im Wagen. Das ist immer leicht feucht und der Dreck direkt weggewischt. Zur vorsicht kann man die Stelle dann auch wieder neu konservieren.
 
trombo

trombo

Megane-Kenner
Beiträge
67
Meine Empfehlung:
Wenn man die Sch..... entdeckt. Sofort Wasser drüber und abwischen.
Hatte bei meinem Vorgänger Megane den gleichen Ärger. :shoot:
Hab vor einigen Monaten einen Bericht über Vogelmist auf Autolack im TV gesehen.
Das Problem ist nicht der eigentliche Vogelkot, sondern das Einbrennen durch die Sonne!
 
M

manur19

Megane-Fahrer
Beiträge
861
trombo schrieb:
Meine Empfehlung:
Wenn man die Sch..... entdeckt. Sofort Wasser drüber und abwischen.
Hatte bei meinem Vorgänger Megane den gleichen Ärger. :shoot:
Hab vor einigen Monaten einen Bericht über Vogelmist auf Autolack im TV gesehen.
Das Problem ist nicht der eigentliche Vogelkot, sondern das Einbrennen durch die Sonne!


Das Problem ist nicht der Vogelkot sondern die empfindlichen Lacke. Bei den Nitro LAcken gabs solche Probleme doch auch nicht aber bei dem Wasserbasiszeug kannste das vergessen.
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Und in solch einen Fall greift nicht einmal die Lackgarantie. Der Mist muss sofort runter. I

ch hatte nen Vogelschiss auf meinen hinteren Kennzeichen, keine Ahnung wie der Vogel das gemacht hat. Da das Auto ne ganze Woche stand und mir das auf den Kennzeichen nicht so wichtig war, habe ich das erst gestern weg gemacht. Die schwarze Schrift vom Kennzeichen ist an der Stelle beschädigt. Also nicht einmal die Kennzeichen halten das aus.
 
Thema: Vogelmist auf der Motorhaube

Ähnliche Themen

A
Antworten
33
Aufrufe
6.492
TL_Alex
TL_Alex
C
Antworten
2
Aufrufe
654
cgrille1979
C
R
Antworten
2
Aufrufe
2.106
Renolution
R
hansstramm
Antworten
15
Aufrufe
5.421
hansstramm
hansstramm
cyberwar
Antworten
1
Aufrufe
2.206
Jay1980
Jay1980
Oben