Neue Winterstiefel

Diskutiere Neue Winterstiefel im Forum Fahrwerk, Räder & Reifen im Bereich Technik - Tach`chen, habe heute meine neuen Winterstiefelchen für unseren Meggi von reifen.com bekommen ! Preis für den kompletten Satz 546 € ! Felge: SF...
Jörgi

Jörgi

Megane-Kenner
Beiträge
132
Tach`chen,

habe heute meine neuen Winterstiefelchen für unseren Meggi von reifen.com bekommen !
Preis für den kompletten Satz 546 € !

Felge:
SF 6.5 x 15 ET40 LK5x114,3
Reifen:
Vredestein Snowtrac 3
195/65 R15 91T
 

Anhänge

  • Winterstiefel Internet.jpg
    Winterstiefel Internet.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 519
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Sorry, aber das sieht einfach grauenhaft aus.
(Obwohl der Reifen an sich sicher gute Wintereigenschaften hat)
 
Jörgi

Jörgi

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
132
Ja nu,
was erwartest du von einem Winterreifen ?
35èr Querschnitt ?
Ich bin nicht der einzige, der mit " solchen Stollen " duch den Winter juppelt.
Und was die Felge betrifft, schaut die besser aus als ne Stahlfelge mit Radkäppchen.
 
fuzzl

fuzzl

Megane-Fahrer
Beiträge
267
Grins ... das sind mal Offroad-Reifen ! :grin:
Für mich wäre es nichts. Ich benutze die Serienfelgen für Winterreifen (205/50 R17), sind ja noch sehr komfortabel und bei deutschen Wintern genauso funktionstüchtig!

Aber gut, besser als Stahlfelgen - da hast du recht!
 
A

Anonymous

Guest
Also die Felge ist mir im Winter so ziemlich Wayne, ich fahr nur Stahlfelge aber der Reifen... die sind ja echt grob, find das geht ja mal gar nicht, meine Meinung.
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Wie die Reifen im Winter ausschauen, ist mir relativ Wurst. Und für den Preis kann man nicht meckern.
Hab heute auch mal ne Anfrage bei reifen.com gestartet.
Felgen für den RS haben sie schon mal keine. Bin auf das Reifenangebot gespannt. Werde dann sowieso erstmal die Sommerfelgen hernehmen.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Gerade beim Megane ist mir das Aussehen mit Winterreifen nicht egal. Ich habe neulich einen Grandtour mit 15-Zöllern gesehen und das sah einfach furchtbar aus. Wenn es nur 2 Monate wären, ok. Aber ich fahre damit 5-6 Monate im Jahr und würde mich bei jedem Gang zum Auto ärgern.
Das hier sind die originalen 17-Zöller und da ist schon viel Luft im Radkasten.
http://lh5.ggpht.com/_O9S1WbjM_kI/TIAHWFf8GXI/AAAAAAAAD_k/jR4_q941nU0/felgenohje.jpg
 
fuzzl

fuzzl

Megane-Fahrer
Beiträge
267
Das sehe ich wie Der Münsterländer, warum sollte mein Auto den halben Zeitraum wo ich es Fahre hässlich aussehen?
Auch im Winter findet man einen guten Kompromiss von Optik und Funktion. Habe bei meinem alten Auto 205/55 R16 Alufelgen im Winter gefahren, das war mir schon etwas zu weich ....
Deshalb freue ich mich auf die 17-Zöller im Winter.

Fährt der sich mit 15-Zoll nicht ziemlich schwammig?
 
platana

platana

Megane-Fahrer
Beiträge
477
Jörgi schrieb:
Tach`chen,

habe heute meine neuen Winterstiefelchen für unseren Meggi von reifen.com bekommen !
Preis für den kompletten Satz 546 € !


Hast Du die online bestellt? Auf der Gladbecker Str. bei Reifen-Com gibt es die online-Angebote
doch zum gleichen Preis.
 
Crick3t

Crick3t

Megane-Kenner
Beiträge
165
15"... die hatte ich im Winter auf meiner kleinen Reisschüssel drauf, aber auf nen großen Megane :s
Naja, ist ja nur für den Winter ^^

Ich stell mir allerdings die Frage, ob in dem Fall ne schwarze Stahlfelge nicht schöner gewesen wäre, die sticht nicht so hervor :-)
 
A

Anonymous

Guest
Leider (für den den Geldbeutel) kann man auf dem GT derartige Offroadreifen nicht fahren. Für die Optik ist es natürlich auch gut so. :grin:
Mit vernüftigen 225/45 R17 Reifen (Conti) und einfachen 17er ALUs für 90 Euro ist mein günstigstes Angebot 1040 Euro bei einem Reifenhändler um die Ecke.
Aber wer nen Dicken Motor fahren will, muss das halt in Kauf nehmen...weiß man ja vorher, dass Felgen und Reifen in größeren Durchmessern teurer sind
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Crick3t schrieb:
Ich stell mir allerdings die Frage, ob in dem Fall ne schwarze Stahlfelge nicht schöner gewesen wäre, die sticht nicht so hervor :-)

Eine schwarze Alufelge wäre besser gekommen, bei einer Stahlfelge müsste man jedes Jahr den Gammel runter schleifen und wieder schön schwarz lackieren.
Ich würde die Reifen nochmal abziehen lassen und die Felgen schwarz lackieren und dann fällt das im Winter auch nicht wirklich auf das es sich um 15" Felgen handelt. Hab ich mit meinen 16" Winterreifen gemacht und somit sieht er genauso gut aus wie im Sommer.
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Komisch, dachte immer dass es Stollenreifen gar nicht mehr gibt für normale PKW´s....?? Sind das Stollenreifen oder schauen die auf dem Bild nur so aus? Also meine bisherigen Winterpneus waren den Sommerreifen eigentlich nicht unähnlich, nur dass sie halt diese vielen Lamellen im Profil hatten.
Werde auf jeden Fall meine Winterreifen auch auf die nun übrigen Originalfelgen (17´ Style Felge mit 205/50 r17) machen... :drive:
 
Jörgi

Jörgi

Megane-Kenner
Threadstarter
Beiträge
132
platana schrieb:
Jörgi schrieb:
Tach`chen,

habe heute meine neuen Winterstiefelchen für unseren Meggi von reifen.com bekommen !
Preis für den kompletten Satz 546 € !


Hast Du die online bestellt? Auf der Gladbecker Str. bei Reifen-Com gibt es die online-Angebote
doch zum gleichen Preis.


Jepp, habe die dort auf der Gladbecker bestellt und abgeholt !
Zum Foto sei noch mal gesagt, das der Reifen nicht wirklich sooo grobstollig ist !!!
 
A

Anonymous

Guest
Moin, Moin aus dem hohen Norde!!

dein Pneu sieht irgendwie schlecht rasiert aus :grin: :grin: :grin: .



Ein geselligen Gruß in die MEGANE Runde.

Tyson
 
Thema: Neue Winterstiefel

Ähnliche Themen

A
Antworten
3
Aufrufe
1.945
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
R
Antworten
2
Aufrufe
1.464
R
Alimentaor
Antworten
3
Aufrufe
2.650
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben