Verstärkte Federn Grandtour für Anhängerbetrieb

Diskutiere Verstärkte Federn Grandtour für Anhängerbetrieb im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ein Forumsneuling mit einer eher seltenen Frage. ich schleppe mit unserem Megane häufig einen Wohnwagen und dabei setzt an...

  1. #1 grosserjunge, 19.07.2013
    grosserjunge

    grosserjunge Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ein Forumsneuling mit einer eher seltenen Frage.

    ich schleppe mit unserem Megane häufig einen Wohnwagen und dabei setzt an vielen Bodenwellen, bedingt durch Stützlast und Beladung, regelmäßig das Stützrad desselben auf :dash: , egal wie langsam man diese Bodenwellen überfährt. Überladen habe ich nicht, drei Personen plus Fahrräder auf dem Dach, Hund dazu und ein paar Kleinigkeiten im Kofferraum macht zusammen ca. 350kg.
    Nun habe ich mir überlegt, dass man verstärkte Federn einbauen könnte, um dem Einsinken an der Hinterachse entgegenzuwirken :clap: . Außerdem scheint der Kugelkopf der AHK ca. 4cm tiefer zu liegen als bei vielen anderen Autos, vielleicht kommt der damit auch etwas höher.
    Bei einem VW Jetta habe ich vor 20 Jahren ganz gute Erfahrungen damit gemacht. Hat schon jemand Erfahrungen damit beim Megane Grandtour gemacht?

    Ach ja, ansonsten ist an den Schleppeigenschaften nichts auszusetzen, außer dass ich noch nicht die richtigen Zusatzspiegel gefunden habe.

    Gruß Thomas
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Ich würde die diversen Tieferlegungsfederhersteller z.B. H&R, Eibach, KW, Sachs etc. anschreiben, ob sie die für deinen Einsatzzweck einen hinteren Federnsatz anfertigen können.

    Ich bin der Meinung, dass du auch auf jedenfalls andere Stoßdämpfer benötigst. Dann welche mit 'Niveauregulierung' (die Pumpen sich quasi auf beim Ein- und ausfedern und stellen so das Niveau trotz Beladung wieder auf 'normal').

    Ob da schon was für den Megane verfügbar ist, ist die nächste Frage. Alles was mit 'Anhängerbetrieb' zu tun hat, immer mal zu unseren niederländischen Nachbarn schauen, denn die sind IMMER vorne weg mit den 'trekhaake' Zeugs :grin:

    Wenn du was herausfinden solltest, bitte hier berichten, denn es werden bestimmt noch andere Anhängernutzer eine ähnliche Problematik haben.

    :hi:
     
  3. #3 grosserjunge, 20.07.2013
    grosserjunge

    grosserjunge Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    die Niveauregulierung wird mir deutlich zu teuer. Da käme ich kaum unter 1000€ davon. Wir wollen die Kirche im Dorf lassen und daher die Überlegung mit den verstärkten Federn.
    Damals beim Jetta hat das super geklappt mit Seriendämpfern, der Federweg bleibt ja schließlich gleich. Ich hatte an folgende Federn gedacht:
    http://www.zusatzfeder.de/product_info. ... and-t.html

    Wenn ich das richtig verstehe sind die einfach nur härter, so dass der Federweg sich nicht ändert aber das Fahrzeug bei voller Beladung (oder eben voller Stützlast, die durch den Hebelweg ja noch stärker wirkt) nicht so einsinkt. Dann wäre der Kugelkopf ja auch weiter im Normalniveau und ich würde nicht aufsetzen.

    Gruß Thomas
     
  4. Oliver

    Oliver Guest

    Ich fahre in meinem MeganeII Grandtour die verstärkten Federn von MAD und bin zufrieden. Das Heck kommt vielleicht 10mm oder so höher, aber der hintern ist schön straff und er geht kaum mehr in die Knie...

    http://www.mad-vertrieb-shop.de/

    http://www.mad-vertrieb-shop.de/niveauf ... 008-2.html

    Lästig ist, dass man sie eintragen muss was weitere Kosten verursacht....:(


    Andere Alternative wären z.B. die originalen Federn von einem GrandScenicIII die sollten nen ähnlichen Effekt haben wegen der höheren Achslast hinten.....

    http://www.ebay.de/itm/Federn-hinten-Re ... 20d3d11e4e


    Ich habe zumindest die hinteren Federn von einem Grand-Modus in den normalen Modus meiner Eltern verbaut, ging problemlos und hatte den gleichen Effekt.
     
  5. #5 grosserjunge, 31.07.2013
    grosserjunge

    grosserjunge Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    grundsätzlich finde ich die Idee mit den Federn eines GrandScenic gut, aaaaber:

    Erlischt dann nicht die Betriebserlaubnis??!

    Die von Dir vorgeschlagenen Federn sind nahezu exakt die, die ich bestellen wollte, sind aber für die GT-Line. Mittlerweile hab ich mit dem Shop gesprochen und die richtige Federn bestellt. Soll wohl klappen. Klar ist das Eintragen lästig, aber würden die eine ABE erstellen, wären die Federn wohl noch deutlich teurer; die Kosten werden ja umgelegt. :-)

    Danke für Eure Tipps, nach dem Einbau werde ich berichten.
    Gruß Thomas
     
  6. Oliver

    Oliver Guest

    Brauchst Du dann diese: http://www.mad-vertrieb-shop.de/niveauf ... jahr2.html ???

    Die müssen dann eh in letzten beiden Tagen was am Shop geändert haben denn mein Link funktioniert nichtmehr....das müssten die sein die ich ursprünglich verlunkt hatte:
    http://www.mad-vertrieb-shop.de/niveauf ... ujahr.html


    Cool auch, dass die als Beispiel dein Auto genommen haben.... :grin:

    http://www.mad-vertrieb-shop.de/media/i ... rachse.jpg


    Und zur Sache mit dem Erlöschen der BE, grundsätzlich ja, aber auf den Federn sind ja nur ein oder zwei Farbkleckse drauf....also alten weg, neue drauf...und wer vermutet da schon was....

    Das sind die GrandScenic Federn aus dem Link oben:


    Und das welche von nem GrandTour:


    (aus dieser Auktion: http://www.ebay.de/itm/Feder-hinten-lin ... 0977595402)
     

    Anhänge:

  7. #7 grosserjunge, 02.08.2013
    grosserjunge

    grosserjunge Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die haben an dem Shop was geändert, weil es missverständlich war und ich evtl. die falschen Federn bestellt hätte. Da stand bei beiden dran für GT-Line und ich hab ja einen Dynamique. Jetzt steht bei den einen dran, dass die als Heavy-Duty Variante auch für den GT passen, grundsätzlich aber für die anderen Modelle vorgesehen sind. Sind natürlich die teureren. :-O

    Bestellt hab ich nu diese hier (http://www.mad-vertrieb-shop.de/niveauf ... jahr2.html), mal sehen wann sie geliefert werden und wann ich es schaffe, einbauen zu lassen und einzutragen.
    Ich halte Euch auf dem laufenden, bin aber nicht in Eile, weil die Urlaubszeit ja vorbei ist. Interessant wird es allerdings auch bei der Fahrgemeinschaft und damit ziemlich voller Beladung/Besetzung.

    Gruß Thomas
     
  8. Oliver

    Oliver Guest

    Also was ich so gesehen habe, sieht die HA Konstruktion beim IIIer nicht anders aus wie beim IIer und da ist das Wechseln der hinteren Federn ein Kinderspiel. Man braucht nicht mal nen Federspanner.
    Eine Hebebühne ist komfortabel, aber ansich muss man den Wagen nur hinten li und re aufbocken, dann die Stoßdämpfer li und re unten lösen und wenn ein zweiter die HA dann noch etwas nach unten drückt, fallen einem die Federn fast entgegen....

    Willst Du das ganze noch mit irgendwelchen speziellen Dämpfern kombinieren, oder bleibt serie drin?
     
  9. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Achtung:
    Bei Xenon auf die Hebelei an der Achse zur automatischen Leuchtweitenregulierung achten. Die bricht ab, wenn die Achse zu tief abgelassen wird. Dann muss der Hebel ausgehangen werden.

    :hi:
     
  10. Oliver

    Oliver Guest

    Ja stimmt. :top: Beim IIer bricht er zwar nicht ab, aber kann vom Kugelkopf rutschen ohne dass man es merkt und man wundert sich dann, wieso das Xenon in den Boden scheint...
     
  11. #11 grosserjunge, 07.08.2013
    grosserjunge

    grosserjunge Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    die Federn sind da und nächste Woche hab ich einen Termin beim Freundlichen. Für ca. 50€ inkl. TÜV-Eintragung muss ich nicht selbst anfangen zu schrauben. :top:

    Aber unglaublich, an was Ihr alles denkt. Auf das Ding mit den Xenons wäre ich gar nicht gekommen. :yahoo:
    Danke für Eure Hilfe!
    Erfahrungsbericht kommt, ist versprochen!

    Gruß Thomas
     
  12. #12 grosserjunge, 07.08.2013
    grosserjunge

    grosserjunge Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    P.S. Andere Dämpfer sind erstmal nicht geplant. Mal schauen wie es sich so fährt, dann sehe ich weiter.
     
  13. #13 grosserjunge, 14.08.2013
    grosserjunge

    grosserjunge Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    So, mein Fazit:

    andere Dämpfer sind nötig, da der eine leckt. Dank Garantie (läuft übermorgen ab) wird das aber wohl ein Originalteil werden. Schwein gehabt, das wäre sonst frühestens zum TÜV in 2 Jahren aufgefallen! :yahoo:

    Fahren tut er sich ganz klasse, etwas straffer an der Hinterhand, ansonsten fast genauso komfortabel wie bisher. :drive:
    Die Optik hat gewonnen, da das Heck jetzt etwa 2cm höher ist, so kommt eine gewisse Keilform da rein. :dirol:

    Ach ja, Beladung steckt er deutlich leichter weg und bleibt dabei topfeben.

    Grüsse Thomas
     
  14. Oliver

    Oliver Guest

    Gleich die originalen vom GrandScenic rein... :grin:

    Dass er gleich 20mm höher kommt hätte ich nicht gedacht. Die bei MAD sagen ja immer, dass sie durch progressive Auslegung der Federn die "Nulllage" nur ganz leicht anheben müssen, aber dann halt die Feder deutlich straffer ist. Macht sich der 20mm höhere Pop in unbeladenem Zustand bei stärkeren Bremsmanövern aus höheren Geschwindigkeiten irgendwie bzgl. Spurhaltestabilität negativ bemerkbar?
     
  15. #15 grosserjunge, 16.08.2013
    grosserjunge

    grosserjunge Türaufmacher

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    HUhu,

    also, da es ja eine Garantie-Reparatur ist und die Stoßdämpfer ja nur die Bewegung wegdämpfen, die durch die härteren Federn ja geringer ausfallen, bleibe ich bei den Originalteilen.

    Uuuund der höhere Hintern hat sich bis jetzt nicht negativ bemerkbar gemacht. Obwohl ja der linke Dämpfer defekt ist, hab ich die Kiste durch ein paar Kurven gezwiebelt, dass es mich vor mir selbst grauste. :nono: Es war keine Unruhe / leichter werden / mangelnde Spurtreue / ausbrechen / geschweige denn ESP-Eingriff spürbar. Und das bei Geschwindigkeiten von 80-140 km/h.
    Scheint alles gut zu sein. :top:

    Als ich heute meine Winterreifen (voll der Schnapp, Artec-Felgen inkl. Markenreifen für 450€, brandneu) abgeholt habe ist er an der Hinterhand keinen Deut weggesackt, hab extra vorher geschaut, so hatte ich mir das vorgestellt. :ok:

    Gruß Thomas

    P.S. Und wenn ich dann allen Chrom entfernt habe, sieht die Kiste richtig gut aus
     
Thema: Verstärkte Federn Grandtour für Anhängerbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verstärkte federn megane 3

    ,
  2. zusatzfedern megane

    ,
  3. federn hinten stärker megane 3

    ,
  4. megane anhängerbetrieb,
  5. verstärkte federn renault megane,
  6. verstärkte hinterfedern für anhängerbetrieb
Die Seite wird geladen...

Verstärkte Federn Grandtour für Anhängerbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Renault megane 2 grandtour ohne Funktion

    Renault megane 2 grandtour ohne Funktion: Hallo.. Ich habe große Probleme mit meinem renault megane 2 grandtour Bj 2005 Wenn ich das Fahrzeug ganz normal starten möchte, also Karte rein,...
  2. Megane 2 Welche Federn wenn keine Farbe mehr erkennbar?

    Welche Federn wenn keine Farbe mehr erkennbar?: Liebe Meganefreunde, die dekra hat festgestellt, das hinten links die Fahrwerksfeder an meinen Grandtour (Phase 2) gebrochen ist. Nun habe ich...
  3. Megane 3 Megane Grandtour 3 EZ 2013

    Megane Grandtour 3 EZ 2013: Guten Tag, Ich habe ein Megane Grandtour 3 Baujahr 2013 ( 3333 - AUI ) .. Ich habe erst 40tk runter, dies Jahr ist der Wagen schon 6 Jahre alt....
  4. Megane 3 Einspritzung Megane Grandtour GT220

    Einspritzung Megane Grandtour GT220: Moin, ich muss wissen ob mein Megane 3 Grandtour GT220 Bj. 2014 (Facelift-Model), der mit dem elektronisch gedrosselten RS-Motor, eine Saugrohr-...
  5. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden