Anlage Komplettaustausch (Anleitungen)

Diskutiere Anlage Komplettaustausch (Anleitungen) im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hallo Zusammen, Aufgrund fehlender Infos habe ich mich an die ganze Thematik selbst gewagt und mich dazu entschieden diesen Thread etwas um zu...
A

Anonymous

Guest
Hallo Zusammen,

Aufgrund fehlender Infos habe ich mich an die ganze Thematik selbst gewagt und mich dazu entschieden
diesen Thread etwas um zu schreiben.

Hier bereits erstelle Anleitungen
- Radio wechseln / umbauen: http://www.kempf-server.com/aktuelles/0 ... umbau.html
- Stromkabel verlegen: http://www.kempf-server.com/aktuelles/1 ... kabel.html

Folgende Anleitungen werden noch folgen
- Verkabelung zur nutzung des Aux-In.
- Einbau eines Frontsystems

Verwendete Komponenten
- Front: Andrian Audio A1-4-G
- Amp: Xetec 4g600
- Sub: Exact PSW 269
- HU: Pioneer DEH-P88RS-II

Gruß Michael
 
C

Chris4688

Megane-Kenner
Beiträge
148
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

hey also ich bin auch noch auf der suche nach den Kabelwegen ^^ aber ich setze mich wahrscheinlich jetzt am WE hin und schau mal wie weit ich komme.... ich werde dann mal meine Erfahrungen posten... wobei ich aber noch nich so richtig lust habe.. da man ja noch nich mal ein radio anschließen kann wei noch keine radioblende draußen ist muss man wohl noch bissl warten.... aber wie gesgat ich schau mal we jetzt wie ich da was geregtl bekomme...


denn bei mir warten ja auch schon die Geräte auf ihren einsatz die ich aus meinem Meggi 1 (wegen unfallschaden dank auffahrens einer netter dame --> totalschaden) ausgebaut habe...
Alpine CDA 9812RB
Hifonics ZX 12 Dual
Hifonics TX830
Hifonics TXi 1500D
2 Verstärker (muss ich noch besorgen) für die TX830
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

Welche Lautsprechergröße hat der Meg 3 eigentlich?? Wieder 13er wie der Meg 2 oder 16er, wie der Meg 1??

Gruß Matze
 
A

Anonymous

Guest
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

Es sind sicher keine 16er verbaut, dazu sind die Blenden zu klein. :-)

Blende für den Radioschacht gibt es. Einfach beim Renault händler fragen... kostet um die 16 Euro

Gruß
 
A

Anonymous

Guest
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

Das prob. ist glaub ich eher das ausbauen von der alten Blende.
 
C

Chris4688

Megane-Kenner
Beiträge
148
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

echt es gibt ne Blende direkt von Renault?? ich hab da nachgefragt weil ich es schonmal en einem anderem thread gesehen habe das es die dort geben soll dann hab ich gesgat bekommen das radio währe fest verbaut und es würde keine blende geben :negative: aber naja frauen und technick :laugh:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

coole sache dank dir. Machst du auch Bilder wenn du dein Radio wechseln solltest?
 
A

Anonymous

Guest
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

Ja, es gibt eine Blende direkt von Renault... Ich hab jetzt 15 Euro dafür gezahlt. *freu*
Solche Preise ist man von Renault gar nicht gewohnt.

Autoradio ist jetzt eingebaut. Die Anderen Bilder stelle ich auf der verlinkten Seite die Tage noch ein.
Spätestens bis zum Wochenende. ;-)

Da ich das oben genannte Radio hier nirgends bekommen hab in der gegend bin ich auf
das Pioneer DEH-P88RS-II ausgewichen.

http://www.pioneer.de/de/products/25/12 ... index.html

Und jetzt kommts... einfach bombastisch...
Klanglich und auch Pegelmäßig sind welten zwischen dem Standardradio und dem Pioneer.
Naja hat ja auch viel Geld gekostet. ;-)

Gruß Michael
 
A

Anonymous

Guest
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

Geht deine LFB noch ??? :-)
 
C

Chris4688

Megane-Kenner
Beiträge
148
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

Die LFB kann doch garnicht mehr funktionieren oder?? das man doch dieses Spezialteil für brauch woman das dann ans radio anschließen kann oder bin ich da falsch infomiert? xD


da haste dir aber en schickes radio ausgesucht sieht bestimmt super aus im innenraum
 
A

Anonymous

Guest
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

Das Radio ist komplett ohne can-bus lauffähig.
Man benötigt nur den Adapter vom Renaultstecker.

Sobald ich Geld und Zeit hab schau ich mir das mit dem
can-bus Interface und dem Remotecontrol an.

Es sollte aber passende Adaptergeräte geben.

:-) Gruß MiKe
 
A

Anonymous

Guest
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

Ja, das wäre Interessant zu wissen, denn ohne LFB und Displayanzeige kommt mir kein neues Radio rein .. :grin:
 
C

Chris4688

Megane-Kenner
Beiträge
148
Re: Anlage Komplettaustausch Hilfe benötigt

ja ich hab mir schon mit Alpine in Verbindung gesetzt um zuwissen ob es schon möglich ist das man sowas bekommt (weil ich ja das Alpine CDA 9812RB hab) muss es ja auch von Alpine sein... nur die wollen von mir wissen was da jetzt fürn Radio dirnne ist um mir des sagen zu können deswegen hab ich ja letztens den thread eröffnet... Aber ich weiß immer nocht nicht was fürn Radio drinne ist ^^
 
Thema: Anlage Komplettaustausch (Anleitungen)

Ähnliche Themen

W
Antworten
4
Aufrufe
3.664
Renaultfahrer1990
Renaultfahrer1990
C
Antworten
17
Aufrufe
7.647
Dieseltier8X
Dieseltier8X
M
Antworten
1
Aufrufe
5.116
Zimbi RFD
Zimbi RFD
D
Antworten
2
Aufrufe
2.490
Nicht
Oben