RS 250: Spurstange und Traggelenk ausgeschlagen 55.000 km

Diskutiere RS 250: Spurstange und Traggelenk ausgeschlagen 55.000 km im Fahrwerk, Räder und Reifen Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo Leute, War heute kurz mit meinem RS 250 bei der Durchsicht beim ATU (klar lass das dort nicht machen keine Panik) da ich ein lautes Knarzen...

  1. #1 Anonymous, 27.05.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute,

    War heute kurz mit meinem RS 250 bei der Durchsicht beim ATU (klar lass das dort nicht machen keine Panik) da ich ein lautes Knarzen beim rechts einlenken beim Rückwärts einparken oder im Stand zu hören ist.

    Ein leichtes klopfen war bei langsamer Fahrt schon ein weig Länger zu hören dies wurde aber von einer Werkstatt verharmlost da das Suchen danach eine Ewigkeitsarbeit sein könnte.... -.-

    Befund: Linke Spurstange u. Traggelenk ausgeschlagen, dass Radlager scheint ebenfalls hinüber zu sein. Habt Ihr sowas schonmal gehört?

    Bei einem Glück ist selbstverständlich meine Neuwagengarantie vor 20 Tagen abgelaufen :-( Hab die Kiste vor einem Jahr privat gekauft. Das darf doch bei Bj. 2011 und 55.000 km echt nicht passieren...

    Fällt evtl. bei Renault direkt unter Kulanz? Zumindest ein Teil?

    Habe nächste Woche beim Freundlichen im Nachbardorf einen Termin der schaut sich das Ganze auch an und war sehr verwundert, dass soetwas bei der KM Leistung passiert...

    Bitte um Ratschläge :cray:


    Merci!

    Mario
     
  2. #2 Anonymous, 28.05.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Spurstange und Traggelenk ausgeschlagen 55.000 km

    Es kann sein das der mal einen bösen Schlag vorne links einstecken musste. Radlager, Spurstange etc. ist schon heftig. Wenn das auf Gewalteinwirkung zurückzuführen ist, sieht es mit Kulanz schlecht aus.
     
  3. #3 manur19, 28.05.2013
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    5
    Re: Spurstange und Traggelenk ausgeschlagen 55.000 km

    Hat der denn beim Kauf noch die original Reifen aufgezogen? Weil wenn der wirklich mal nen richtigen Schlag bekommen hat, kann es das Rad doch auch nicht Schadlos überlebt haben?
     
  4. #4 Anonymous, 28.05.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Spurstange und Traggelenk ausgeschlagen 55.000 km

    Servus Leute,

    Also die Reifen, die drauf waren, waren unbeschädigt... :-/
     
  5. #5 meganephil, 28.05.2013
    meganephil

    meganephil Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    2
    Gehört ja, nur beim RS250 noch nicht.
    Das die Spurstange ausschlägt ist ein typisches Renault Problem, wundert mich nicht das jetzt auch ein Mégane 3 davon betroffen ist.
    Das im gleichen Zug allerdings Traggelenk und Radlager kaputt sind kann ich mir auch nur durch einen üblen Schlag erklären, aber wenn Felge und Reifen i.O. sind wirds wohl darauf nicht zurückzuführen sein.
    Gut möglich das es mit deinen Fahrwerksänderungen zusammenhängt und den damit verbundenen Mehrbelastungen auf diese Bauteile.
     
  6. #6 Anonymous, 28.05.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht vergessen, das ist ein Gebrauchter. Seit wann sind denn die Probleme? Es kann durchaus sein das der Vorgänger sich die Felge kaputt gefahren hat und durch eine Neue ersetzt hat.
     
  7. #7 Anonymous, 28.05.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ein leichtes Klopfen war schon lange zu hören (3/4 Jahr) das wurde wie gesagt aber von einer Renault werkstatt verharmlost.

    Hier hab ich auch das Radlager vermutet aber da es nicht lauter wurde sondern immer gleich blieb hat mich das nicht weiter gestört.

    Die starken Geräusche beim einlenken sind seit etwa 2 Wochen... :cray:
     
  8. #8 RonnyTCE, 28.05.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Also wenn ich das richtig lesen. Sagen die von ATU, dass das Radlager, das Traggelenk und die Spurstange gleichzietig kaputt sind, auf der linken Seite.

    Typisch ATU!
    Wenn das Radlager spiel hat, ist es nahezu unmöglich festzustellen, ob auch die Spurstangen und oder die Traggelenke spiel haben. In dem Moment hat einfach alles Spiel. UNd dann auch noch alles auf der linken Seite, ist sehr unwahrscheinlich.

    Fahr am besten in eine richtige Werkstatt, also zu Renault. Dort muss dann eh nen Kulanzantage gestellt werden. Die werden erstmal nur das Radlager tauschen und danach kann man erst eindeutig feststellen ob da noch mehr ist.

    Nen Radlager hab ich schon das ein oder andere tauschen dürfen. Sind wohl leider nicht so haltbar. Nen Traggelenk oder ne Spurstange beim Megane 3 noch gar nicht. Und wir hatten einige 3er im Kundenstamm mit mehr als 100000km auf der Uhr und das als Dienstwagen.
     
  9. #9 Anonymous, 29.05.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus Ronny,

    Jo das meinte der Renault Händler aus dem Nachbardorf auch in der Art...

    Ich hab nächste Woche Donnerstag einen Termin dann geb ich Euch Bescheid ;-)

    Aber woher kommt denn sonst das extreme knarzen das klingt wirklich als wäre irgend ein gelenk ungefettet und es geht Metall auf Metall...


    Grüße

    Mario
     
  10. #10 stronzo, 29.05.2013
    stronzo

    stronzo Megane-Experte

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    2
    KLICK


    Das ist nicht zufällig Dein Problem?
     
  11. #11 Anonymous, 29.05.2013
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mich wundert das die deine Stossdämpfer nicht angesprochen haben. Dafür sind die auch bekannt. Das haben die mal bei meinem Mazda 3 probiert. Da hat der Vorbesitzer bei 20.00 km ein neues Fahrwerk eingebaut. Bei 37.000 Km habe ich den gekauft und die Spur einstellen lassen. Da meinten die Kackendreist die Stossdämpfer wären hinüber. Da habe ich nur gefragt was die gelernt haben und ob die den ganzen Tag nur saufen. Seitdem hat keiner meiner wagen ATU wiedergesehen.
    Nur mal so am Rande zu ATU.
     
  12. #12 manur19, 29.05.2013
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    5
    Jaja mit ATU hab ich auch so meine Erfahrungen gemacht. War mal mit einem meiner Wagen bei denen wegen Leerlaufproblemen. Da haben die in den Motorraum geschaut und erstmal keinen Plan gehabt. Dann kam der Meister und hat mitgeguckt und auf so nen Messingwinkelstück gezeigt welches im Wasserkreislauf verbaut war und mit Kühlschläuchen verbunden war. Der Meister meinte dies wäre für die Leerlaufprobleme zuständig, ich war ehrlich gesagt völlig sprachlos... Ändern konnten sie an den Leerlaufproblemen allerdings nix. Seitdem fahr ich auch nur noch zu ATU wenn ich was aus dem Shop brauche oder eben zur Spureinstellung, das war einfach die größte Lachnummer überhaupt bei denen.
     
  13. #13 infernalshade, 29.05.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    1
    Könnte das auch mein Problem sein, dass ich hier beschrieben habe?
    viewtopic.php?f=8&t=7483#p232274

    Hört sich zumindest ähnlich an.. ich versuch demnächst auch mal einen Termin zu bekommen...
     
  14. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    :cop:
    Bitte nicht die Themen durcheinander bringen!
    Hier handelt es sich um eine Beanstandung bei einem RS, welcher eine andere Vorderachskonstruktion hat, als jeder andere Megane!

    Keine Äpfel mit Birnen vergleichen, nur weil sie auf einem Baum wachsen... :grin:

    :hi:
     
  15. #15 infernalshade, 29.05.2013
    infernalshade

    infernalshade Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    1
    Oki doki, wusst ich nicht, dann zieh ich meine Frage zurück :-)
     
Thema: RS 250: Spurstange und Traggelenk ausgeschlagen 55.000 km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. achsschenkel megane 3 rs

    ,
  2. spurstangenkopf renault clio rs 3

    ,
  3. megane rs achsschenkel

    ,
  4. renault megane r.s achsschenkel,
  5. renault megane rs 3 achsschenkel kaufen,
  6. meganes 3 rs achsschenkel,
  7. Achsschenkel Megane rs,
  8. traggelenk stange ausgeschlagen,
  9. achschenkel megane rs,
  10. traggelenke nach 2 Wochen ausgeschlagen,
  11. spurstangenkopf woher kommt,
  12. renault megane 2 spurstange rechts innen erneuern reparaturanleitung
Die Seite wird geladen...

RS 250: Spurstange und Traggelenk ausgeschlagen 55.000 km - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang

    Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Megane III RS 265 gekauft und auf dem Heimweg festgestellt, dass dieser, wenn man im 6ten Gang „lange“ (Eig...
  2. Megane IV RS Lenkräder usw...

    Megane IV RS Lenkräder usw...: Guten Morgen, ich biete hier ein paar Megane RS und GT Lenkräder. Habe ich auch emblemen, Schriftzüge, Schaltknäufe, usw. Alles Nagelneu....
  3. Megane 3 RS Cup

    RS Cup: Hallo zusammen, ich würde mir gerne in der nächsten Zeit einen Megane 3 RS mit Cup Paket kaufen. Im Forum habe ich schon einiges darüber gelesen...
  4. Megane 3 Megane 3 rs Heckdifusor

    Megane 3 rs Heckdifusor: Hallo zusammen ich suche dringend für eine m3rs eine orginsl Heckdiffusor in schwarz
  5. Megane 2 Plastikabdeckung(en) für die RS Front

    Plastikabdeckung(en) für die RS Front: Moin Leute, damit der gute wambad seine RS Front ans Auto bekommt, suchen wir noch die Plastikabdeckungen vom Bild. Eventuell hat jemand einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden