Megane 3 HowTo: Universal Sitzheizung nachrüsten

Diskutiere HowTo: Universal Sitzheizung nachrüsten im Forum How-to & Anleitungen für den Megane 3 im Bereich Megane 3 Forum - Hallo zusammen, nachdem ich im meganeboard.de vom Nachrüsten einer Sitzheizung inspiriert wurde, habe ich mal ne Anleitung geschrieben. Sie ist...
A

Anonymous

Guest
:cop: Thema ist hier nicht das Radio. Soweit ich weiß haste schon in einem Thread was dazu geschrieben. Also bitte dort weitermachen.
 
U

u12

Guest
Hallo Uli,
vielen Dank für die tolle Anleitung. Du schreibst im HowTo unter "8) Das Rückenlehnen-Rad abhebel, somit könnt ihr die Seitenverkleidung abnehmen. ...".
Irgendwie bekomme ich das Rad nicht ab. Gibt es einen Trick oder viel Gewalt oder irgendwo ein Nippel welches vorher entfernt werden muss?

MfG Micha
 
J

Jan.S

Türaufmacher
Beiträge
16
Wie man den Hebel abzieht kann ich Dir leider nicht sagen.
Wir haben am Wochenende den Bezug nur auf die Seite von der Verkleidung geklappt und die Verkleidung wie auch den Hebel dran gelassen.
Die Heizmatten welche ich gekauft habe warn nicht so breit das es nötig gewesen wäre den kompletten Bezug runter zu nehmen.
Falls uns hier dennoch jemand sagt wie man den Hebel abzieht wäre das ne tolle Sache, der Beifahrersitz fehlt nämlich noch bei mir.

Bei mir bleibt weiterhin die Frage zur Verkabelung offen, da ich die Heizmatten noch nicht angeschlossen habe.
Woran würde ich z.B. erkennen ob mein Megane für eine Sitzheizung vorbereitet ist (beim Clio wäre das z.B. ein extra Kabelbaum der unter Sitz vor kommt)
Auch habe ich keine Sicherung im Sicherungskasten untern Lenkrad gefunden und ist demnach auch nicht im Handbuch beschrieben.
Wo finde ich weitere Sicherungskästen im Megane wo normal die Sitzheizung drüber läuft?

Alternativ würde ich ggf. ein Kabel von der Batterie einziehen und über ein Relais mit Zündung+ schalten lassen. Das würde mit dem Zigarettenanzünder sogar funktionieren.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
5.317
Hi,

wie genau das Rad abzunehmen geht, weiss ich nicht mehr genau.
Auf jeden Fall habe ich das erst am ausgebauten Sitz gemacht. Zuerst die Verkleidung lösen, dann den "Höhen-Hebel" abbauen und dann das Verstell-Rad. Evtl. ist bei euch eine kleine Sicherungs-Schraube drin, oder eine starke Feder.
Einfach mal mit ein bisschen Gewalt, wie bei Renault-Arbeiten üblich, anwenden.

Ich habe wegen der Verkabelung auch gesucht, was mir aber dann zu blöd wurde. So habe ich ein Kabel vom Zig-Anzünder in der Konsole zum Schalter und von dort zum Sitz verlegt. Einfacher geht's nicht. Auf der Beifahrer-Seite hat die Verkleidung etwas "Luft", da habe ich die Sicherung platziert, um notfalls schnell dran zu kommen.

Gruss Uli
 
J

Jan.S

Türaufmacher
Beiträge
16
feisalsbrother schrieb:
Ich habe wegen der Verkabelung auch gesucht, was mir aber dann zu blöd wurde. So habe ich ein Kabel vom Zig-Anzünder in der Konsole zum Schalter und von dort zum Sitz verlegt. Einfacher geht's nicht. Auf der Beifahrer-Seite hat die Verkleidung etwas "Luft", da habe ich die Sicherung platziert, um notfalls schnell dran zu kommen.

Hallo Uli,
das war ne schnelle Antwort!

Heißt das das du beide Sitzheizungen FS und BF mit am normalen Zigarettenanzünder laufen hast?
Ich kenne die Leistung deiner Sitzheizung nicht.
Bei mir sind das 50 W pro Sitz, macht knapp 4.2 Ampere pro Sitzfläche, für beide dann 8.4 A.
Beim Anschalten wenn die Matten noch kalt sind ggf. noch etwas mehr. Im Megane sind leider die 12V Steckdosen überall nur mit 10 A gesichert.
Hätte ich jetzt alleine die Heizungen daran wäre das evtl noch machbar aber in unserem Zigarettenanzünder steckt noch ein Handyladegerät das nen Output von max 3.2 A hat wenn man beide USB Buchsen nutzt.

Daher wäre mir die Info wo man ggf. noch Strom abnehemen kann ganz wichtig.
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Threadstarter
Beiträge
5.317
Moin Jan,

bei mir hat's noch keine Sicherung geknallt. Meine Heizungen haben je ca. 70W.
Ich habs schon mal geschrieben/empfohlen: Zieh ein Kabel von der Batterie ins Innere.

Gruss Uli
 
Sascha

Sascha

Megane-Fahrer
Beiträge
996
Ohman ich habe gar kein Kabel gezogen von der Batterie. Bei mir langt der Zigarettenanzünger.

Habe halt noch jede Sitzheizung mit einer extra Sicherung geschützt.

Mit freundlichen Grüßen Sascha
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
Also wenn mich nicht alles täuscht steht sogar im Handbuch das Geräte über 120 oder glaube sogar 150Watt nicht angeschlossen werden dürfen am Zigarettenanzünder.

Aber mit 10Ampere ist der Zigarettenanzünder jedenfalls nicht angeschlossen. Das Radio ja, aber der Zigarettenanzünder hat meines Wissens eine 25A Sicherung. Kann es aber gerade nicht nachschauen.

Sollte theoretisch funktionieren mit 2 Sitzheizungen. Aber natürlich sollte man dann in der Aufwärmphase nicht viel weiteres am Zigarettenanzünder betreiben
 
Thema: HowTo: Universal Sitzheizung nachrüsten
Oben