Preisfrage zur Tieferlegung

Diskutiere Preisfrage zur Tieferlegung im Fahrwerk, Felgen und Reifen Forum im Bereich Tuning & Styling; Habe mir überlegt meinen 5-Türer tieferlegen zu lassen. Ich weis ja nicht was Renault sich dabei gedacht hat, den Wagen so enorm hoch anzulegen,...

  1. #1 Kilian1992, 02.05.2010
    Kilian1992

    Kilian1992 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir überlegt meinen 5-Türer tieferlegen zu lassen.
    Ich weis ja nicht was Renault sich dabei gedacht hat, den Wagen so enorm hoch anzulegen, was nach meinem Geschmack mal absolut gar nicht zum Design des Meganés passt.

    Ich habe bereits auch bei meinem Ah. nachgefragt und bekam auch promt ein Angebot per Mail (zum Ah.: gekauft bei "von der Weppen" und ich kanns nur wärmstens weiterempfehlen. O.K. vielleicht hatte ich einfach auch nur Glück mit dem Verkäufer aber trotzdem würde ich jedem der sich einen Renault kaufen möchte von der Weppen empfehlen, ohne Einschränkung! :top: ).
    Meine Frage ist jetzt ob ich das noch was rausschlagen kann:

    Tieferlegungsfedern 30/30mm inkl. Anbau und Abnahme beim TÜV für 590,-€

    weitere Empfehlung meines Verkäufers:

    Distanzscheiben vorne 18mm und hinten 20mm für 250€

    Da ich eigentlich kaum Ahnung von so was habe frage ich gleich auch noch was mir das auser dem optischen Aspektes bringen würde?

    Grüße Kilian
     
  2. #2 Megane 1501, 02.05.2010
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    0
    naja also ich habe ca.400 euro gezahlt mit einbau usw. habe eibach federn eingebaut

    mit den distannzscheiben würde ich die von h&r nehmen, denn diese habe eine abe dabei und kosten bei cartuningpoint ca 150 euro

    also das angebot von deim ah finde ich bisschen krass

    gruß
     
  3. #3 Higlander, 02.05.2010
    Higlander

    Higlander Megane-Experte

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab 450€ für alles bezahlt, bei meinem Renault Autohaus.

    Wenn er den Wagen tieferlegen lässt, muss er die Distanzscheiben auch eintragen lassen. Also ist es egal ob eine ABE vorliegt oder nicht.
     
  4. #4 Megane 1501, 02.05.2010
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    0
    asoo

    naja gut dann könnte er sich gleich überlegen wenn er die serienfelgen hat, die 50mm vorne und die 60mm hinten zu verbauen

    gruß
     
  5. #5 Kilian1992, 02.05.2010
    Kilian1992

    Kilian1992 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt Serienfelgen? Ich hab die aus dem Stylepaket "Style".

    Meinst du die Federn oder Distanzringe?
     
  6. #6 Subraid, 02.05.2010
    Subraid

    Subraid Megane-Experte

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    2
    Also Serie :-)

    Distanzringe.
     
  7. #7 Kilian1992, 02.05.2010
    Kilian1992

    Kilian1992 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Also würdet ihr sagen das da im Preis auf jeden Fall noch was drin ist und wenn nicht sollte ich mir einen anderen Händler suchen der es machen würde?
     
  8. #8 Anonymous, 02.05.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Grüß Dich,

    ich habe meinen Meg auch in Heilbronn beim AH v.d. Weppen gekauft. Also an dem Preis wirst du im AH nicht mehr allzu viel machen können. Das gleiche Angebot haben sie mir nämlich auch gemacht und als ich gesagt habe, dass ich das Angebot ziemlich hoch finde, wurde mir nur gesagt dass der Preis eben von Renault vorgegeben ist und sie da nicht viel machen können. Naja, sie sind immerhin von 640€ runter auf die knapp 600€. Trotzdem meiner Meinung nach viel zu teuer.

    Hab es dann woanders tieferlegen lassen.

    Der Preis für die Distanzscheiben ist auch total überteuert. Ich habe vorne 40mm und hinten 50mm und hab keine 200€ gezahlt dafür. Hab die auch bei cartuningpoint gekauft.
    Achja, die Federn hab ich übrigens auch bei cartuningpoint gekauft.

    Gruß
     
  9. #9 jepmichi, 03.05.2010
    jepmichi

    jepmichi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde die Federn und die Distanzscheiben bei cartuningpoint kaufen.
    Für Federn hab ich da 139 Euro gelähnt und für Distanzscheiben inkl. Felgenschloß 150 €.
     
  10. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    2

    Cartuningpoint ist sehr günstig. Hab meine Distanzscheiben auch dort gekauft. Wenn ich mal wieder zu Geld komme hol ich mir da auch dir H&R Federn.
    Muß nur noch jemanden finden, der mir die auch günstig einbaut.
    Mein AH ist auch zu teuer. (Sorry Herr R.)
     
  11. #11 anullu75, 03.05.2010
    anullu75

    anullu75 Einsteiger

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch,

    also meine Federn(H&R) hab ich bei Cartuningpoint geholt(139euro) Distanscheiben jede Achse 60mm bei Reichhardt(100euro)
    und das einbauen der Federn hat mich in einer freien Werkstatt 70euro und die Spureinstellen 50euro gekostet.
    Ich glaube damit hier den Rekord zu halten :haha:

    Grüße an alle Meggi Fahrer
     
  12. #12 Kilian1992, 05.05.2010
    Kilian1992

    Kilian1992 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich geh langsam schwer davon aus das auch ich meine Federn bei cartuningpoint.de kaufe. Mein Verkäufer meinte wenn ich das Zeugs selbst anschleppe dann sinds nur die Arbeitsstunden, 1-2 und naja...

    Eine Frage hab ich trozdem noch. Habe bei cartuningpoint nach Federn geschaut und zwar unter Tieferlegungsfedern-H&R-Renault-Typ Z-Bj. 2009 - einschließlich 2010. Jetzt bekomm ich zwei Ergebnisse. Beide kosten 137,60 nur bei den ersten ist es zu das da steht "bis 990kg VA-Last", bei den zweiten "ab 991kg VA-Last". Was hat das zu bedeuten?
     
  13. #13 anullu75, 05.05.2010
    anullu75

    anullu75 Einsteiger

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kilian,

    also wie ich heraus lesen kann hast du einen 1,5l Diesel.Der Unterschied ist einfach der,das die großen Maschine 2,0l usw. schwerer sind auf der Vorderachse und somit mehr Last aufnehmen müssen.
    Bei deinem Motor denk ich,das du bis 990kg nehmen musst.
    Um ganz sicher zu gehen,guckst du einfach in deine Zulassung und siehst unter der Nummer 7.1 nach.Dort steht die zulässige Vorderachslast,die du für die Auswahl der Federn brauchst. 7.2 ist die Hinterachse,was aber unwichtig für den Kauf ist.

    So,das war´s erstmal.Und ich hoffe,das ich dir weiter helfen konnte.

    Grüße
     
  14. #14 Kilian1992, 05.05.2010
    Kilian1992

    Kilian1992 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    JAp konntest du! Habe VA Last 990kg nach meiner Zulassung. Vielen Dank.
     
  15. #15 anullu75, 05.05.2010
    anullu75

    anullu75 Einsteiger

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Aber doch nicht dafür :rofl:
    gern geschehn,darum sind wir doch alle hier :sarcastic:
     
Thema:

Preisfrage zur Tieferlegung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden