Motorumbau/Motortausch

Diskutiere Motorumbau/Motortausch im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, bin recht neu hier im Forum, habe aber schon viele hilfreiche Beiträge hier im Forum gefunden und plane jetzt quasi einen Komplettumbau....

  1. manii93

    manii93 Türaufmacher

    Dabei seit:
    12. Juni 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin recht neu hier im Forum, habe aber schon viele hilfreiche Beiträge hier im Forum gefunden und plane jetzt quasi einen Komplettumbau.
    Zuerst mal kurz zum Auto: Renault Megane II Grandtour 1.5dci 86ps mit OBD-Tuning 115ps, Bilstein B8 und Eibach Pro-Kit Fahrwerk, AEZ Straight 17" Felgen mit 215/45 R17 und einer kleinen Hifi Anlage :)

    So nun zu meinem Anliegen, Ich plane einen Motorumbau von k9k auf m9r mit entweder 150ps oder 173ps und hoffe das mir da jemand nützliche Informationen oder Tipps geben kann. Wie das mit Motoraufhängung ist, ob es von Renault eine Unbedenklichkeitsbescheinigung gibt oder ich mich auf ein Gesamtgutachten einstellen kann (ich wohne in Österreich) und wie es mit der Haltbarkeit des m9r aussieht vorallem im Bezug auf Tuning (Chip und anderer Tubo)
    Oder ob es gar sinnvoller ist den k9k komplett umzubauen (schmiedekolben, kolbenringe, pleul, ventile, federn, Turbo usw. usw.)
    Mein Ziel wäre 200ps
    und NEIN Auto hergeben für nen stärkeren oder sonst was ist keine Option! dafür steckt einfach zuviel Zeit, Geld, Hingabe und Liebe in dem Auto!

    Ich bin über jede Antwort und Hilfestellung dankbar!
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Preissi

    Preissi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    7
    Hi Manni.. hast du nun eigentlich umgebaut?
    Hatte mal ein ähnliches Projekt. Bin hier durch Zufall drauf gestoßen.

    VG
     
Thema:

Motorumbau/Motortausch