Erfahrungsbericht GT/GT Line?

Diskutiere Erfahrungsbericht GT/GT Line? im Forum Umfragen im Bereich Allgemeines - Hallo Leute, gibts es im Forum vielleicht schon jemanden der einen Megane mit GT / GT Line Ausstattung sein Eigentum nennt oder vielleicht bei...
A

Anonymous

Guest
Hallo Leute,

gibts es im Forum vielleicht schon jemanden der einen Megane mit GT / GT Line Ausstattung sein Eigentum nennt oder vielleicht bei seinem
Freundlichen eine Probefahrt mit einem machen konnte?
Falls ja wären bestimmt einige (mich eingeschlossen) sehr interessiert an Bildern, Fahrberichten und euren Eindrücken. :grin:

Danke!
 
A

Anonymous

Guest
Hatte den mal für 2 Stunden als Probewagen....

es war sogar ein echter GT und nicht "nur" GT Line...

Man kann da nur voll von begeistert berichten, denn es sind ein Paar Kleinigkeiten anders als beim "alten" Coupe.
Schon allein die Sitze, die sind der Hammer. Davon schwärme ich am meisten, denn die sind super bequem weil sie enger und ein klein wenig straffer sind. Ebenso die Arkamysanlage da drin hält auch endlich mal ein wenig mehr Bass bzw. Lautstärke aus. Wahrscheinlich wurden da mal sogar größere oder andere Lautsprecher verbaut als bei meiner Arkamys im Night and Day Coupe.

Joa und dann das straffere Fahrwerk fällt auch auf jeden all auf. Ach ja und der analoge Tacho ist doch mal wieder was anderes im Blickfeld wenn da 2 Nadeln sind die sich bewegen :sarcastic:

Im großen und ganzen: Kaufen!! Tolles Auto
 
A

Anonymous

Guest
Hatte die bilder schon in einem anderen Thread hochgeladen, aber gerne tue ich das hier noch mal :yahoo:
 

Anhänge

  • 12062010050.jpg
    12062010050.jpg
    190,3 KB · Aufrufe: 392
  • 12062010051.jpg
    12062010051.jpg
    249,5 KB · Aufrufe: 402
  • 12062010052.jpg
    12062010052.jpg
    164,7 KB · Aufrufe: 370
wrbakatze

wrbakatze

Megane-Profi
Beiträge
3.531
Mich würde speziell der Grandtour GT mit dem dci 160 Motor interessieren.

Momentan gibts hier in der Region keinen Händler der ein GT Modell zu Verfügung stellt. Habe aber mir dem Renault Probefahrten Service vereinbahrt dass sich mich anrufen sobald ein GT Modell zur Probefahrt zu verfügung steht.

Zurück um Thema:
Darf jemand einen Grandtour/Limousine "GT" oder "GT Line" mit dem 160 DCI sein eigen nennen, dann würde auch ich mich über Erfahrungsberichte freuen.

wrbakatze
 
A

Anonymous

Guest
Ja, dieser Motor interessiert mich auch ganz speziell, weil auch von mir bestellt. Über den 180 TCe ließt man ja recht viel und die Händler haben auch hier und da einen.
Den 160 DCi hatte aber bisher noch kein Händler, zumindest von den Händlern wo ich war.
 
A

Autofahrer

Megane-Kenner
Beiträge
158
Hm falls es jemanden interessiert:

Bin heute am Renaultautohaus vorbeigefahren (in München) und hab einen Gordini-Blauen GT-Line 5 Türer draußen stehen sehen. Also gleich Blinker gesetzt und eingeparkt.
Verkäufer kam auch gleich sehr freundlich an und hat gefragt ob er mir aufschließen soll und ich mich reinsetzen möchte, trotz starkem Regen. (Drum hab ich auch kein Foto gemacht) Ich hab natürlich ja gern gesagt ;-)
War ein TCE 130. Hab zwar einen Grandtour GT-Line bestellt, aber das Cockpit und so weiter ist ja gleich.

Also innen ist er schick, die Sitze machen eine guten Eindruck, die lackierten grau(Titan?) farbenen Leisten fügen sich stimmig ins Gesamtbild und von außen gefällt er auch, sportlich, die dunklen Scheinwerfer wirken schmaler.

Nur die "Sturm" Felgen wirken nicht gerade super. Eher nach einem lauen Sommerwind....
Am liebsten würde ich da die Winterreifen draufmachen.....

Lg

Maik
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Hier wird immer so getan, als hätte Renault neue Motoren rausgebracht! Erfahrungsberichte zum 160iger Diesel als Grandtour gibt es sich genug, nur steht da nicht GT/GT-Line drauf, ist aber denke ich auch unerheblich, wenn es nur um den Motor geht!
 
A

Anonymous

Guest
stronzo schrieb:
Hier wird immer so getan, als hätte Renault neue Motoren rausgebracht! Erfahrungsberichte zum 160iger Diesel als Grandtour gibt es sich genug, nur steht da nicht GT/GT-Line drauf, ist aber denke ich auch unerheblich, wenn es nur um den Motor geht!


Da muss ich Dir recht geben........
Nur eben ein paar Andere Dinge drin und dran aber der Motor ist genau der gleiche
 
A

Anonymous

Guest
Die Motoren sind bekannt. Das ist klar, aber beim Fahrwerk (12mm tiefer, steifere Querstabilisatoren, Hinterachse vom RS) hat sich ja schon einiges getan.
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Richtig, aber hier werden Erfahrungsberichte zum großen Diesel gefordert! Da gibt es doch hier im Forum schon Einige!Von Daher....Fahrwerk ist natürlich was Anderes! :)
 
wrbakatze

wrbakatze

Megane-Profi
Beiträge
3.531
Geht diese "Besserwisserei" hier jetzt auch schon los. :dash:

Hab erst im "Megane 2 Board" genug von dieser Art der Diskussionen gehabt und dachte hier ist es besser :nee:

Man wird doch wohl noch eine Frage zu einem bestimmten GT/GT Line Modell mit einer bestimmten Motorvariante stellen dürfen oder???

Laßt dieses Board nicht so verkommen wie das 2er verkommen ist.

Bin halt am DCI 160 mit GT Ausstattung interessiert und dachte dass man mir hier weiterhilft. :rose
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Das hat mit Besserwisserei doch gar nichts zu tun! Den dci 160 und den TCE 180 Motor gibts nun mal schon! Wenn Du Erfahrungsberichte dazu willst....Da gibts hier sicher schon Viele, die Dir helfen können! Dadurch, dass der Motor in einer Variante ist, die GT heißt, wird der doch dadurch nicht schneller! Die reine Motorcharakteristik ändert sich in dem Auto nicht, einzig und allein die Fahreigenschaften, da das Fahrwerk anders ist, Bremsen vielleicht durch den Hauptbremszylinder aus dem RS und das Sitzen! Aber das wolltest Du ja nicht wissen, dir gings nur um den Motor! :grin: Wenn Dich das GT-Gesamtpaket interessiert, dann musste wahrscheinlich noch bissel warten oder machst eben mal ne Probefahrt! Beim GT gibts ja nur die Möglichkeit zwischen TCE 180 oder dci 160! Einen wird der Händler schon haben! :top:

PS.: Hier hat noch keiner Einen, wie soll man Dir da zum jetzigen Zeitpunkt helfen können? Wie gesagt zum Motor kann dir sicher Einer was sagen, der den dci 160 schon hat!
 
A

Anonymous

Guest
Hey Leute, mal ganz ruhig mit den jungen Pferden. Es muss doch nicht gleich immer ausarten.

Das Thema des Threads ist ja gerade die Frage nach GT/GT line Fahrberichten und Erfahrungen, falls es eben doch jemanden gibt der schon einen hat.
Nicht jeder und so geht es auch mir, wohnt in ner Großstadt, wo es Renault Sport Händler gibt und mal eben einer rum steht mit dem man ne Probefahrt machen kann.
Da heißt es dann nur: "Ein GT Modell stell ich mir nicht hin der wird doch höchstens einmal im Jahr verkauft."

Ich finde dieses Angebluffe, was dann oft kommt wenn einer etwas fragt, was schon mal irgendwo behandelt wurde, ein wenig nervig. Ist doch viel besser man schreib dann wo es steht damit der Fragende auch auf euren Wissensstand kommt!

Danke :hi:
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Hier hat doch niemand rumgeblufft! Sind halt nur die harten Fakten, nicht mehr und nicht weniger! Ähm zur Großstadt, da wohne ich auch nicht! :grin: Muss aber zugeben, dass mein Händler ein Sport Center ist, daher stehen dort sicher soviele rum, aber auch bei anderen Händler hier in der Umgebung stehen welche! Das ist dann schon ne komische Haltung des AH, wenn die sagen wir stellen uns keinen hin, weil der nicht oft verkauft wird! Außerdem hat doch hier schon jemand von einer Probefahrt berichtet, steht doch fast alles da! :grin: Und wie ich sagte Erfahrungen zum Motor selbst liegen auch schon vor....Naja es wird nicht mehr lange dauern, da hat einer den Ersten! Im Endeffekt muss man das Auto trotzdem selber testen, jeder empfindet das Fahrzeug anders, der Eine sagt das Fahrwerk ist straff, wo der Andere sagt, ist mir zu weich!
 
wrbakatze

wrbakatze

Megane-Profi
Beiträge
3.531
Wollte niemanden angreifen, paßt schon wieder alles!
Bin gerne hier in dem Forum da der nächste Renault eben ein Megane GT oder GT line werden soll und es eben hier viel klasse Beiträge zu dem Thema gibt.

Sorry wenns falsch rübergekommen ist.
 
Thema: Erfahrungsbericht GT/GT Line?
Oben