Verbrauch im Winter

Diskutiere Verbrauch im Winter im Forum Umfragen im Bereich Allgemeines - Hallo was Vebraucht ihr im Winter ? Mehr oder wenniger? Ich fahre im Sommer ca. 6,5L und jetzt im Winter ca. 8L Diesel.
Raven86

Raven86

Megane-Kenner
Beiträge
106
Hallo was Vebraucht ihr im Winter ? Mehr oder wenniger?
Ich fahre im Sommer ca. 6,5L und jetzt im Winter ca. 8L Diesel.
 
Megane 1501

Megane 1501

Megane-Experte
Beiträge
1.700
Ich verbrauche zwar auch mehr aber ca nur 05-1l diesel
 
James B.

James B.

Megane-Kenner
Beiträge
116
Im Winter bei mir aktuell nur 0,2 bis 0,3l Mehrverbrauch.
 
Peter Z.

Peter Z.

Megane-Fahrer
Beiträge
538
Gemäss Verbrauchsanzeige werden ca. 0.5 Liter mehr geschluckt. Die Warmlaufphase ist deutlich (!) länger. Wenn der Motor warm ist, etwa im gleiche Rahmen wie im Sommer.

Gruss, Peter Z.
 
GrafZahl

GrafZahl

Megane-Kenner
Beiträge
228
Kaum mehr, siehe Spritmonitor!
lg. GrafZahl
 
A

Anonymous

Guest
Bei mir bleibt es anscheinend gleich. Laut Computer brauche ich so an die 9 Liter, was aber durch den Verbrauch der Standheizung wieder auf Ca. 9,5 bis 10 l relativiert wird.
 
W

wewe29

Megane-Kenner
Beiträge
54
strecke im sommer: rund 5,5l / 100 km
strecke im winter: rund 5,8 l / 100 km

also kaum ein unterschied
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.139
Ich verbrauch im Winter etwa 0,3-0.5 Liter weniger.
Im Sommer im Schnitt 7.8 Liter, im Winter etwa 7,4 Liter.
Verstehe das wer will. Mir soll's recht sein! :laugh:

(Klima scheidet aus, weil ich die selten benutze)
 
James B.

James B.

Megane-Kenner
Beiträge
116
Tschehsn schrieb:
Verstehe das wer will. Mir soll's recht sein! :laugh:

Liegt es eventuell an den Reifen? Weniger Reifenbreite und besseres Abrollverhalten könnte den Ausschlag geben.
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.139
Kann ich mir auch nur so erklären. Die Winterreifen sind Michelin Alpin A4, in 195er Breite.
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Komischerweise steht der Tageskilometerzähler bei 300 km und die Tankanzeige ist aber noch halb voll. *kopfkratz*
Bin bei nem Durchschnitt von 10,5. etwas weniger als sonst.
 
Der Münsterländer

Der Münsterländer

Megane-Experte
Beiträge
1.493
Ungefähr 0,5 Liter mehr im Winter.
 
ownoR

ownoR

Türaufmacher
Beiträge
16
0,3-0,5 l mehr. In der Stadt wird der TCe180 nicht so richtig schnell warm :D
 
Yellocake

Yellocake

Megane-Kenner
Beiträge
230
Ich konnte jetzt zum Winter noch keinen höheren Verbrauch feststellen.
Ich schwanke zwischen 7,7 und 8 Liter. Im Sommer war es vielleicht sogar etwas mehr.
Ob das an der Klimaanlage liegt?
Und, ich habe ihn zugegebenermaßen das ein oder andere mal über die Autobahn getreten.
Bei so einen Wetter wie heute kommt das natürlich nicht so gut, was auch Sprit spart.
 
A

Andrax

Einsteiger
Beiträge
34
Hi,

mit dem RS fahre ich im Winter nicht (zuviel Salz) :nee: aber mein Mégane RT 1.6 16V Jg. 2000 braucht nach dem Wechsel auf winterreifen bei konstanten 8 - 12 Grad C° ca. 0.5 Liter mehr, dass es später noch kälter wurde hatte das aber keinen Einfluss auf den Verbrauch trotz der etwas längeren Warmlaufphase.
 
Thema: Verbrauch im Winter
Oben