ZIMMERMANN-Bremsen-Kit-SPORT-Bremsscheiben-Bremsbelaege-Set

Diskutiere ZIMMERMANN-Bremsen-Kit-SPORT-Bremsscheiben-Bremsbelaege-Set im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Hallo da meine Bremsen bald gemacht werden müssen suche ich schon eine ganze weile und habe jetzt das hier gefunden und wollte euch mal nach eurer...
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Nicht machen!
du wirst unglücklich.
Google einfach mal nach gelochten Bremsscheiben von Zimmermann. Die reißen sehr schnell,
das sind nur normale Bremsscheiben mit Löcher drin. Schlechter Bremsleistung etc.

Sehen nach 30000km in etwa so hier aus und sind dann mit starken Vibrationen unfahrbar! Die sind nicht gehärtet!
http://www.ts85.de/a3fshare/uploads/Zimmermann%20Bremsscheibe%20TT%2002.jpg

Mit stärkeren Bremsbelägen wirds noch schlimmer.

Wenn geschlitzt oder gelocht dann muss man auf gehärtete Bremsscheiben zurück greifen. Da kostet aber 2 Stück ca. 300€,
siehe meine Tarox F2000. Bisher noch keinerlei Probleme damit. Kamen aber auch 350€.
 
B

Berliner-87

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
75
Oh okay dann lasse ich lieber die Finger davon.
 
Maulwurf

Maulwurf

Megane-Experte
Beiträge
1.141
Servus aus L.A. :hi:


Fahre seit ca. 2 Jahren mit gelochten Bremsscheiben von Zimmermann und ATE Ceramic Belägen durch die Gegend ohne jegliche Beschwerden ,
weder Rissbildung noch verstärkter Verschleiß feststellbar.

Servus Mauli. :hi:
 
B

Berliner-87

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
75
Hast du das auch als Bremsen Kit geholt gehabt? Ist dieser Satz eventuell noch irgendwo im Verkauf zu finden?
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Er wird die wohl kaum als "KIT" gekauft haben, da die ATE-Ceramic Beläge eigendlich nicht für die Scheiben freigegeben sind.

Genau da lieg nähmlich das Problem bei den Scheiben. Die Scheiben sind nicht zusätzlich gehärtet und durch die Löcher zusätzlich geschwächt, somit "vertragen" die Scheiben sich nicht mit jedem Belag. Viele verwenden Sportbeläge (EBC Redstuff z.B.), mit solchen Belägen kann man zukucken wie die Scheiben in die Knie gehen.
 
R

RS-Franky

Megane-Fahrer
Beiträge
982
Vor einigen Jahren hätte ich Zimmermann Bremsscheiben noch nicht mal geschenkt drauf montiert.
Zusätzlich kommt noch, das außer mit ATE Belägen, kaum fahrbar war.
Im Internet gibs es eine Kompatibilitätstabelle, die bestätigt das
Und selbst mit ATE Belägen gabs gerubbel und gequietsche. :negative:
Möglich das die Qualität inzwischen besser geworden ist, und Risse/Brüche der Vergangenheit angehören.
Die Scheiben aus deinem Link sind durch hochkohlen verstärkt, dennoch wäre ich skeptisch.
 
B

Berliner-87

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
75
Okay, habe leider von drücke ich es mal so aus zusammen stellen von Bremsscheibe und Bremsbelägen keine Ahnung was gut zusammen passt und was nicht was könnt ihr mir den Empfehlen für Bremsbeläge und Bremsscheiben oder Bremsen Kit. Originale möchte ich definitiv nicht mehr nehmen.
 
B

Berliner-87

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
75
Okay danke damit kann ich was anfangen.
 
R

RS-Franky

Megane-Fahrer
Beiträge
982
Für Megane III gibts leider keine von Sandtler, sorry :nee:
 
Nightfox

Nightfox

Megane-Kenner
Beiträge
146
Bremsscheiben aus Guss werden übrigens nicht gehärtet sondern wärmebehandelt.

Das heist sie werden in einem Glühofen spannungsarm geglüht. Gehärtete Bremsscheiben will keiner von euch fahren.
 
B

Berliner-87

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
75
Das heißt Hochgekohlte Bremsscheiben sind nicht so gut oder nach was muss ich da Speziell schauen?
 
Nightfox

Nightfox

Megane-Kenner
Beiträge
146
Hochgekohlt heißt ja nur dass der Kohlenstoffgehalt im Guss höher ist. Die sollten etwas verschleißfester und unempfindlicher (weil wärmebehandelt) gegen Spannungsrisse sein.

Das hat mit härten ansich nichts zu tun.

Generell kann man von den billigen gelochten Bremsscheiben nur abraten, da die Löcher so gut wie immer im nachhinein gebohrt werden und nicht bereits mitgegossen sind.
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Nenn mir einen Hersteller wo die Löcher bereits mitgegossen werden. Ich kenne Keinen. Die Löcher, wie auch die Löcher für die Radbefestigung werden immer im nachhinein gebohrt. Ein Bremsscheibenrohling hat gar nichts, nur die ungefähre größe und die Innenbelüftung (sofern vorhanden).

Ausschlaggeben ist das Rohmatierial und die Nachbehandlung. Und bei beiden hatte Zimmermann gespart. Es wurden günstige Rohling für normale Scheiben gekauft und eine Nachbehandlung gab es auch nicht.

Das Problem mit dem rissen bei gelochten Bremsscheiben hat jeder Hersteller, nicht nur Zimmermann. Das hat einfach was mit dem fehlenden Material zu tun. Nur war bei Zimmermann das Material so schwach, dass es halt solche extremen Ausfälle gab. Eine gelochte Brembo-Bremscheibe bekommt auch kleine risse ums Loch, sie reißt aber nicht durch.
 
Thema: ZIMMERMANN-Bremsen-Kit-SPORT-Bremsscheiben-Bremsbelaege-Set

Ähnliche Themen

Nicht
Antworten
1
Aufrufe
1.731
Zimbi RFD
Zimbi RFD
dmfsascha
Antworten
6
Aufrufe
592
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
M
Antworten
7
Aufrufe
562
Jay1980
Jay1980
M
Antworten
0
Aufrufe
854
Mo0403_
M
Oben