Arkamys mit Subwoofer

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Anonymous, 29. Oktober 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Ich habe das Arkamys 3D-sound-Radio in meinen 5-türer und überlege mir den subwoofer von renault dazu zu bestellen!
    Deswegen wollte ich fragen ob jemand damit Erfahrungen hat?

    Ich bin wirklich kein Spezialist auf diesem Gebiet deshalb mögen manchen die Fragen blöd vorkommen.....

    Es wäre interessant zu wissen ob der von renault angebotene Subwoofer von Preis/Leistung mit anderen Herstellern mithalten kann??

    Bringt es überhaupt etwas für die Soundqualität wenn die Boxen und Radio nicht getauscht werden, denn ich will so wenig wie möglich bei meinem megane umbauen???

    wäre sehr froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte.....
    lg
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. 7965836

    7965836 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    hab ich was verpasst? subwoofer von renault? haste ein Link?
    zum Thema Sound und Arkamys und original LS kannste ja die Suche mal bemühen sehr viel zu geschrieben worden, um einiges vorweg zu nehmen: ist nicht so pralle :negative:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Er meint bestimmt den Sub den Renault für den Koleos anbietet.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, es gibt sie, die Bassrolle von Renault. Ist passiv, kommt in den Kofferaum und kann easy rausgenommen werden (Feriengepäck und so).
    Schau mal hier, Seite 12: PDF

    Erst war ich skeptisch, obs was bringt. Dann hat mir aber das AH angeboten, die Rolle zum Testen an das Carminat 3 reinzuhängen. Am nächsten Tag habe ich gleich gesagt, sie sollen sie da belassen. Mein Fazit: Zu Carminat 3 voll zu empfehlen. Ob das für Arkamys auch gilt, kann ich leider nicht beurteilen.
     
  6. Thom

    Thom Einsteiger

    Dabei seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    mhh einfach mal reinhängen, heisst das die Rolle konnte ohne Probleme eingebaut werden und wenn ja wie haben sie es gamacht? Preis? nur fürs carminat? fragen über fragen :-)


    EDIT: http://www.zubehoer.renault.at/home.asp
     
  7. 7965836

    7965836 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    interessant....außer, dass ich Rollen vom Prinzip her bescheiden finde und mir gerade schlecht vorstellen kann, wie man die passive Rolle an das Radio schließt, ohne hinteren LS abzustellen....und ein 20-ger im Mini-Gehäuse mit Sicherheit mindestens genauso praktisch und platzsparend wäre..........na ja......parallel macht es irgendwie auch keinen sinn, da ja Impendanzen nicht mehr stimmen würden....wie wurde es nun angeschlossen?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Klingt ja gar nicht so übel, wobei umgerechnete 264 EUR auch ganz schön happig sind. Wäre echt super, wenn du da noch ein paar Details ans Tageslicht fördern könntest. Zum Beispiel, was da dann wie eingebaut wird!
     
  9. 7965836

    7965836 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    -für das Geld kannste dir auch einen Aktivsubwoofer an die Steckdose hängen :grin:
    -oder -zig solcher Rohre bei MediaMarkt/Conrad kaufen...hauptsache passiv und hoher Wirkungsgrad....
    -Das Geld wäre mir zu schade, ehrlich...und Plug & Play ist das Ganze auch nicht unbedingt....
     
  10. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    0
    dem kann ich nur zustimmen! Für 264€ kannst du die auch was vernünftigeres kaufen!
     
  11. Thom

    Thom Einsteiger

    Dabei seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    wir brauchen mehr Infos :grin:

    also ich find das nicht unbedingt sooo teuer. wenn die Rolle wie "Versprochen" plug and play ist, es ohne umbauten oder Kabelziehn angeschlossen werden kann. Andere Aktive Subwoofer (neu) sind auch nicht gerade viel billiger, dazu kommt noch der Kabelsatz+ Aufwand das Kabel zu ziehen.

    Primo hast du da vieleicht ein paar Fotos wie es angeschlossen ist?

    Find das echt interessant. Frag mich nur warums die nur auf .at gibt oO
     
  12. 7965836

    7965836 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    wie stellste Dir das denn vor, wie die Rolle angeschlossen wird?

    die ist doch PASSIV.....also NIX Plug & Play....

    Es gibt demnach nur die Möglichkeit, dass es per lautsprecherkabel-Adapter an das Arkamys angestöpselt wird.....das ist aber, mit Verlaub gesagt, für den A........ wenn man den Preis von 260,- bedenkt
     
  13. Thom

    Thom Einsteiger

    Dabei seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Och da hab ich wohl was falsches gelesen :( dachte die ist aktiv :blush:

    frag mich nur wie die dann auf 250w kommen...
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nun, wenn das Kabel einmal nach hinten gelegt ist, ist die Sache tatsächlich Plug & Play. Aber bis es soweit ist, muss das Handschuhfach weg, Kabelbaum vom Carminat weg, Adapter (Zwischenstück mit Abzweig für SubWoofer, mitgeliefert) dazwischen und Kabelbaum wieder ran. Und dann natürlich das Kabel schön versteckt in den Kofferaum verlegen. Hab ich aber alles nicht selbst gemacht, sondern nur selbst bezahlt.
    Ein Bild habe ich auch noch aufgestöbert:
    [​IMG]
    Rechts der Röhre ist die Kupplung zu sehen. Wenn ich mich richtig erinnere, 4-Polig.

    Die 250 Watt interpretiere ich als maximale Belastbarkeit und nicht wie im Prospekt als Leistung. Ist ja passiv, das Ding.
    Obs auch bei Arakmys geht? Theoretisch ja. Carminat ist auch nicht explizit aufgeführt und es tut. Vermutlich wird einfach ISO benötigt.

    Muss Morgen mal in der Garage gucken, ob die Einbauanleitung noch da ist. Vielleicht gibts da noch mehr Informationen.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo!

    @primo: wieviel hast du für die röhre samt einbau bezahlt!

    Der Händler hat es dir einfach zum test zur verfügung gestellt?! das finde ich ziemlich cool, muss meine AH auch mal fragen! ;)
    Und du bist wirklich zufrieden damit? Sound und Bass verbessert?

    danke....
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Viel bezahlt habe ich. Wir löhnen ja hohe Stundenansätze in der Schweiz. Dafür wurde mein Meggi am Arbeitsplatz abgeholt und danach wieder auf den Parkplatz gestellt. Umgerechnet waren das etwa 330 Euro.
    Ja und das mit dem Testen war wirklich so. Zitat: Ich kann es ja mal rein tun, dann können Sie hören und entscheiden, ob's passt.
    Ich habe mich danach bereits auf der Fahrt nach Hause zum Kauf entschieden. Ach ja, und letzthin hat mein Göttibub (= Patenkind?) eine Hardcore-CD reingeschoben. Yello oder so was wars. Und ich überrascht wie gut die Rolle Druck machen kann. Gut und knackig kam der Sound rüber, nichts von dröhnen. Ohne die Lautstärke voll aufdrehen zu müssen. Sonst gibts ja meist Radio oder Jazz ab MP3.

    Kurz und gut: Sound und Bass um Längen verbessert.

    PS: Die Einbauanleitung habe ich nicht mehr finden können.
     
Thema: Arkamys mit Subwoofer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Arkamys

Die Seite wird geladen...

Arkamys mit Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Soundlösung - Arkamys Bluetooth

    Soundlösung - Arkamys Bluetooth: Hi, ich bräuchte Hilfe für meinen Renault Megane Grandtour gt line (2011)! Und zwar möchte ich eine passende Soundlösung finden. Derzeit...
  2. Arkamys geht nicht mehr, on Taste blinkt

    Arkamys geht nicht mehr, on Taste blinkt: hallo liebes Forum, Ich habe einen Megane 3 grandtour (ohne navi), bin heute gefahren, Musik lief ohne Probleme, hab getankt und nach dem ich...
  3. R-Link Arkamys 3D Sound aufwertung..wie am besten ?

    R-Link Arkamys 3D Sound aufwertung..wie am besten ?: Hallo , Ich fahre einen Renault Megane 3 Bj.2015 und habe das R-Link Radio mit dem Arkamys 3D-Sound. Jetzt kommt meine Frage und zwar mit welchen...
  4. Arkamys an Verstärker mit DSP ?!

    Arkamys an Verstärker mit DSP ?!: Hallo, ich wollte mir demnächst eine Car-Hifi-Anlage in meinen Grandtour einbauen lassen. Da ich noch eine Mosconi Gladen One 120.4 DSP und eine...
  5. Verstärkerleistung des Arkamys ?

    Verstärkerleistung des Arkamys ?: Habe einen Megane III Coupe 2009 mit dem Arkamys 3D Soundsystem, möchte aber ein Alpine System einbauen und muss dafür aber wissen, wieviel Watt...