Standheizung - Erfahrungen und Tipps gesucht

Diskutiere Standheizung - Erfahrungen und Tipps gesucht im Zubehör Forum im Bereich Technik; hi, denke mal, es passt hier in den Bereich Innenraum. Was für Erfahrungen / Kosten / Tipps könnt ihr zum Thema Standheizung für den Meggi...

  1. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    denke mal, es passt hier in den Bereich Innenraum.

    Was für Erfahrungen / Kosten / Tipps könnt ihr zum Thema Standheizung für den Meggi geben. Als ich meinen Wagen bestellte, war keine Standheizung von Renault für den 1,5er - 101 PS freigegeben. Denke mal, das es in der Zwischenzeit da was von Renault gibt, aber es gibt ja auch noch andere Anbieter zum Nachrüsten. Bin für Tipps sehr dankbar.

    grüsse
    Thomas
     
  2. #2 Anonymous, 03.10.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Falls dein 1,5 auch einen Zuheizer besitzt wie der 1,9 kann man den Umrüsten als Standheizung ich denke da kann dir Renault mehr zu sagen.

    Standheizung?
    du bist Garagenparker dort ist der Betrieb nicht gestattet
    fallls ein Zuheizer vorhanden ist.....der bläst nach 200m Warmluft

    Micha
     
  3. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi Micha,

    danke .. das Thema interessiert mich halt mal .. immerhin steht ja der Wagen tagsüber draußen und mich würde mal interessieren, was es bringt und was es kostet ;)

    grüsse
    Thomas
     
  4. #4 katzemailo, 03.10.2004
    katzemailo

    katzemailo Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Würde mir immer wieder eine einbauen :mrgreen:

    Da würde ich lieber auf Alus verzichten.
    Kostet denke ich ca 600-800 € je nach dem ob Du Uhr oder Fernbedienung nimmst.

    Mfg Marc
     
  5. #5 Anonymous, 03.10.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Dinger sind ganz schön teuer. Da hab ich lieber morgen ein paar Minuten kalt und der Wagen will auch erstmal nicht ganz wie er soll, als daß ich die viele Kohle ausgebe. Vielleicht mal beim nächsten Wagen von Anfang, aber auch nur, wenn ich richtig Geld übrig habe.
     
  6. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Was lese ich da gerade? Hat der 1.9dci wirklich einen Zuheizer??? Das wäre ja geil eigentlich.

    Sonst empfehle ich eher eine Sitzheizung. Scheiben kratzen muß man trotzdem, aber man fühlt sich nach dem Start ganz schnell wohl im Auto wenn die Sitze warm sind. Das spart ein paar Euro und hat auch während der Fahrt seine Vorteile.
     
  7. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Ihr seid alle verwöhnt, dann lieber ein paar schöne 19" Alus für den Sommer. :finger:

    Gruss
    Falko
     
  8. #8 krippstone, 04.10.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Bin da mit katzemailo einer Meinung, lieber eine Standheizung, als Alus.

    Der Megane ist jetzt mein drittes Auto mit Standheizung und die mag ich
    auch in zukünftigen Autos nicht missen.

    Die Heizung hatte ich gleich bei der NW-Bestellung geordert und wurde auch von
    Renault eingebaut. Vom Preis her war sie mit 1.100 € angesetzt und war
    damit Bestandteil des Gesamtpreises.

    Im Ursprung hatte ich nur die Zeitschaltuhr gewählt, da ich den Handsender
    vom alten Auto noch über hatte. Vor ein paar Wochen habe ich mir dann
    noch den Rest für die FB nachrüsten lassen (Empfänger+Antenne), da ich
    (Doofmann) vergessen hatte, die entsprechenden Teile aus dem alten
    Wagen auszubauen. Hat mich nochmal rund 200 € gekostet.

    Die kalte Jahreszeit kommt ja erst noch, aber ich "freue" mich jetzt schon,
    wenn ich nach der Nachtschicht zu meinem heissen Feger komme und
    die lieben Kollegen auf ihren Scheiben rumkratzen bzw. mit dem Enteiserspray
    rummachen ... ne ne ... da hab ich keinen Bock drauf, das ist/war mir das
    Geld allemal wert.

    @ wisnitom

    Wenn´s sich machen lässt, tu es, Du wirst es nicht bereuen.

    PS: meiner steht zu Hause auch in der Garage, ist aber kein Grund, keine
    Standheizung zu haben, man ist ja nicht nur zu Hause ;)

    Gruss krippstone
     
  9. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Leider ist das meistens so das man ungern auf Luxus verzichtet den man vorher in anderen Autos schon hatte. Wer will schon noch auf einen Bordcomputer oder elektr. Fensterheber verzichten. ;)

    Gruss
    Falko
     
  10. #10 krippstone, 04.10.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Logo, nur ist schon die Relation von Funktion und Preis nicht unwichtig.

    Auf so Sachen wie Regensensor oder Lichtautomatik könnte ich gut verzichten,
    aber schön, wenn man es trotzdem hat. Ist auch eine sehr persönliche
    Angelegenheit, dass muss jeder mit sich selbst ausmachen.

    Gruss krippstone
     
  11. #11 minihoernchen_xf, 04.10.2004
    minihoernchen_xf

    minihoernchen_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Da ich auch Laternenparker bin, habe ich auch schonmal überlegt
    mir sowas zuzulegen. Bis jetzt konnte ich mich aber noch nicht dazu
    durchringen.(Preis) :-?
     
  12. #12 krippstone, 04.10.2004
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Man kann sich sicherlich viel Schnullikram für sein Auto kaufen,
    sei es Rückleuchten, andere Felgen, Tieferlegungen, Navis ...usw., viele
    dieser Geschichten dienen der Optik, von der man nichts hat, wenn man
    im Auto drinsitzt. Die Freude sie einem bereitet , ist die, das andere
    auf Dein Auto gucken und im günstigsten Fall den Daumen nach oben
    recken, bzw. wenn man sich selbst seinem Auto nähert.

    So ´ne Standheizung ist so mehr eine introvertierte Investition, von
    der man als Fahrzeugbesitzer nur alleine was von hat.

    Würden wir weiter südlich in Europa wohnen, hätte ich wohl auch keine
    und nach 12 Std. Nachtschicht will ich für gewöhnlich schnell nach Hause
    und habe dann keine Lust, mir die Finger abzufrieren beim Kratzen.

    Ich hab meine Heizung lieb, weil sie mir viel Wärme giiiiebt :finger:

    Gruss krippstone
     
  13. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ja das wäre auch ein Hauptgrund für die Standheizung .. die Kratzerei ist schon furchtbar und auch nicht so besonders gesund für die Frontscheibe .. ausserdem startest du dann den Wagen und wenn du Pech hast, laufen die Scheiben komplett an oder frieren sogar wieder zu ..

    Also liegen die Original-Renault-Preise dann so bei 1100 Euro ?! ..

    Wie weit ist eigentlich die Reichweite der Fernbedienung ? Bei mir sind die Feierabendzeiten nie so ganz planbar ...

    grüsse
    Thomas
     
  14. #14 Anonymous, 04.10.2004
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also vereiste Scheiben habe ich genauso nach ein paar Minuten frei gesprayt wie mein Auto nach ein paar Minuten warm ist.
    Alus kommen von 5 Minuten nicht alleine. ;)

    Wie gesagt: für vielleicht 250 Euro könnte man drüber reden. Aber 500 bis teilweise 1000 Euro, nur damit das Auto warm ist, wenn ich einsteige?
    Das halte ich für ganz schönen Luxus. Etwa wie TV oder DVD im Auto.

    Aber das sieht vielleicht jeder anders.
     
  15. Tom

    Tom Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ja neben dem Preis sehe ich auch noch als Nachteil, das dann meine bessere Hälfte sicher öfter das Auto haben möchte und ich dann doch wieder kratzen darf ... :lol2: ... war aber nur ein Scherz ;)

    grüsse
    Thomas
     
Thema:

Standheizung - Erfahrungen und Tipps gesucht

Die Seite wird geladen...

Standheizung - Erfahrungen und Tipps gesucht - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Car-Hifi-Werkstatt gesucht Gö/NOM/EIC/NDH/MHL

    Car-Hifi-Werkstatt gesucht Gö/NOM/EIC/NDH/MHL: Kennt jemand zufällig eine Fachfirma für Car-Hifi in der oben genannten Ecke? Die gut&günstig ist? Es geht um den Einbau eines (vorhandenen)...
  2. Erfahrung mit dem Schubumluftventil von Forge?

    Erfahrung mit dem Schubumluftventil von Forge?: Hallo. Ich habe einen Megane 265 PS. Bereits den Wagner LLK verbaut und ein K&N Tauschfilter. Dazu einän Chip der bis zu 20% bringt. Hatte einen...
  3. Megane 3 K&N Meine Erfahrung

    K&N Meine Erfahrung: Moin Leute, Ich habe jetzt seid einer Woche eine K&N Austausch Filter matte verbaut, und ich bin begeistert. Beim Beschleunigenen hört man...
  4. Standheizung ohne Funktion

    Standheizung ohne Funktion: Hallo zusammen, ich bin noch recht neu hier aber brauche direkt mal eure Hilfe :) Und zwar habe ich einen Megane II cc mit 1.9 dci und einer...
  5. Megane 2 Standheizung Sicherung

    Standheizung Sicherung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe direkt mal eine Fragen. ich versuche bei meinem Megane II cc die Fernbedienung für die Standheizung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden