Handbremse ist fest und lässt sich nicht lösen

Diskutiere Handbremse ist fest und lässt sich nicht lösen im Fahrwerk, Räder und Reifen Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch liebe Meg3-Gemeinde, ja was für ein schöner DIenstagmorgen. Ich will vor ein paar Minuten von...

  1. #1 orange_gruen, 17.01.2012
    orange_gruen

    orange_gruen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch liebe Meg3-Gemeinde,

    ja was für ein schöner DIenstagmorgen.

    Ich will vor ein paar Minuten von meiner Freundin nach Hause fahren, und da würg ich dir Karre erstemal ab.
    Beim 2ten mal mit sehr viel Gas, komme ich dann zumindest Rückwärts aus der Einfahrt bei denen raus.
    Beim losfahren merke ich aufeinma wie hinten rechts der Reifen blockiert und den Handbremshebel kann ich mim kleinen Zeh hoch ziehen.
    Scheint also so als wenn die Handbremse backen feste sitzt.

    Kann es sein, dass die fest friert? Aber dann müsste die sich doch lösen, sobald ich ein paar Meter gefahren bin oder nicht?! Da sind ja enorme Temperaturanstiege.

    Gibt es da einen Trick, damit ich zumindest bis zu meiner Werkstatt komme oder muss ich denen sagen, dass sie mal ausnahmsweise zu mir kommen müssen?

    Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten.
    ...der Kai

    P.S.: isn 1,6er Coupe von '09
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Das kann mehrere Ursachen haben:

    - Handbremsseil -> Wasser drin und festgefroren
    - Bremszange -> Hebel zur mechanischen Betätigung der Handbremse fest korrodiert
    - Bremsbeläge -> Belagträgerplatte am dem Führungsrahmen fest korrodiert

    Auf jedenfall nicht viel damit fahren, sonst glüht die Bremsscheibe aus.
    Ab in die Werkstatt...

    :hi:
     
  3. #3 orange_gruen, 17.01.2012
    orange_gruen

    orange_gruen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab in meiner Werke schon angerufen. Werde heute Mittag nochmal.gucken ob es sich löst. Ansonsten schicken die jemanden zu mir.
    Danke.

    Sent from Desire HD
     
  4. #4 orange_gruen, 17.01.2012
    orange_gruen

    orange_gruen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    So bekomm am Freitag ein paar neue beläge. Scheibe bzw. ich hab Glück gehabt. Die kann bleiben.

    Sent from Desire HD
     
  5. #5 michael w., 17.01.2012
    michael w.

    michael w. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Und was war nun die Ursache?
     
  6. #6 RS-Franky, 17.01.2012
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    Bowdenzug fetten soweit man reinkommt, ansonsten im Winter Finger weg von der Handbremse :hi:
    Wenn die Gummikappe am Ende weg oder porös ist, erneuern, damit das nicht wieder passiert.
     
  7. #7 orange_gruen, 18.01.2012
    orange_gruen

    orange_gruen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Naja,. er meinte, dass es wirklich an den Bremsbacken festgefrohren war.
    Aber ich für meinen Teil kann mir das nicht so ganz vorstellen, weil sich der Reifen ja Anfangs leicht gedreht hat und die Bremse trotzdem noch feste war.

    Naja mal abwarten was passiert, wenn ich neue drauf hab.
     
  8. #8 Benutzername, 05.02.2012
    Benutzername

    Benutzername Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du einen RS oder/bzw. Scheibenbremsen hinten ?

    Da glaube ich nicht, das die Klötze festfrieren.

    Die rosten evtl. und "kleben" dann an der Scheibe.

    Macht dann einen lauten Knall, wenn sie sich lösen.

    Bei mir war vorhin innerhalb von einer Stunde parken der Seilzug eingefroren.
    Da löst sich nichts, auch nicht nach 20km.

    Scheibe war schön heiß.
    Habs nur durch Zufall gemerkt, weil die Handbremse beim anziehen keinen Widerstand hatte.

    ein paar leichte Hammerschläge an der Umlenkung und der Zug ist wieder frei.
    Werde wohl die nächsten Tage einen Hammer im Auto mit führen....
     
  9. tr35co

    tr35co Guest

    Meine Handbremse sitzt auch fest. Der Wagen steht jetzt in der Werkstatt und bekommt neue Bremsscheiben und Klötze (zumindest hinten links) und die Bremsseile werden getauscht. Die Seile sind aber leider zurzeit nicht lieferbar sagt mein Autohaus und wann die wieder verfügbar sind konnten sie auch noch nicht abschätzen.
     
  10. #10 Anonymous, 06.02.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Festgefrorene Bremsseile sind aber bei euch nur ein Problem, weil ihr die Handbremse auch bei solchen Temperaturen nutzt, oder?

    Also mir gehts drum, dass ich ja bei -13°C extra auf die Handbremse verzichte, damit mir sowas nicht passiert. Oder kann das da trotzdem Probleme bereiten?
     
  11. #11 orange_gruen, 06.02.2012
    orange_gruen

    orange_gruen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich aber nen Parkplatz am Haus habe, der eine handbremse erfordert hab ich ein Problem. Auf grader Fläche zieh ich die sowieso nie an. Auch im Sommer nicht. Naja is zz aufjedenfall wieder feste. Werde nachher nochmal bei meinem Händler vorbei.

    Sent from Desire HD
     
  12. #12 Nikolaus117, 06.02.2012
    Nikolaus117

    Nikolaus117 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    eigentlich sollte sich die handbremse auch wenn sie fest sitzt bei los fahren lösen, hab noch nie erlebt das sie Garnicht los ging auch wenn das wohl ab und zu vorkommen soll. Macht beim losfahren halt *krack* dann ist sie meistens los :)

    bei meinem Megane hab ich bis jetzt noch keine Probleme gehabt und ich zieh die handbremse immer etwas an, in der Ebene nicht so stark wie in der schrägen natürlich.

    wenn sie garnicht los lässt, mit nem gummihammer nachhelfen oder lauwarmes wasser, wobei das auf dauer auch nicht wirklich gut ist wegen den hohen temperatur unterschieden ;)
     
  13. #13 Steff_Coupe, 06.02.2012
    Steff_Coupe

    Steff_Coupe Guest

    AW: Handbremse ist fest und lässt sich nicht lösen

    Ich ziehe meine Handbremse immer an, habe damit auch keine Probleme . Bei uns sind auch Temperaturen von -15C°. Und ich denke das muss die Handbremse auch mitmachen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  14. #14 Der Münsterländer, 06.02.2012
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Meine Autos parken fast immer draußen und ich habe in 22 Jahren erst ein mal erlebt, dass die Bremsbacken der hinteren Trommelbremse (nicht die Handbremse) festgebacken waren. War damals ein Citroen AX im strengsten Winter. Nach einem Meter machte es klack und die Bremse war frei.
    Ich bin der Meinung, dass alles, was an einem Auto dran ist, auch funktionieren muss.
    Ich nutze allerdings auch ausschließlich die Handbremse und lege keinen Gang ein, wenn der Wagen abgestellt ist.
     
  15. #15 Meggie74, 06.02.2012
    Meggie74

    Meggie74 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Da müsste ich erst mal einen Blick ins Handbuch werfen - ich habe die elektronische Feststellbremse, die zieht ja automatisch an. So aus dem Kopf heruas galube ich: Auto abstellen, Motor aus, elektr. bremse zieht an. Fußpedal Bremse betätigen und gleichzeitig elektr. Antippen. Aber ich les das besser nochmal nach. Hab aber auch keine Probleme bisher, bei bis zu minus 25Grad :-)
     
Thema: Handbremse ist fest und lässt sich nicht lösen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handbremse fest wie lösen

    ,
  2. feste handbremse lösen

    ,
  3. handbremse lässt sich nicht lösen

    ,
  4. handbremse lösen,
  5. handbremse löst sich nicht,
  6. festsitzende handbremse lösen,
  7. renault scenic handbremse löst nicht,
  8. handbremse fest,
  9. renault megane handbremse fest ,
  10. handbremse wechseln renault megane,
  11. festsitzende handbremse,
  12. bremse fest megane rs,
  13. renault laguna elektrische parkbremse löst nicht,
  14. Renault megane 3 Handbremse festgesetzt,
  15. wie löse ich eine festsitzende handbremse,
  16. blockierte handbremse lösen,
  17. wie kann ich blockierte Handbremse lösen?,
  18. megane handbremse hangt,
  19. renault megan parkbremse blockiert,
  20. renault megane bremse hinten fest ,
  21. handbremse lässt sich nicht,
  22. renault megane 2 grandtour handbremsseil wechseln,
  23. scenic 2 Handbremse fest,
  24. handbremse friert fest,
  25. handbremse löst sich nicht renault megane
Die Seite wird geladen...

Handbremse ist fest und lässt sich nicht lösen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Verdeck öffnet nicht, Heckdeckel hängt fest

    Verdeck öffnet nicht, Heckdeckel hängt fest: Hallo zusammen! Ich habe mit meinem 2005'er Megane CC folgendes Problem und bin da echt ratlos: Das Verdeck lässt sich nicht mehr öffnen. Es...
  2. Megane 2 Handbremse, mal wieder......

    Handbremse, mal wieder......: Hallo Leute, Habe heute, sofern es nicht gerade geregnet hat, versucht am Megane die ersten Kleinigkeiten zu beseitigen und ein ein bisschen...
  3. Rückwärtsgang bei 6-Gang-Getriebe lässt sich bitten

    Rückwärtsgang bei 6-Gang-Getriebe lässt sich bitten: Hallo an Alle! Am Freitag kam ich von einer kurzen Reise nach Leipzig und stellte meinen Megane 1.5 dci Grandtour auf den Parkplatz. Meine Frau,...
  4. Megane 2 Radiocode lässt sich nicht eingeben

    Radiocode lässt sich nicht eingeben: Ich habe einen Megane CC aus 2006 und habe nach Tausch der Batterie keine Chance mehr den mir bekannten Radiocode einzugeben. Das einzige was...
  5. Megane 2 Lösen Steckverbindung Kartenlesegerät und Warnblinkschalter

    Lösen Steckverbindung Kartenlesegerät und Warnblinkschalter: Hallo, ich bin leider in den restlichen Forenbeiträgen nicht fündig geworden. Ich habe einen Megane 2 CC und beim Ausbau der Mittelkonsole...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden