Megane 3 HowTo: Anschluss eines externen Verstärkers ans Carminat3

Diskutiere HowTo: Anschluss eines externen Verstärkers ans Carminat3 im How-to & Anleitungen für den Megane 3 Forum im Bereich Megane 3 Forum; Hey Leute, da ich momentan noch daran bin mein ganzes Auto einmal umzukrempeln und ich dabei anfange die Grundlagen meiner neuen Anlage zu legen,...

  1. #1 thrakes, 28.09.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Hey Leute,

    da ich momentan noch daran bin mein ganzes Auto einmal umzukrempeln und ich dabei anfange
    die Grundlagen meiner neuen Anlage zu legen, wollte ich euch das mal als kleines HowTo mit Bebilderung festhalten.

    Das Carminat3 hat entgegen dem Serienradio bzw dem Arkamys den großen Vorteil, von vornherein ISO-Anschlüsse
    zu besitzen und man keinen Adapter mehr benötigt...

    Here we go...

    1. nachdem das Handschuhfach ausgebaut ist sieht man schon ganz leicht den ISO-Kabelbaum hinter dem Multimedia/Navirechner
    hervorblinzeln
    [​IMG]

    2. und hier nochmal aus der Perspektive von hinten fotografiert. Was man sofort erkennt, der schwarze ISO-Block hat nur
    einen Plus und eine Masse. Die restliche typische Belegung vom ISO (Antenne, Remote und so weiter) fehlen.
    Daher braucht man nicht nur einen High-Low-Adapter um ein Cinchsignal zu erzeugen, sondern auch noch einen Remote-Erzeuger!
    Dieser gibt das Einschaltsignal an die Endstufe weiter, damit sie nicht dauerhaft läuft und Strom zieht...
    Ich hab mich für einen High-Low-Adapter von SinusLive entschieden, dieser hat den Remote-Emitter bereits eingebaut :D
    [​IMG]

    3. damit ich nicht am Fahrzeugkabelbaum herumschneide (um an die vorderen Lautsprecherkanäle für den High-Low zu kommen),
    habe ich mal in meiner Bastelkiste nachgeschaut. Dort lagen die verschiedensten Fahrzeug- und ISO-Adapter der vergangenen
    8 Tuningjahre drinnen, zum Glück auch ein ISO-Eingangs- und ISO-Ausgangsstecker... Diese habe ich zu einer Verlängerung
    zusammengebaut und kann dann von dort aus die Lautsprecherkanäle abgreifen...
    [​IMG]

    4. und dann kam das erste, wenn auch kleine Problem...
    Da ich ganz vergessen habe, dass der HighLow-Adapter ja auch ein Plus und Masse braucht, musste ich meine Kabelbaum-Verlängerung
    nochmal kurz erweitern. Die ISO-Stecker samt Litzen und Endstücken bekommt ihr übrigens in jedem CarHifi-Handel.
    ACHTUNG: Hier wieder eine Besonderheit des Carminat... Normalerweise sind nach DIN-Norm das unterste Paar Plus und Masse,
    ABER beim Carminat ist der Stecker anders belegt! Die Masse sitzt richtig, aber Plus ist diesesmal nicht neben Masse, sondern der 2 Stecker
    darüber! Wenn ihr euch den Kabelbaum im Radio anschaut seht ihr sofort was gemeint ist.
    [​IMG]

    5. und das war es dann auch schon :-)
    Nur noch alles ordentlich mit Kabelbindern und Klett befestigen, darauf achten dass nichts hinter dem Handschuhfach stört und ordentlich
    die Kabel in den Kofferraum oder unter den Beifahrersitz zur Endstufe legen...
    [​IMG]

    Ich hoffe des Tutorial hilft euch ein bisschen weiter, LG Marc
     
  2. #2 Megane 1501, 28.09.2011
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Marc du hast zu viel Zeit ;)

    Aber gut beschrieben, weist du ob es den fakra Stecker auch als Verlängerung gibt?

    Grüße
     
  3. #3 Schippo, 28.09.2011
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Hallo thrakes,
    Ich habe mir auch einen High Low Converter mit Remote Signal eingebaut, das läuft wirklich super. Das Pluskabel habe auf dem gleichen Wege verlegt wie Matze das in seinem How to erklärt hat (wirklich klasse hilfe!) Ich würde dir bloß empfehlen auf Lüsterklemmen zu verzichten, da sie eine nicht sichere Verbindung bei flexiblen Kabeln herstellen wie z.B. Quetschverbinder.

    Grüße aus dem Sauerland
     
  4. #4 thrakes, 28.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2019
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Tipp, aber da muss ich leider korrigieren... Alle Werkstätten haben bereits vor Jahren Anweisung bekommen dass Quetschverbinder
    im KFZ-Bereich verboten sind. Aufgrund der Quetschung und der scharfkantigen Klemme werden meistens die Kabel beschädigt
    und neigen schnell zum Kabelbruch oder Wackelkontakten.

    Prinzipiell bin ich kein Freund von Lüsterklemmen, aber wenn ich schonmal welche verbaue dann werden die Kabelenden mit
    Aderendhülsen und passender Zange nach ISO-Standard vercrimpt. Dann nochmal der Halt durch die Lüsterklemme an sich und
    dann wird nochmals abisoliert... Das sollte halten :grin:

    Nein Sascha, Urlaub ^^

    Jetzt kann ich mich noch drum kümmern bevor ich ab Dienstag wieder meine 50 Stunden-Wochen absolvieren darf...
    Und umso mehr ich jetzt schaffe, umso mehr Zeit bleibt mir im Winter für andere Sachen am Biest...
     
  5. #5 Schippo, 28.09.2011
    Schippo

    Schippo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Aha ok, das wusste ich auch noch nicht mit den Quetschverbindern...
    Ich habe die paar Kabel bei mir gelötet und dann isoliert. Aber gut mit Aderendhülsen wird aus dem flexiblem Kabel ja im Prinzip am Ende "Ein Draht" den sollte die Klemme ja dann auf dauer halten können.
     
  6. #6 Megane 1501, 28.09.2011
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kenn ich mit der Arbeit

    Wär ja auch nur Spaß :)

    Grüße
     
  7. #7 thrakes, 28.09.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Es gibt mehrere Arten von Aderendhülsenzangen... Normale Zangen quetschen nur, da rutschen die Kabel schnell wieder raus.
    Die besseren Zangen (nach ISO) quetschen die Hülse ins Viereck und setzen dann nochmal entgegengesetzt eine Riffelung,
    damit die einzelnen Kupferdrähte wirklich bombenfest sitzen ;-)

    Ohne das gebe ich dir voll und ganz recht, einfach nur so Kabel in die Lüsterkleme würd ich am Auto nie machen, ich hab
    da leider schon so einigen Pfusch gesehen der in Kabelbränden und geschmolzenen Schaltern endete...

    Mensch Sascha, so ein Mist dass du am Wochenende auf Montage bist, hätte dich und deinen weißen Engel gerne beim
    Meet&Greet Vol.3 begrüßt ^^
     
  8. #8 Megane 1501, 28.09.2011
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Ja wäre wirklich gerne gekommen, aber erst un 5 losfahren bei mir und am nächsten morgen um 6 gehts weiter, das bringt nichts :(

    Grüße
     
  9. #9 thrakes, 05.10.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    3
    Update:

    Das HowTo ist nun fertig, da heute ENDLICH der HighLow-Adapter eingetroffen ist. Zwar nicht der bestellte von SinusLive,
    aber das Teil funktioniert einwandfrei darum darf er bleiben ^^
     
  10. #10 zuengeln, 04.01.2012
    zuengeln

    zuengeln Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Carminat 3 und Isoamp

    Hallo, ich habe ein Problem.
    Ich habe ein M3 Coupe mit Carminat 3 und den Isosteckern hinter dem Handschuhfach.
    Nun hab ich ne Isoamp 4 vor 2 Monaten gekauft und wo ich damals das Handschuhfach weg hatte, bin ich fast nicht an die Isostecker drangekommen, bzw. hab sie nicht rausbekommen.
    Und die Isoamp hat ja megaviel Kabel.. da weiß ich garnicht was ich wo anschließen muss.
    Und wo ich die Verstecken kann damit die keiner sieht.
    Könnt ihr mir da vielleicht helfen?
    Wäre euch echt dankbar.

    Oder ist hier jemand in der nähe der sowas schonmal gemacht hat?

    Rheinfelden/Lörrach/Basel Region
     
  11. #11 Anonymous, 04.01.2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Carminat 3 und Isoamp

    Ruhig mal SuFu nutzen.
    Edit by Gessi: Link entfernt, da alles zusammengeführt!
     
  12. #12 zuengeln, 10.01.2012
    zuengeln

    zuengeln Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
  13. #13 Megane 1501, 10.01.2012
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    heey

    da du hier reinschreibst, nehme ich an, dass du wie thrakes einen Verstärker anschließen willst oder?

    Wenn ja brauchst du einen High/low adapter oder einen Verstärker mit high/low eingängen. Kauf dir aber lieber den Adapter (bessere qualität).

    wo welches kabel ist, ist genormt, da du ja ISO anschlüsse hast. Gib mal bei google iso kabelbelegung oder so ein.


    Grüße
     
  14. #14 zuengeln, 10.01.2012
    zuengeln

    zuengeln Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ok.
    Also nehme ich einen von Sinus live oder egal?
    Kann man den Verstärker/das Ebay Angebot sehen mit den Bildern?
    Diesen habe ich gekauft.
    Und ich weiß nicht welche Kabel ich wo anschließen muss.. kannst du mir irgendwie helfen?
     
  15. #15 Megane 1501, 10.01.2012
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    wenn du den verstärker aus dem link hast, brauchst du nur einen iso-anschlussset für den I-soamp. Gib mal Isoamp in der suche ein (;

    Hier wird beschrieben wie du jeden x-beliebigen Verstärker anschließen kannst.

    grüße
     
Thema:

HowTo: Anschluss eines externen Verstärkers ans Carminat3

Die Seite wird geladen...

HowTo: Anschluss eines externen Verstärkers ans Carminat3 - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Stecker Anschluss Motorraum

    Stecker Anschluss Motorraum: Hallo ich suche den Platz für diesen Stecker dieser kommt aus dem orangenen bereich. Zur Sache ich musste bei mir den Motor tauschen wegen einen...
  2. Megane 2 HowTo Türaufsteller wechseln

    HowTo Türaufsteller wechseln: Hallo zusammen, am letzten Samstag hab ich nun endlich beide Türaufsteller getauscht. Artikel Nr. Rechts: 804203220R, Links, 804218874R. Vor...
  3. Megane 2 HowTo Zugseil Sitzverstellung (Kippen) ersetzten

    HowTo Zugseil Sitzverstellung (Kippen) ersetzten: Hallo zusammen, heute habe ich den Seilzug zum Sitzlehnen kippen getauscht, das heißt, die alte Hülle augebaut und einen neuen Seilzug eingebaut....
  4. Megane 3 HowTo R-Link & Rückfahrkamera Megane 3 Bj 2016 geht doch !

    HowTo R-Link & Rückfahrkamera Megane 3 Bj 2016 geht doch !: Hallöle erstmal! Ich bin neu hier im Forum und habe mich mit dem Einbau einer Rückfahrkamera an meinem Megane III Limited Bj.2016, mit dem Tom...
  5. Megane 3 Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?

    Verstärker für die Lautsprecher verbauen ?: Servusla Leute, ich lese hier schon seit mehreren Tagen die Toppics zu den Hifi-Bauten im Megane 3 da ich mir ebenfalls ein neues Audi-System...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden