Tuningbox AMH-Booster II

Diskutiere Tuningbox AMH-Booster II im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Zusammen. Habe heute meinen bei Ebay gekauften AMH-BOOSTER II ( Tuningbox ) bekommen.( 154 € komplett ) Hab ihn natürlich noch auf dem Weg...

  1. #1 dschier22, 02.05.2005
    dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen.
    Habe heute meinen bei Ebay gekauften AMH-BOOSTER II ( Tuningbox ) bekommen.( 154 € komplett )
    Hab ihn natürlich noch auf dem Weg nach Hause ( Ich hatte ihn in Duisburg bei DPD abgeholt ) eingebaut um meine Neugier auf das Teil zu bändigen.
    Das war schonmal leicht. Hatte mir vorab das original Kabel für mein Fahrzeug mitbestellt und brauchte es nun nur noch zwischen einer Sonde und dem Steuergerät klemmen.
    Leistungseinstellung erfolgt über einen kleinen Potie ( Drehregler ). Diesen kann man anhand der Umdrehungen einstellen. Empfohlen wird erst drei Umdrehungen - Testfahrt - dann weiter hochdrehen bis man zufrieden ist.
    Ich hab die ersten drei Umdrehungen gemacht und erst mal ein paar Meter getestet. O.K! Aber noch lange nicht ausreichend.
    AMH hat mit 21-23 Umdrehungen bei fast allen Fahrzeugen gute Werte erzielt, also machte ich direkt 21 Umdrehungen des Poties.
    Und los gings.Vorsichtig losfahren , mal gucken ob er auch ruhig läuft , O.K.! :P Ampel Rot. Nun mal drauftreten. Reifen drehen durch. WoW! :-? war wohl zuviel des guten. Nächste Ampel. Mal langsam Gasgeben , dann ab 1500-1700 Umdrehungen mal richtig reintreten. 2.Gang- 3.Gang und schon auf lockere 90 Sachen.
    Also der erste Eindruck! Geiles Teil! :mrgreen:
    Nun Autobahn!
    Auffahrt! Mit 60 rein! Dann auf der Beschleunigungsspur ein Auto ca. 20m vor mir. O.k. dann mal Gas und..........locker vorbei und dann schon mit 150 auf die Linke Spur und dann bei 170 wieder runter vom Gas....Stauuuuuuuuuu!!! :cry:
    Also das ist schon ein ganz schöner Unterschied zur normalen Motorleistung.Der Motor reagiert ganz anders auf das Gaspedal und macht ab ca.2500 Umdrehungen richtig dampf.
    Naja morgen früh ( 5 Uhr, auf dem Weg zur Arbeit 45KM ) mal die Endgeschwindigkeit testen.
    Ich werde dann weiter berichten!
    Bis dann
    Dennis
     
  2. #2 Anonymous, 02.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich schlage mal so eine Art Langzeittest vor...mal sehen wie sich das Teil schlägt..bzw. der Wagen mit ihm.

    Ich hoffe es bleibt alles Heile, übertreibe es nicht, taste dich lieber vorsichtig vor nicht das es irgendwas zerreist.
     
  3. #3 Avantime, 02.05.2005
    Avantime

    Avantime Megane-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    2.480
    Zustimmungen:
    4
    Bei dem Preis wäre ich auch sehr vorsichtig, es kann glaube ich nicht gut gehen.
    Da würde ich doch lieber bei Digi-Tec kaufen, ist zwar teurer und hat Garantie, was ich bei 154 € nicht glaube.

    Uwe
     
  4. #4 dschier22, 03.05.2005
    dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Habt ja recht! Ich werde die ganze Sache vorsichtig angehen aber halt auch bis zum Limit testen!
    Garantie gibts auf die Box , aber natürlich nicht auf den Motor und Antrieb.Diese könnte man aber bekommen, daher glaube ich das die ganze Sache schon vernünftig kalkuliert wurde. Die Box kostet normalerweise ja auch 248 €.
    So heute morgen dann mal Endgeschwindigkeit getestet. 170 ab in den 6.Gang und locker auf 200 und dann weiter auf 210. Weiter erst mal nicht, Motor noch nicht wirklich warm und Autobahn voll LKW´s!

    Der nächste Test wird der Spritverbrauch sein. Bisher hab ich grundsätzlich 7 - 7.5 Liter auf 100km! Stadt und Autobahn! ( Fahre auch nicht immer 130 )

    O.K. Bis dann
    Dennis
     
  5. #5 Anonymous, 03.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Dennis!

    Hört sich ja als solches recht interessant an ..... aber so wie Du es beschreibst scheint es recht brachial ausgefallen zu sein und anstatt es zu geniessen hätte ich da auf Dauer doch eher schlechtes Gewissen bzw. Magenschmerzen, vorallem wegen des Getriebes. Ich habe auch mit sowas geliebäugelt, bin aber inzwischen davon ab. Werde zwar auf der IAA bei Elia mal wieder spasseshalber nach dem Messepreis fragen :mrgreen: aber ich habe die Sache eigentlich abgehakt - zumindest bei diesem Wagen.

    lg + viel Spass, ich hoffe das hält alles bei Dir!

    Ronald
     
  6. #6 dschier22, 03.05.2005
    dschier22

    dschier22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Hey Ronaldo.
    Ja hört sich erst einmal brutal an, aber wie gesagt man kann die ganze Sache auch noch etwas runterstellen und nur wenig Mehrleistung hervorbringen. Um das Getriebe mache ich mir auch ein wenig Gedanken, daher werde ich auch nicht an jeder Ampel vollgas geben. Mir ging es allgemein um die Endgeschwindigkeit und zum zweiten den Spritverbrauch wenn man es mal ruhig angehen lässt! z.b. wenn meine Freundin den Wagen fährt. Sie fährt zwar auch schnell bekommt aber 6l/100km hin. :shock:

    Ich werde weiter berichten, auch wenn´s Getriebe um die Ohren fliegt. Dann erfahrt ihr auch direkt den Preis für ein neues Getriebe.

    Bis dann
    Dennis
     
  7. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Was würde denn die Garantie für Motor und Getriebe kosten ? TÜV-Einzelabnahme kostet bei denen schlappe 250 € wenn man das Ganze legal fahren möchte. :roll:

    Gruss
    Falko
     
  8. #8 rainer*, 03.05.2005
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    ...das Differenzial könnte beim 1.9 dCi dann auch so nach 60 Tkm mit der Box kommen...
    @Falko: da käme beim Legalisieren auch noch die Meldung an die Versicherung dazu (plus eventueller Folgekosten...)
     
  9. #9 Anonymous, 03.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Lustig ist eigendlich die Garantie auf die Box...irgendwo hab ich ein Foto von einer zerlegten gesehen.

    Da steckt im Prinzip nur ein Wiedersatnd drin.
     
  10. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    @rainer
    Das ist klar, bei meinem Versicherungsfritzen hätte ich da sicherlich keine großen Probleme. ;)

    Aber ohne Garantie für Motor/Getriebe und ohne TÜV würde ich niemals ein Motortuning machen lassen. Wenn man die Kosten dafür dazurechnet wird es meist zu teuer und vom Preis/Leistungsverhältnis her für mich uninteressant. ;)

    Was nützt einem der kurzzeitige billige Spaß wenn nachher hohe Folgekosten wegen Defekten auf einen zu kommen die dir keiner ersetzt. Am Ende wird es dann womöglich doch noch ein teurer Spaß. :roll:

    Gruss
    Falko
     
  11. #11 Anonymous, 03.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn Deine Freundin 6 Liter hinkriegt, achte doch mal drauf, was sie anders macht als Du. ;)
     
  12. #12 Anonymous, 03.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Motortuning ist was anderes...ich find so Boxen nicht schlecht, wenn dieser Beigeschmack nicht wäre würde ich auch eine Kaufen , aber was macht sie, sie gaukelt dem Steuergerät Werte vor die es nicht gibt und dieses regelt dagegen.

    Aber wer das Risiko eingeht hat für wenig Geld mehr Leistung....und ich behaupte mal, das wenn nicht ständig die volle Leistung abfragt wird es auch nicht so schnell Probleme geben.
     
  13. #13 Anonymous, 03.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mir kommt kein Chiptuning rein.
    Ich sehe die Kosten/ Nutzen/ Risiko Rechnung nicht als günstig an.
     
  14. #14 Anonymous, 03.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist wohl der springende Punkt.....ein richtiger Chip ist unverschämt teuer....154 € für so ein Booster und man scheut das Risiko nicht ist doch i.O.
     
  15. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Mit Motortuning meine ich Leistungsoptimierung im Allgemeinen, das Preis-/Leistungsverhältnis muss stimmen und es sollte legal sein. Ich persönlich würde es nur mit Garantie machen. Wer das Risiko eingehen will es ohne Garantie zu tun kann das gern machen, habe nichts dagegen. Der soll nur nachher nicht rumheulen wenn doch was kaputt geht und es teuer wird. ;)

    Wir haben hier ja anscheinend jemand der das Risiko eingeht und den Defekt des Getriebes in Kauf nimmt. Wird doch sehr interessant wie sich das so mit der Zeit entwickelt. Ich wünsche natürlich trotzdem das es keine Defekte gibt. ;)

    Gruss
    Falko
     
Thema: Tuningbox AMH-Booster II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amh booster 2

    ,
  2. amh booster

Die Seite wird geladen...

Tuningbox AMH-Booster II - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 DCI 160 Mehr PS. BPC2/Steuergerät/Tuningbox

    DCI 160 Mehr PS. BPC2/Steuergerät/Tuningbox: Hallo zusammen, vorab: ich bin nicht sooo der Hellste was Autos angeht. :D Ich hätte gerne etwas mehr PS in meinem Megane 3 DCI 160 FAP BJ 2010....
  2. Megane 2 17 Zoll Zubehör-Räder auf Megane II Hatchback

    17 Zoll Zubehör-Räder auf Megane II Hatchback: Moin Leute, bei meiner Suche im Netz finde ich tatsächlich nur sehr wenige Felgen aus dem Zubehör, die für den Megane II passend sind....
  3. Megane 2 Suche Winterreifen für Megane II

    Suche Winterreifen für Megane II: Suche noch gute Winterreifen für Megane II - 1.6 - 2009
  4. Megane 2 Daily - Renault Megane II - 2009

    Daily - Renault Megane II - 2009: EZ: 2009 165.000km 1.6 16V 2. Vorbesitzer [ATTACH]
  5. Megane 2 Grand Scenic II - Belegung Temic Modul

    Grand Scenic II - Belegung Temic Modul: Hallo, liebes "Megane-Board", ich habe einen Grand Senic II und an der Beifahrerseite ist beim Fensterheber das Temic-Modul verschmort...auch das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden