Megane 3 Türschloss defekt

Diskutiere Türschloss defekt im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Megane3 RS EZ03/2010 ,Keyless Habe am Freitag festgestellt, das auf der Fahrerseite das Schloss beim Anfahren nicht mehr verriegelt. Es lies sich...

  1. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    Megane3 RS EZ03/2010 ,Keyless

    Habe am Freitag festgestellt, das auf der Fahrerseite das Schloss
    beim Anfahren nicht mehr verriegelt. Es lies sich auch nicht mit der Fernbedienung
    oder mit dem Innenraumschalter verriegeln. Auch manuelles absperren mit dem
    Notschlüssel funktionierte nicht. Man spürte das der Schlüssel "durchrutschte".
    Das Schloss wurde bei Renno erneuert. Ges. 550,00 EUR.
     
  2. #2 Multi-Fanfare, 20.02.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    133
    Da habe die wohl was falsch gemacht, aber du hast ja Garantie und um die nicht verfallen zu lassen machst du loieber selber nix und fährst gleich zu Renno:ok::vogel:
    :del:
     
  3. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    Schwachsinnskommentar
     
  4. #4 feisalsbrother, 21.02.2020
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.590
    Zustimmungen:
    334
    … sind halt die Handy-Nutzer
     
  5. #5 Multi-Fanfare, 22.02.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    133
    Wieso Schwachsinn, wenn Du in meine Werkstatt kämst um das Schloss zu reklamieren, dann ist die - Gewährleistung futsch wenn du dort selbst rumgefummelt hast.
    Was die dort falsch zusammengebaut haben, sehen die auch erst wenn sie die Tür aufgemacht haben und gucken können. Es hilft dir überhaupt nicht weiter, wenn wir hier Vermutungen äußern.
     
  6. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    Alles Gut.Das ist/war ja gar keine Reklamation. Der Wagen ist zehn Jahre alt=nix Garantie.
    Wollte der Gemeinde nur senden was es kostet wenn kaputt. Konnte auf Grund zeitlicher und
    gesundheitlicher Gründe nicht selber nachsehen und der Wagen sollte nicht noch länger
    unverschlossen rumstehen. Daher bin ich sofort zum Renno.
     
    Zimbi RFD gefällt das.
  7. #7 FendiMan, 25.02.2020
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    126
    Auf die Reparatur hast du Gewährleistung.
    Man sollte halt dazuschreiben, wann die Reparatur gemacht wurde.
     
  8. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    Ok,zum Verständnis,- am Freitag den 14.2. ist mein Schloss über die Regenbogenbrücke gegangen
    und am Montag den 17.2. wurde ein Neues verbaut.
     
  9. #9 FendiMan, 26.02.2020
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    126
    Und am 18.2. hast du festgestellt, das der Schlüssel durchrutscht und das Schloss nicht mehr sperrt und fragst in einem Forum nach, anstelle zur Werkstatt zu fahren?
     
  10. #10 Zimbi RFD, 26.02.2020
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    189
    Kennzeichen:
    :read:
    So wie ich das lese ist alles gut!
    Ist nur zur Info gedacht das er jetzt ein neues Schloss hat und keine probs mehr :kiff:sonst nichts !
     
    feisalsbrother gefällt das.
  11. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    Korrekt,Zimbi. sorry wenn ich mich zu blöd ausgedrückt habe
    :top:
     
  12. #12 Multi-Fanfare, 27.02.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    133
    Ja, sorry, ich hatte aus Deinem Text heraus gelesen, dass Renault das Schloss erneuert hat und es am Tag danach nicht mehr ging.
    550,--€ für ein Türschloss finde Ich ganz schön happig. Was kostet, das Schloss denn als Ersatzteil einzeln.
    Das Schloss schätze ich ist in eineinhalb Stunden erneuert, dann blieben noch 400 € fürs Schloss. Wen sie 2 Stunden brauchen, bleiben immer noch 350 € fürs Schloss.
     
  13. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    Das Schloss kostet etwa 190 EUR. Dann wurde eine neue "Folie" verbaut (ist wohl die Abdichtung hinter der Verkleidung).
    Die kam auch noch mal um die 120 EUR. Und noch ein paar Kleinteile (Clips/Klammern...)
     
  14. #14 Multi-Fanfare, 01.03.2020
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    133
    Ich habe vor 4 Monaten eine neue Tür bekommen, da wurde die alte Folie heile rausgenommen und wieder eingeklebt, geschweige denn das ich keine Folie kenne, welche 120 € kostet....zumal die Folie im Bereich des Schloss nur etwas gelöst werden muss.
    120 für diese Folie tk004_013.jpg
     
  15. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    Schaue heute Abend nochmal auf die Rechnung, ob das eine Artikelnummer steht....
     
Thema:

Türschloss defekt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden