Der Pampersbomber meiner Frau (Meg Grandtour)

Diskutiere Der Pampersbomber meiner Frau (Meg Grandtour) im Galerie - Board-Cars Forum im Bereich Treffen & Sonstiges; Hallo zusammen, nachdem ich seit Ende 2010 hier fleißig am mitlesen bin, möchte ich jetzt mal den Megane Grandtour von meiner besseren Hälfte...

  1. #1 Alex_MC, 05.11.2011
    Alex_MC

    Alex_MC Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich seit Ende 2010 hier fleißig am mitlesen bin, möchte ich jetzt mal den Megane Grandtour von meiner besseren Hälfte vorstellen.
    Ich selber fahre seit unserem ersten Sohn Pampersbomber Nr1 Opel Zafira B 1,9 Sport, meine Frau ist bis dahin mit ihrem Hyundai Accent ausgekommen. Als sich dann Sohnemann Nr. 2 immer deutlicher abgezeichnet hat, wurde es an der Zeit Pampersbomber Nr2 anzuschaffen.

    Die Vorgaben meiner Frau waren unkompliziert, genug Platz, kein Van, nach Möglichkeit Navi und ja das wichtigste, am liebsten rot. Daraufhin habe ich ihr diverse Kombis in Bild vorgestellt und siehe da, der Meg gefiel. Wir haben dann bei uns vor Ort eine Probefahrt mit einem Grandtour unternommen (die Farbe passte nicht und der Preis in Relation zum Zustand auch nicht, aber egal wir wollten ihn ja nicht kaufen sondern nur sehen ob Platz und Fahreigenschaften zusagen) und dann anschließend das Internet bemüht, um einen mit passender Farbe, Ausstattung und Preis zu ermitteln. Als Ergebnis unternahm ich im Ende November 2010 eine kleine knapp 600km lange Fahrt nach Dresden um das ausgesuchte Fahrzeug zu besichtigen. Dies war ein 1,6 16V Exception in rot metallic, EZ 12/2006, knapp 60.000 km gelaufen bei einem Vorbesitzer, mit Navi und im ordentlichen gepflegten Zustand. Es gefiel und wurde erworben. Außerdem war in Dresden Weihnachtsmarkt, was ebenso gefiel. Zudem war das eines der wenigen Wochenenden des letzten Kernwinters wo kein Schneegestöber mit Glatteisanteilen vorherrschte und die Autobahnen so ziemlich schneefrei waren, so dass Hin- und Heimfahrt recht schnell und problemlos erledigt waren.

    Der Meg sollte uns dann Anfang Dezember geliefert werden, da die folgenden Wochen aber von Schneegestöber mit Glatteisanteilen beherrscht waren, hat sich das auf Anfang Januar verzögert.

    Als er kam sah er so aus:

    [​IMG]

    Das war zur Jahreszeit passend, aber Winterreifen auf Stahlfelgen ging optisch gar nicht. :halt:
    Also wurde das so gelöst:

    [​IMG]

    Schon besser.

    An den hinteren Schwellerabschnitten gab es keine Schutzleisten, praktisch wenn man einen kleinen Sohn hat, der genau da drauf klettert. Von Renault gibt es da keine Lösung also wurde improvisiert und eine vordere Leiste halbiert. Könnte ein bisschen schöner sein, aber erfüllt seinen Zweck und die Optik passt zu den vorderen Leisten.

    vorn:

    [​IMG]

    hinten:

    [​IMG]

    So sah er dann mit den Kubera-Sommerfelgen aus, nett aber nicht wirklich überzeugend.

    [​IMG]

    Im Sommerurlaub wurde es dann Zeit, das zwischenzeitlich sich in der Garage stapelnde Zubehör zu verbauen.
    Es gab einmal Bremse rundherum komplett (also Scheiben und Klötze), Eibach-Federn und Nervasport mit Eibach-Distanzen 20mm vorn und 25mm hinten

    Hier vorne schon fertig, hinten noch nicht:

    [​IMG]

    Hier dann ganz fertig:

    [​IMG]

    Die Nabenkappen haben sich dann auch noch eingefunden:

    [​IMG]

    Und hier noch ein kleines i-Tüpfelchen:

    [​IMG]

    So sieht er jetzt mit den Steppe-Winterfelgen aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Alex
     
  2. #2 PaulPanther, 06.11.2011
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    Sieht gut aus, fast wie :wink:
    aber die komischen Zubehör-Grills gehn ja gar nicht, hol dir lieber sone von der letzten ph 2 Meganes . . .
     
  3. #3 Umsteiger, 06.11.2011
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hi Alex,

    :welkom: an Board.

    Schönes Wägelchen und das richtige BJ wegen der Zuverlässigkeit passt auch. :top:
    Aber warum hast Du denn PH I Felgen als Sommerreifen drauf...das geeehhht doch nicht :halt: Ich hät die, wenn schon, als WR genommen :wink:
    Ne im Ernst, ist natürlich Geschmackssache.
    Viel Freude mit dem Wagen. :)


    P.S. Das nenn ich mal eine schöne Vorstellung. Tolle Bilder :top:
     
  4. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    1
    Herzlich Willkommen. Schönes Wägelchen.
    Ich finde die Winterräder auch schöner als die Sommerräder.
     
  5. #5 meganephil, 06.11.2011
    meganephil

    meganephil Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Sehr schöner Meg, in der wohl besten Farbe! :fies:1
    Viel Spaß mit dem Teil!

    PS: Relation Sommer- und Winterfelgen passt irgendwie nicht, das muss doch andersrum. :bä:
     
  6. #6 Alex_MC, 06.11.2011
    Alex_MC

    Alex_MC Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Steppe gab's halt mit den Winterreifen zusammen günstig in der Bucht, ich finde beide schön, und warum soll man nicht im Winter auch schöne Felgen fahren :)
    Die Chromgrills kommen mit der Wagenfarbe zusammen ziemlich gut, die Scheinwerferlinie wird dadurch optisch verlängert, aber Geschmäcker sind nunmal verschieden, sonst hätten wir alle gleich aussehende Autos...
     
  7. #7 PaulPanther, 06.11.2011
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    müsste man vielleicht life sehen ... ich persönlich find die Sommerfelgen besser als die Winterfelgen.
     
  8. #8 Alex_MC, 06.11.2011
    Alex_MC

    Alex_MC Türaufmacher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch beide Familienautos, gleiche Länge, zwei Fahrzeugkonzepte:

    [​IMG]

    Beim Opel sind die Winteralus die gleichen wie die für den Sommer :D
     
Thema: Der Pampersbomber meiner Frau (Meg Grandtour)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 2 grandtour tieferlegungsfedern

    ,
  2. megane grandtour nervastella

Die Seite wird geladen...

Der Pampersbomber meiner Frau (Meg Grandtour) - Ähnliche Themen

  1. Megane Grandtour 3 EZ 2013

    Megane Grandtour 3 EZ 2013: Guten Tag, Ich habe ein Megane Grandtour 3 Baujahr 2013 ( 3333 - AUI ) .. Ich habe erst 40tk runter, dies Jahr ist der Wagen schon 6 Jahre alt....
  2. Megane 3 Einspritzung Megane Grandtour GT220

    Einspritzung Megane Grandtour GT220: Moin, ich muss wissen ob mein Megane 3 Grandtour GT220 Bj. 2014 (Facelift-Model), der mit dem elektronisch gedrosselten RS-Motor, eine Saugrohr-...
  3. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  4. 7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?

    7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?: Könnte günstig einen Satz Alufelgen in 7,5x17 ET 28 bekommen. Gutachten habe ich mal hinzugefügt. Würde gerne wissen ob die ohne Aufwand passen ?
  5. 18 Zoll Felgen Megane 2 Grandtour

    18 Zoll Felgen Megane 2 Grandtour: Bin ebenfalls auf der Suche nach 18 Zoll Felgen mit Lochkreis 4x100 für meinen Megane 2 Grandtour
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden