Bose Edition - Höchtöner gehen nicht

Diskutiere Bose Edition - Höchtöner gehen nicht im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Grandtour Bose Edition, Phase 1, EZ 3/2012. Jetzt habe ich festgestellt, dass die Hochtöner im...

  1. #1 doc.gyneco, 01.10.2014
    doc.gyneco

    doc.gyneco Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Grandtour Bose Edition, Phase 1, EZ 3/2012.
    Jetzt habe ich festgestellt, dass die Hochtöner im Armaturenbrett keinen Mucks von sich geben. Habe den linken mal ausgebaut und getestet - geht.
    Spannung am Stecker: 0.

    Kann das sein, dass die im Werk vergessen haben, die vorderen Höchtöner an den Verstärker anzuschließen? Die hinteren gehen.

    Hat das schon jemand gehabt?

    Danke und Grüße
     
  2. #2 Anonymous, 01.10.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich gehe mal davon aus das du zumindest der 2te Besitzer des Fahrzeuges bist. Zwangsläufig muss nix im Werk vergessen worden sein, sondern kann auch der Vorbesitzer die Anlage "totgebastelt" haben.
    Wenn die Boxen in der Tür funktionieren könnten die Weichen einen Schaden haben.
     
  3. #3 doc.gyneco, 01.10.2014
    doc.gyneco

    doc.gyneco Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ihn von privat gekauft ..

    Sonst kommt überall was raus.

    Bleibt mir wohl nix anderes übrig, als das ganze aufzumachen. Befindet sich die Weiche hinter dem Radio?
     
  4. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Es gibt keine Weiche in der Verkabelung. Die HT werden durch einen Kondensator, welcher direkt an der Rückseite der HTs angebracht ist, vor den tiefen Frequenzen geschützt. Eine simple 6dB Frequenzweiche/Trennung.

    :hi:
     
  5. #5 doc.gyneco, 01.10.2014
    doc.gyneco

    doc.gyneco Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ist dieser Bose Sound-Prozessor, wo wohl die Lautsprecher dranhängen, Teil des Radios oder sonstwo verbaut?
    Weiß das jemand?
     
  6. #6 doc.gyneco, 04.10.2014
    doc.gyneco

    doc.gyneco Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir da niemand helfen? Weiß niemand, wo der Bose-Verstärker sitzt?

    Konnte im ganzen Internet nichts dazu finden.
     
  7. #7 sebbel4, 04.10.2014
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    1
    Die Endstufe des Bose Systems hängt im Beifahrerfußraum hinter dem Handschuhfach. Findest du eigentlich ziemlich leicht. Erkennst du an den großen Kühlkörpern rundum.

    LG
     
  8. #8 doc.gyneco, 04.10.2014
    doc.gyneco

    doc.gyneco Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke, sebbel4.

    Dann geh ich mal ans Losschrauben...
     
  9. #9 doc.gyneco, 11.10.2014
    doc.gyneco

    doc.gyneco Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So, Update:

    Hab jetzt mal das Handschuhfach rausgenommen, um an den Verstärker zu kommen. Man sieht ja gar nichts , wenn man den nicht auch losschraubt. Hab aber einfach mal nur an den Kabeln gewackelt, die da hinten drangehen. Hatte mp3 an und nun das Gefühl, da kommt was raus aus den HT.
    Es wird wohl kaum am Wackeln gelegen haben, wahrscheinlich hatte ich beim Testen einfach das Radio an, da höre ich nur was aus dem HT, wenn ich ihn mir direkt ans Ohr halte. Aber verschwindend wenig. Deshalb hat mein Testgerät wohl auch keine Spannung angezeigt.
    Überhaupt bin ich vom Klang dieses Bose-Sytems im Radio-Betrieb nicht überzeugt, die Bässe und Mitten zu übertrieben, dafür fehlen die Höhen (klar geht der Frequenzgang bei UKW nicht so weit wie bei CD oder mp3, aber so wenig Höhen?). Wohl auch mit Grund dafür, dass vorne so wenig rauskommt.

    Mit dem Klang beim CD- oder mp3-Betrieb bin ich recht zufrieden, da höre ich auch die HT, wenn sie im Amaturenbrett sitzen, aber auch relativ wenig, aus den HT in den Hecktüren kommt da viel mehr raus.
    Hab mir jetzt überlegt, einfach die vorderen mit an den Ausgang der hinteren dranzuhängen.

    Jemand eine Meinung zu dem Thema?

    Grüße
     
  10. #10 LikeAn81, 11.10.2014
    LikeAn81

    LikeAn81 Einsteiger

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja die habe ich: Das Ohmsche Gesetz sagt nein. Soll heißen: Lass es lieber. Du würdest die Ohmlast damit verdoppeln wodurch der Verstärker früher oder später "sterben" wird...
     
  11. #11 Anonymous, 11.10.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die habe ich auch und zwar das du keine Ahnung hast und mal lieber Rat von jemanden einholst der sich damit auskennt. Das zeigt mir deine Idee vorne und hinten über einen Ausgang laufen lassen zu wollen. Übel.
    Also entweder kam was aus den Hochtönern oder nicht. Anscheinend bist du dir ja auch nicht sicher , so wie ich das aus deinem Text lese. Wenn du nichts gemessen hast, dann ist da auch nichts. Sobald Töne aus dem Hochtöner kommen muss zwangsläufig Strom fliessen. Den kann man messen. Keine Spannung, keine Musik.
    Nicht böse gemeint, aber bevor was kaputt geht.
     
  12. #12 doc.gyneco, 12.10.2014
    doc.gyneco

    doc.gyneco Türaufmacher

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nee, fundiertes Elektronikwisse habe ich nicht, nur Halbwissen. Aber es geht hier auch nicht um eine komplizierte Schaltung, sondern "nur" um einen Verstärker und ein paar Lautsprecher.
    Ich denke eigentlich nicht, dass die hinteren HT an einem eigenen Ausgang am Verstärker hängen. Die hängen wahrschein mit an den hinteren LS. Deshalb kommt auch mehr raus als aus den HT vorne, da die wohl ihren eigenen Ausgang am Verstärker haben.
    Zum ohmschen Gesetz: würde hier der Widerstand nicht erhöht, wenn die LS in Reihe geschaltet werden? Will die HT ja parallel dranhängen.
    Selbst wenn ich hier falsch liege: der Verstärker würde 8 Ohm auf Dauer bei normaler Lautstärke nicht verkraften? Obwohl, dann sind es hinten ja sowieso schon 8 Ohm.
    Zu meiner Messung: da die ankommende Spannung bei UKW im mV-Bereich liegt, konte mein Messgerät nichts anzeigen, da es erst ab 10 mV etwas anzeigt.

    Weiß jemand genaueres über den Bose-Verstärker, dessen Ausgänge, Impedanzen?

    @Trimonic: bin nicht böse, bin ja froh über jede Antwort, jede Meinung.

    Grüße
     
  13. #13 RonnyTCE, 21.10.2014
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Möchte mich jetzt auch mit einklinken.

    Meine vorderen Hochtöner gehen auch nicht! Ist mir bisher kaum aufgefallen, nur weil ich im Hinterkopf diesen Tread hatte, hab ich mal genauer hingehört.

    Jetzt die Frage der Fragen. Muss das evtl. soger so sein? Nicht das die Hochtöner nur in bestimmten Frequenzen arbeiten, die mal allein nicht warnimmt?
    Hab jetzt von der ganzen Audiogeschichte nicht so viel Plan. Auch wenn ich von Fach bin, dass ist nen Thema wo ich eindeutig der flasche Ansprechpartner bin.

    Nun würde ich einfach mal Vorschlagen, dass sich die anderen "Bose"-fahrer mal melden und sagen, ob es bei ihnen anders ist. Werde das gefühl nicht los, dass das so sein muss. Beide HTs tot, unwahrscheinlich!
     
  14. #14 feisalsbrother, 21.10.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    292
    Hallo zusammen,

    hier gibt es versch. Töne zum Runterladen, auf CD gebrannt, oder USB-Stick, könnt ihr eure Lautsprecher testen
    http://www.hifi-online.net/wissen_downloads.html

    Gruss Uli
     
  15. #15 BMGT911, 22.10.2014
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    Also meine Hochtöner gehen.
    Für meinen Geschmack sogar zu gut...

    Wir nämlich manchmal recht quickisch...
     
Thema:

Bose Edition - Höchtöner gehen nicht

Die Seite wird geladen...

Bose Edition - Höchtöner gehen nicht - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bose Subwoofer kein Ton

    Bose Subwoofer kein Ton: Hallo Leute :) bin erst seit einer Woche Besitzer eines Grandtour Bose Edition BJ 2012. Mir kam die Bose Anlage schon sehr schwach vor im...
  2. Megane 3 Bringt es klanglich was, nur die Hochtöner zu wechseln?

    Bringt es klanglich was, nur die Hochtöner zu wechseln?: Hallo, bei meinem Megane GrandTour (Phase 1) mit dem TomTom-Navi bin ich mit dem Sound unzufrieden - vor allem der Hochtöner nervt (spielt mir zu...
  3. Megane 3 Kaufberatung Megane GT Bose Edition

    Kaufberatung Megane GT Bose Edition: Hallo, ich habe einen aus meiner Sicht einen interessanten Megane III Grandtour Bose Edition entdeckt mit folgenden Daten: - KM 43.000 - BJ...
  4. COC-Bescheinigung Megane dci 110 edc Bose Edition

    COC-Bescheinigung Megane dci 110 edc Bose Edition: Hallo zusammen. Da in meiner COC-Bescheinigung die Reifenkombination 225-40-R18 nicht erfasst ist, brauche ich eine COC-Bescheinigung des gleichen...
  5. Megane 2 Licht und Co. Gehen beim Öffnen der Tür nicht aus

    Licht und Co. Gehen beim Öffnen der Tür nicht aus: Hi, ich fahre einen Megan Grandtour 2 bj. 07 Seit gestern folgendes Problem. Am Morgen funktionierte alles wie es soll. Als ich am Nachmittag los...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden