Subwoofer Gehäuse

Diskutiere Subwoofer Gehäuse im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hi Leute, kann mir einer von euch sagen ob es für den "Megi" ein Subwoofergehaüse gibt das in die Reserveradmulde (in die Steroporeinlage)...
Petermann

Petermann

Megane-Fahrer
Beiträge
375
Hi Leute,

kann mir einer von euch sagen ob es für den "Megi" ein Subwoofergehaüse gibt das in die Reserveradmulde (in die Steroporeinlage) paßt???

war am Wochenende bei Car Akustik in Hameln und habe mir da ein paar Lautsprecher einbauen lassen, hört sich alles ganz gut an,

aber die haben mir da ne Kiste für die Radmulde zusammengezimmert das geht ja garnicht.

Habe die Sache gleich reklamiert, wird lt. Car Akustik auch noch abgeändert sie suchen nach einem Gehäust was besser passt.

Für Vorschläge vo euch wäre ich dankbar. :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash:

Gruß aus dem Auenland

Peter


PS. reingekommen ist:

- vorne neues 2 wege System

- 20cm Subwoofer von Philips

- Alpine Verstärker
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Peter,

Wenn Du handwerklich nicht zwei linke Haende hast und Du selbst gerne bastelst kann ich Dir waermstens die Variante
mit Glasfaser empfehlen. Vor allem fuer Reserveradmulden ist das eine feine Sache da die form ja schon vorhanden ist.
Wenn Du darauf keine Lust hast nimmt doch einfach einen fertig sub, ich hab sehr gute erfahrungen mit der BUS serien von FOCAL gemacht.

Gruss,
Daniel
 
Oppic

Oppic

Megane-Fahrer
Beiträge
368
Hi Peter,

welche System hast du vorne genommen?

Hast du das Standardradio oder das Arkamys?

Hört sich interessant an - muss ich mir auch noch überlegen ;)
 
Petermann

Petermann

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
375
also vorne ist drin Audio System MX 130 Plus drin

Subwoofer Pioneer TS-SW841D

Verstärker Alpine MRP-F242

und das Standardradio


hat schon richtig was gebracht mit Kabeln Einbau und sonstigen Zubehör hat der Spaß 900.- Euronen gekostet :grin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Petermann

Petermann

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
375
der Verstärker ist in der Radmulde angebracht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Petermann

Petermann

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
375
schnell nochmal ein Bericht abgeben!!!

also ich war Gestern nochmal bei Car Akustik, weil der Klang doch noch nicht so war wie ich mir das vorgestellt hatte.

Habe natürlich erstmal einen lauten gemacht, wie es wohl sein kann das man knapp 1000,- Euronen ausgibt und sich die Anlagen dann

anhört als ob ne "Jungfrau in einen Eimer pinkelt".

Gesagt getan, dann hat sich einer der Verkäufer nochmal drangemacht und ein paar Einstellungen vorgenommen

und ich kann Euch sagen, alter Schwede da geht jetzt richtig die Post ab :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo: :yahoo:

Also ich habe mir letzte Woche noch bei meinen Renault Händler eine Bose Anlage im Koleos angehört um muß sagen

da brauch sich meine Anlage nicht hinter verstecken. :beach: :beach: :beach: :beach: :beach: :beach:

Also da kommt richtig Druck von hinten und von vorne.

Nächste Woche bekomme ich dann noch ein schönes Gehäuse für die Radmulde, evtl. lasse ich da noch den 20cm Sub. gegen einen 25er tauschen

und dann habe ich ne richtig geile Anlage für knapp 1000,- Euronen.

Was mir dabei vorallem wichtig war, das das Original Radio drinnenbleibt und das man von der veränedrung nicht sieht.

Ist doch immer wieder schön wenn man mit einem Kupel durch die Gegend fährt und der dann sagt, "ey was ist das denn für ein geiler Sound" in deinem Wagen :ok: :ok: :ok: :smoke: :smoke: :smoke:

Gruß

Peter
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Wie wurden bei dir die Boxen ausgetauscht? Wurde die komplette Türverkleidung abgebaut oder nur die Boxenabdeckungen.
 
Petermann

Petermann

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
375
kann ich nicht sagen, da ich nicht zugesehen habe, auf jeden Fall hat die Aktion 1 Tag gedauert und das schwierigste wahr wohl die Stomleitung in den Motorraum.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Das hört sich ja ganz gut an, mach doch mal bitte ein Bild von der Reserveradmulde, wo der Verstärker und der Sub drin ist.
 
Petermann

Petermann

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
375
hatte ja schon geschrieben das das Sub-Gehäuse aussieht wie "will und kann nicht" möchte ich so nicht einstellen, bekomme aber in zwei wochen ein schönes rundes Gehäuse das man dann auch vorzeigen kann, wenn es soweit ist werde ich mal ein Bildchen reinstellen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.679
Kannst dich denn mal schlau machen wie bei dir die Boxen gewechselt wurden , ob nur das Gitter oder die ganze Türverkleidung abgebaut wurde?

Danke

Gruß René.
 
Petermann

Petermann

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
375
alles klar werde mich dann mal erkundigen, wenn ich das nächste mal in dem Laden bin

Gruß

Peter
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Blume87

Blume87

Megane-Fahrer
Beiträge
372
Hey würde mich interessieren wie das Projekt nun aussieht;)
 
M

Maik

Megane-Fahrer
Beiträge
459
Stell doch mal dein System BITTE richtig vor.

Das Frontsystem ist das an der Endstufe mit drann oder am Serienradio.
Was ist mit dem Hecksystem ?

Evt ein paar Bilder?

DANKE Maik
 
Thema: Subwoofer Gehäuse

Ähnliche Themen

F
Antworten
0
Aufrufe
3.767
fuerstg
F
P
Antworten
1
Aufrufe
2.217
FendiMan
FendiMan
S
Antworten
1
Aufrufe
4.179
Zimbi RFD
Zimbi RFD
Oben