Kompensator / Renault sagt Filter

Diskutiere Kompensator / Renault sagt Filter im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo, da ich keine Ahnung habe was es ist muss die Überschrift erst einmal so lauten.(23.03.15 geändert) Es sitzt unterhalb des Luftfilters und...
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Hallo,

da ich keine Ahnung habe was es ist muss die Überschrift erst einmal so lauten.(23.03.15 geändert)

Es sitzt unterhalb des Luftfilters und ist ölig. Irgendeine Entlüftung?
 

Anhänge

  • was ist das.jpg
    was ist das.jpg
    110 KB · Aufrufe: 653
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Re: Was ist das? Siehe Bild

Schau mal in folgendes Thema:

viewtopic.php?f=7&t=12181&p=262450&hilit=Kompensator+Kupplung#p262450

Das ist (der bei deinem Wagen komischerweise auf dem Kopf stehende) Kompensatorisch in der Kupplungsleitung.
Das Ölige müsste Bremsflüssigkeit sein, demnach der Kompensator defekt.

Schmeiß den Schrott raus und gut ist. Danach wird auch deine Kupplung besser trennen, da solch ein Kompensator immer etwas Kupplungsnehmerhub kostet.

:hi:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Re: Was ist das? Siehe Bild

Das Bild ist von unten gemacht.
Trotzdem auf dem Kopf stehend?
Kupplung trennt sauber.

Wird rausfliegen wenn es eh nur Gewicht auf der Waage bringt.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Re: Was ist das? Siehe Bild

Ah, Bild von unten, dann ist er richtig rum eingebaut.

:hi:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Da ich mangels Bühne nicht an das Teil herankomme habe ich Batterie und Luftfilterkasten ausgebaut.
Schei... Arbeit.

Das Teil ist platt. Aus leicht feucht ist tropfend nass geworden.
Laut Renault Program gibt es 4 verschiedene Versionen der Kupplungsleitung.
ohne Filter
mit Filter, vier verschiedene Ausführungen.

Filter kann ja mehrere Bedeutungen haben. Vibrationen Herausfiltern oder Dreck der am Nehmerzylinder entsteht

Mal gucken ob es einzeln zu beziehen ist.
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Lass dich vom Namen nicht in die Irre führen. Das ist bei Renault normal so, hat was mit der Übersetzung aus dem Französischen zu tun.
Es ist ja auch irgendwo nen Filter, nen Vibrationsfilter.

Ich habe jetzt mal schnell in meinen Dialogys gekuckt. Dort finde ich beim RS gar keinen Filter. Laut Dialogys: Geberzylinder > Leitung > Nehmerzylinder und in der Leitung ist kein Filter zu sehen, ok das Bild ist auch kein RS. Aber ich bekomme nur eine Nummer gezeigt. 308510037R.
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Das Teil wird auch so nicht mehr verbaut.
Habe mir die neue Variante bestellt.

Und alles nur weil sie billige Kunststoffleitungen nutzen
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Alex, machste mal ein Bild, wenn das E-Teil da ist?

Danke im Voraus :thanks:

:hi:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Klar doch.
Aber noch warte ich.
Bei einem Preis von unverschämten 120 euro kann man keine 24h Lieferzeit erwarten.
 
twingomania

twingomania

Türaufmacher
Beiträge
13
Ja das ding war damals Die Innovation schlecht hin.
Kupplung lässt sich ja 1000 mal besser treten und keine druckresonanzen etc.... "Gähn".
Es wurde nur leider wie bei dir halt sehr sehr sehr sehr oft undicht.
Die einzigste Innovation ist das es nicht mehr verbaut wird :rofl: :top:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Material bis heute nicht geliefert.

Also Leitung ausgebaut.
Filter entfernt.
Loch vermessen. 4.4mm also M5 Gewinde geschnitten und Schraube mit Dichtung rein. Powerknete zum Sichern dran.

Nachher wieder einbauen.
Kostet kein Geld und sollte ewig halten.
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Sag ich doch!
Und ich wette du merkst, dass die Kupplung besser trennt und es besonders im Kalten leichter Schalten läßt.

:hi:
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Wollte es halt original halten.

Aber hab nicht ewig Zeit.

Operation beendet.
Kupplung trennt 1A hab es aber nur in der Garage getestet.
 
twingomania

twingomania

Türaufmacher
Beiträge
13
Super der Einsatz!!! :top:
Schade das es bei manchen Teilen mit dem (Rückstand) ewig dauen kann. Zum Glück hast du dir selber helfen können!
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
@ TL_Alex

Hast du schon Erfahrungen sammeln können? Hat das Entfernen des Kompensators irgndwelche spürbaren Veränderungen gebracht?

Danke im Voraus für deine Rückmeldung :top:

:hi:
 
Thema: Kompensator / Renault sagt Filter

Ähnliche Themen

S
Antworten
5
Aufrufe
417
Silver_Megane_TCE180
S
rorowabohu
Antworten
10
Aufrufe
972
rorowabohu
rorowabohu
B
Antworten
1
Aufrufe
577
feisalsbrother
feisalsbrother
Oben