Wie die Deckenleuchtenverkleidung öffnen ?

Diskutiere Wie die Deckenleuchtenverkleidung öffnen ? im Forum Elektronik im Bereich Technik - Ich möchte wissen, wie man am Besten und OHNE Schaden die Abdeckung abbekommt? Ich rede von den 3 Birnen oben am Himmel zwischen Fahrer und...
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Ich möchte wissen, wie man am Besten und OHNE Schaden die Abdeckung abbekommt? Ich rede von den 3 Birnen oben am Himmel zwischen Fahrer und Beifahrer!
Ich habe haben Haufen Viehzeugs drinne liegen und will das mal sauber machen! Nun habe ich mit dem Finger probiert, das Ding sitzt wie Bombe! Schraubendreher wird bissel hart gegen die Plastik sein, oder?

Jemand einen heißen Tipp? Danke! :hi:

Den eGuide habe ich gerade gelesen, nach hinten schieben und vorne nach unten, aber wie gesagt das Ding ist ganz schön fest!
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Re: LED Innenraumbeleuchtung ( Diskussionsthread )

Mach die ganze Lampe raus und nicht nur das Glas geht viel einfacher ;)
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.373
Guter Vorschlag, aber erstens liegen die Insekten auf der Abdeckung und 2.sitzt das Teil auch so fest.Die Anleitung in eGuide müsste wohl normal gehen?
 
S

Steff_Coupe

Guest
Re: LED Innenraumbeleuchtung ( Diskussionsthread )

Versuch es mal ganz vorsichtig. Die ganze Lampe nach hinten und dann vorne runter ziehen. Das geht schon, wie es beschrieben ist. Dann kannst du das Glas leicht entfernen. Nur Mut. :top:
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.373
Sorry Trinomic, dachte dort passt es am Besten rein, wollte kein neues Topic eröffnen! :hi: :daisy:

@Steff_Coupe: Also das habe ich heute früh probiert, nach hinten gezogen (soweit es eben geht), aber vorne dran bekomm ich nix nach unten! Komm nicht mal mit den Fingern irgendwie drunter!
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.237
Hi stronzo,

nimm ein normales (Ess-)Messer oder einen Stechbeitel - so habe ich es auch gemacht. Mit diesem "Werkzeug" kannst du die Plastik-Abdeckung raushebeln. Die Abdeckung muss ja fest sitzen, sonst fällt dir das Teil aufn Kopp.

Gruss Uli
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.373
Sicher aber im eGuide ist nicht von Werkzeug die Rede! Ich hätte an einen Plastikkeil gedacht....?!

Und das vorne rein und runter hebeln?
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.237
richtig, runterhebeln. Verlass dich auf Aussagen der User und nicht von eGuide, da klappt nämlich alles immer bestens.
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.373
Also ich habe es heute richtig nach hinten gezogen links kann ich es etwas raushebeln, aber mit dem Fingern geht's ne.Muss ich wirklich mal mit was Stumpfen probieren....Danke dir erstmal!!
 
R

raveboy90

Türaufmacher
Beiträge
13
Hallo stronzo,

du benötigst definitiv kein Werkzeug um die Lampe herauszubekommen.
Nimm gemütlich auf dem Fahrersitz platz und mach beide Hände an die Seite, die Richtung Scheibe ist.
Ziehe nun leicht die Lampe nach hinten (Heck) und dabei ziehst du diese nach unten.
Danach bekommst du die Abdeckung ganz leicht ab.
Etwas blöd erklärt aber einmal gemacht und du wirst drüber lachen.

Viel Erfolg :beach:
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.373
Ich versteh euch schon,aber das Ding ist so fest, dass ich vorne nicht mal ansatzweise mit Fingern drunter komme....

Ist ja auch kein Glas, sondern nur Plastik....

Mit leicht nach hinten ziehen tut sich gar nichts, ich muss die Plastikabdeckung sehr stark nach hinten drücken, damit sich überhaupt etwas tut! :ireful:

Aber ich probiers nochmal, du meinst also, ich soll die Abdeckung an den Seiten anfassen und nach hinten schieben?!
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
In Fahrtrichtung vorne an der Kante mit den Fingerkuppen anfassen und die Lampeneinheit nach hinten drücken, dann kann du die Lampeneinheit vorne herunterkippen und herausnehmen.

Das ist in Sekunden gemacht und ohne Kraftaufwand.

:hi:
 
B

BMGT911

Megane-Experte
Beiträge
1.464
Stronzo... alle meinen du sollst das ganze Teil samt Schalter und Stecker aus der Decke holen. Das schrieb ich auch schon am Anfang. Das kann nicht so fest sitzen, das steckt nur so halb lose da drin
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.373
Ihr schreibt immer dass es nicht kann....Das Ding ist fest wie Sau, ihr glaubt es mir nur nicht, ich bin ja nun nicht bescheuert....
Ich bekomm nicht mal ansatzweise die Fingerkuppen drunter....

Des Weiteren will ich ja auch nur die Plastikschale von innen sauber machen....

Ich probiere es morgen, Danke nochmal an Alle.
 
Thema: Wie die Deckenleuchtenverkleidung öffnen ?

Ähnliche Themen

Norbert - Megane2 Kombi
Antworten
5
Aufrufe
2.869
macmurphy
M
C
Antworten
10
Aufrufe
5.492
Emslander
Emslander
M
Antworten
1
Aufrufe
5.291
Michael.T
M
D
Antworten
3
Aufrufe
9.791
T
Oben