Welche Xenon Leuchtmittel? Kosten? Anfälligkeit dieser?

Diskutiere Welche Xenon Leuchtmittel? Kosten? Anfälligkeit dieser? im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, Ne frage: Was verbaut Renault beim Megane III, BJ./EZ 12.2009, Schlüsselnr. 3333 / aub (1,9 dci, 130 ps) für leuchtmittel bei den xenon...

  1. #1 Gt-megane, 17.11.2013
    Gt-megane

    Gt-megane Türaufmacher

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ne frage: Was verbaut Renault beim Megane III, BJ./EZ 12.2009, Schlüsselnr. 3333 / aub (1,9 dci, 130 ps) für leuchtmittel bei den xenon Scheinwerfern?
    wenn ich die Schlüsselnr. eingebe, dann bekomme ich mehrere Optionen? wie teuer sind denn die Standart-xenon Leuchtmittel? Ich habe welche für 28 -107 Euro gesehen....( Ist doch wichtig bei der Kaufentscheidung eines Wagens meiner Ansicht nach)

    Sind diese wirklich langelebiger als normale?

    gibt es probleme/ Ausfälle und xenonsteuergerätprobleme?

    Danke für Eure Mühe.
     
  2. #2 Anonymous, 17.11.2013
  3. #3 sTalKer, 17.11.2013
    sTalKer

    sTalKer Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Empfehlung:

    http://www.ebay.de/itm/2-Stueck-OSRAM-S ... 0667814277

    Kann der Wechsel eigentlich selbst vorgenomen werden und was ist dabei zu beachten?
    Bei Xenon meinte mein Freundlicher, sei besonders Vorsicht geboten.
    Aber eigentlich Scheinwerfer ausbauen, Stecker ab, Lampe raus, Neue rein und alles verbauen - fertig!
    Oder ist das bei Xenon anders?!
    Hatte bei meinem alten Megane3 4 Jahre lang keine Probs mit dem RenaultXenon ... deshalb die Frage :-)
     
  4. #4 RonnyTCE, 17.11.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    Also die Leuchtmittel sind Original bei Renault sehr teuer.
    Ein Brenner (Lampe) kostet bei Renault um die 250€. Das ist extrem überteuert, denn auf dem freien Markt kostet ein identischer Brenner nur halt ohne Renaultkarton um die 90-120€.
    Es sind Osram Xenarc D1S werkseitig verbaut.

    Ausfälle seitens Scheinwerfer, Steuergerät, Brenner usw. sind mir bis auf eine Ausnahme nicht bekannt. Bei richtiger "Pflege" hält Xenon ewig. Einmal hatte ich einen defekten Klappenmotor im Scheinwerfer. Der Megane hat ja BiXenon, d.h. Bei Abblendlicht steht zwischen Brenner und Linse ein Blech, welches den Lichtkegel eindämmt. Schaltet man nun auf Fernlicht um wird diese Klappe runtergeklappt und genau dieser Motor der die Klappe umlegt war defekt. Ein Scheinwerfer hate also kein BiXenon mehr, was aber dem Kunden gar nicht aufgefallen ist, da zusätzlich beim Fernlicht eine H7 Lampe zugeschaltet wird.

    Die Ersatzteilepreise für die übrigen Teile halten sich im Rahmen.

    Meine Leuchtmittelempfehlung für den Fall des Ausfalls oder im Tuningfalle, Osram Cool Blue Intense. Hab die dahmals neu für 90€ das Paar erstanden. Kosten zur Zeit um die 120€ (2Stück).

    Der Brennerwechsel ist genau so wie beim Megane ohne Xenon. Scheinwerfer vorschieben, Deckel ab, Stecker ab, Brenner etwas verdrehen. ABER Vorsicht!!! Bei Xenon haben wir keine 12V mehr sondern 25000V. Und absolute Sauberkeit, auf keinen Fall den Glaskörper berühren und im allgemeinen die ganze Lichtanlage mit SIE ansprechen.
     
  5. #5 paulos200, 17.11.2013
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Mein Xenon flimmert manchmal etwas. Man merkt es kaum, nur wenn man z.B an einer Ampel steht und den Lichtkegel am Heck des Vordermanns sieht , merkt man ein leichtes flimmern.
    Vielleicht ist das auch normal! ?
     
  6. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    38
    Das flimmern hab ich auch. Merkt man aber nur, wenn vor einem ein anderes Auto steht. Steht man als Erster an der Ampel merkt man nix.

    Das sind, hab ich hier mal gelesen, ganz feine Justierungen der automatischen Leichtweiten Regulierung.
     
  7. #7 paulos200, 17.11.2013
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Achso. Das kann natürlich gut sein. Hatte schon bedenken das es demnächst kaputt geht
     
  8. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    38
    Meiner hat keine 7.000 km runter und das Flimmern war immer schon. Gab es auch beim Megane II schon.

    Ein Freund von mir hat den 2er Megane mit Xenon, da flimmert es genauso. Sein Auto ist aus 2004 und er hatte meines Wissens noch keine ausgefallenen Xenon Leuchten.
     
  9. #9 RonnyTCE, 17.11.2013
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    16
    Das Flimmern ist normal, hat aber nix mit dem Xenon selbst zu tun, sondern ehr mit der Scheinwerferbefestigung. Es übertragen sich immer mal wieder Motorvibrationen an die Lampenfassungen.

    Probiert mal folgendes aus. Wenn Ihr diese Flimmern seht, steht ihr ja meist hinter dem anderen Auto. Gebt einfach etwas mehr Gas, so das das "Standgas" über 1000u/min ist. Dann sollte das Flimmern weg sein.
     
  10. TAT2

    TAT2 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
Thema: Welche Xenon Leuchtmittel? Kosten? Anfälligkeit dieser?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Laguna 3 kosten Lampen wechseln

    ,
  2. renault laguna 3 xenon brenner wechseln

    ,
  3. renaut scenic xenonlampen

    ,
  4. xenon birne renault scenic 2,
  5. scenic 3 xeon wechseln,
  6. tausch abblendlicht renault scenic d1s,
  7. renault laguna 2 grandtour xenon lampe,
  8. welche xeonbrenner hat ein renault megane von bj 2007 drin,
  9. xeon Birne Renault,
  10. renault laguna coupe xenon kosten,
  11. kosten xenon scheinwerfer renault,
  12. osram bi xenon rensult laguna 3,
  13. renault megane xenon wechseln kosten,
  14. scenic 3 xenon birne tauschen kosten,
  15. xenon birne renault scenic 2 wechseln,
  16. renault scenic 3 xenon brenner wechseln,
  17. xenonbrenner megane2 phase 2,
  18. renault megane xenon leuchte tauschen,
  19. xenon leuchtmittel für renault senic 2,
  20. Renault megane tce xenon wechseln kosten,
  21. renault megane xenon kosten
Die Seite wird geladen...

Welche Xenon Leuchtmittel? Kosten? Anfälligkeit dieser? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Welche Leuchtmittel sind empfehlenswert Phase 1

    Welche Leuchtmittel sind empfehlenswert Phase 1: Ja, ja, ich weiß... schon wieder ein Leuchtmittelthread (obwohl ich bislang keinen gefunden habe - und JA, ICH HABE DIE SUFU GENUTZT!). Es geht...
  2. Megane 2 Xenon Leuchweitenregulierund (Coslad)

    Xenon Leuchweitenregulierund (Coslad): Moin Leute, Bin ganz neu hier und hole die Formalitäten noch nach.... Habe ein ganz dringendes Thema: Auto: Megane II Cabrio Bj. 2005...
  3. Megane 3 Xenon leuchtet rötlich/rosa

    Xenon leuchtet rötlich/rosa: Hey liebe community, Mein geliebter M3 RS ist momentan eine richtige Zicke, fahren tue ich das KFZ seit 2010 bis heute, immer ein...
  4. Megane 2 Wo Nockenwellen-Verstellung reparieren lassen / Kosten für Kostenvoranschläge?

    Wo Nockenwellen-Verstellung reparieren lassen / Kosten für Kostenvoranschläge?: Eine freie Werstatt meinte nach dem Auslesen entsprechender Informtionen vom Megane 2, daß wohl der Nockenwellen-Versteller defekt sei oder etwas...
  5. Megane 2 Bremsanlagentausch - hohe Kosten?

    Bremsanlagentausch - hohe Kosten?: ---------- Hallo Renaultfahrer, Selbstschrauber mit mehr Erfahrung als ich wissen es bestimmt: Beim Megane ii (Ich hab den Grandour von 2009 mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden