Megane 3 Benziner Meldung "Einspritzanlage prüfen" beim Start

Diskutiere Benziner Meldung "Einspritzanlage prüfen" beim Start im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo Forum, ich fahre seit ca. einem Jahr einen Megane 3 Grandtour Bj. 2016 (1,6l, 81KW Motorcode K4M R858 ). Seit ca. einem Monat kommt manchmal...
H

hdderror

Türaufmacher
Beiträge
1
Hallo Forum,
ich fahre seit ca. einem Jahr einen Megane 3 Grandtour Bj. 2016 (1,6l, 81KW Motorcode K4M R858 ).
Seit ca. einem Monat kommt manchmal beim Start "Einspritzanlage prüfen" und der Motor rappelt ein paar Sekunden wie ein alter Diesel.
Danach ist wieder alles OK und das Fahrzeug fährt ganz normal (Nur das die Meldung angezeigt wird).
Startet man den Motor direkt wieder neu ist die Warnmeldung weg und alles völlig normal.
Man kann dann auch mehrere Fahrten an dem Tag machen ohne weitere Probleme zu haben.
Auch wärend der Fahrt ist noch nie das Problem aufgetreten.
Ich habe dann den Fehlerspeicher ausgelesen - nur da steht kein Fehler im Speicher.
Der Fehlerspeicher ist völlig leer.
Ich habe im Forum jetzt einige Zeit gesucht ob das schon mal jemand gehabt hat, bin aber auf nichts gestoßen.
Daher bin ich völlig ratlos was das sein könnte.

Hat jemand eine Idee?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Keve1991

Keve1991

Megane-Fahrer
Beiträge
707
Hallo Forum,
Motor rappelt ein paar Sekunden wie ein alter Diesel.

Hört sich einwenig nach dem Nockenwellenversteller an.
Ist ein bekanntes "Problem" und hier schon mehrfach durchgekaut.
Empfehlung: Bei jedem Zahnriemnwechsel miterneuern.

Mit welchen Diagnosegerät wurde der Fehlerspeicher ausgelesen?
 
Thema: Benziner Meldung "Einspritzanlage prüfen" beim Start

Ähnliche Themen

S
Antworten
5
Aufrufe
1.022
Silver_Megane_TCE180
S
daanniiiieelll
Antworten
5
Aufrufe
2.537
daanniiiieelll
daanniiiieelll
K
Antworten
1
Aufrufe
1.953
Keve1991
Keve1991
G
Antworten
11
Aufrufe
3.005
gizmostrolch
G
Oben