Auf der Suche nach DEM Grandtour!

Diskutiere Auf der Suche nach DEM Grandtour! im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Nabend! So, dann hier mal mein "Beratungs"thread! :sarcastic: -> Grandtour -> AHK -> unter 50.000km -> Preis so um 12.500 € (+/-) - Wie groß...
M

Megane_Grandtour

Einsteiger
Beiträge
45
Nabend!

So, dann hier mal mein "Beratungs"thread! :sarcastic:

-> Grandtour
-> AHK
-> unter 50.000km
-> Preis so um 12.500 € (+/-)

- Wie groß ist der Unterschied zwischen manueller Klima und der Klimaautomatik? Lässt sich die manuelle Klima auch passend einstellen oder muss man häufiger nach regulieren weil's entweder zu warm oder zu kalt ist/wird?
- Wie ist das org. Navisystem zwecks Kartenmaterial (Preis für Updates), Bedienbarkeit und Co.?
- Gab's ne abnehmbare AHK ab Werk? Hat diese Dauerplus verlegt? Ansonsten müsste halt nachgerüstet werden. :top:
- Wartungsintervalle sind unterschiedlich bei Diesel/Benziner oder nicht? Wie sieht es mit DPF aus (Austausch oder Reinigung oder Wartungsfrei)?
- Sollte man einen Gebrauchten (zwingend) beim Renault Händler kaufen?

Hier mal Beispiele meinerseits:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=227723232 -> hätte schon ne AHK, relativ gute/viel Ausstattung?
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=221405301 -> weniger Ausstattung aber etwas Neuer, weniger km und Garantieverlängerung
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=226940673 -> EU Fahrzeug (wegen der fremden Sprache im KI)?
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=222427606 -> der Älteste von allen
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=226076357 -> guter Mix aus allem? Also gutes Preis-/Leistungsverhältnis?

Gruß, René
 
paulos200

paulos200

Megane-Fahrer
Beiträge
643
Das Navi und Klimaautomatik finde ich sollte der Megane schon haben.
Der 1, 5dci ist übrigens eine sehr gute Wahl.
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
wie viele Kilometer fährst du im Jahr?

ich würde dir den roten 1.5 Diesel nahe legen, wenn dich die Farbe nicht stört.
Gute Ausstattung und sparsamer ausgereifter Motor. Allerdings kein Rennwagen, das sollte klar sein.
der 1.9 Diesel ist ein super Motor, stark, sparsam und ausgereift. Aber bei dem fehlt die Klimaautomatik und die AHK. Hat aber wenig Kilometer.

Der 1.4 Turbobenziner ist nicht ganz so kultiviert soll aber schon recht sprizig sein.
 
M

Megane_Grandtour

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
45
Hey!

Wie viel? Puh, also so 20.000km kommen im Jahr schon zusammen! Je nachdem, wie oft wir außerhalb noch in den Urlaub fahren (Wohnwagen) auch noch etwas mehr!

Fahre aktuell einen 1.6er Diesel mit 116PS und ich will auch keine Ampelstarts gewinnen oder V/max Rekorde aufstellen! Ich bin Pendler mit rund 25km Arbeitsweg pro Strecke. Daher wäre es mir im Alltag wichtiger einen relativ geringen Verbrauch zu haben, als vielleicht einmal oder zweimal im Jahr 200km/h auf der Autobahn fahren zu können!

Den Roten würde ich auch am Interessantesten sehen ehrlich gesagt (nicht nur weil er der Günstigste ist). Einzig eine Sitzheizung hat er scheinbar nicht...

Wie ist das mit dem Navi zwecks Updates etc.? USB/AUX/MP3 fähig das Radio?

Und der Händler qäre quasi um die Ecke! :top:
 
Dome90

Dome90

Megane-Experte
Beiträge
1.259
also würde ich dir von dem 1.4 Benzinern abraten wenn du mehr wie 15000km im Jahr fährst.

200km/h würst du mit dem 1.5er Diesel auch nicht fahren können. Er ist kurz vorher vorher abgeregelt.
Wenn das nicht stört, dann spricht nichts dageben. Der Verbrauch ist top bei normaler Fahrweise.
 
S

Steff_Coupe

Guest
AW: Auf der Suche nach DEM Grandtour!

Also ich habe den 1, 5 dCi und kann nur sagen das er spritzig genug ist. Jahrbuch 25.000 im Jahr und bin voll zufrieden.
Er ist auch im Unterhalt sehr günstig.
Er reicht völlig aus. Aber auf jedenfall Klimaautomatik, alles andere ist nur fummelig.

Habe mal deine Links geschaut, ich würde den letzten nehmen.8-)
 
M

Megane_Grandtour

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
45
Dome90 schrieb:
200km/h würst du mit dem 1.5er Diesel auch nicht fahren können. Er ist kurz vorher vorher abgeregelt.

Das war auch nur ein Beispiel!

Wie gesagt, es bringt mir nix, wenn mein Auto 220km/h schafft was ich so gut wie nie ausfahren kann, aber im Alltag mehr verbraucht als notwendig (eben da wo es nötig ist).

Wenn ich mit dem Motor auf 5 - 6 Liter komme ist das absolut okay...
 
S

Steff_Coupe

Guest
AW: Auf der Suche nach DEM Grandtour!

Das kannst Du schaffen, ich habe auf der Autobahn schon 4,6 geschafft, aber dann ganz easy fahren. Normal schalten und 120 fahren.
Bei 130- 140 brauchst so 6, 0- 6, 5 Liter.
 
S

Steff_Coupe

Guest
AW: Auf der Suche nach DEM Grandtour!

Dome90 schrieb:
200km/h würst du mit dem 1.5er Diesel auch nicht fahren können. Er ist kurz vorher vorher abgeregelt.

Bei 200 abgeregelt, vorher nicht. ;-) Mit 190 eingetragen....und die läuft er auch und mehr.
 
M

Megane_Grandtour

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
45
Wie gesagt, für mich ist der Alltag als Pendler wichtig! :top:

Und mein jetziges Auto fahre ich im Schnitt mit 5,1 - 5,3 Liter (Werksangabe 4,7 Liter). Der Megane ist ja scheinbar mit 4,8 Liter ab Werk angegeben, dann sollte das mit den 6 Litern denke ich mal hin kommen!

Typklassen sind etwas höher als jetzt, aber das sind vielleicht 10 - 20 EUR im Monat! Werde ich morgen mal "rechnen" lassen. Und dann direkt mal zum Händler düsen nach Feierabend! :fies:
 
S

Steff_Coupe

Guest
AW: Auf der Suche nach DEM Grandtour!

Mach das und dann halt uns auf dem Laufenden ....also berichte uns wie Du dich entschieden hast.
 
Gyros-Pita

Gyros-Pita

Einsteiger
Beiträge
43
Dann würde ich auch zum 1.5er diesel raten!

Fahre selber nen 1.4er TCE Scenic und wie gesagt, der ist nicht gerade sparsam aber schon kultiviert.

Zum Grandtour (den fahre ich auch häufiger): der 1.5er Diesel sollte zu dir passen! Zieht ganz vernünftig, regelt bei 199 km/h ab und verbraucht wenn ich richtig gas gebe nicht mehr als 6,4 Liter......

Sparsam gefahren hab ich auch schon 4,7 geschafft....Aber dann machts keinen spaß!

Überholen muss man zwar auch etwas planen, aber mit Hänger und Familie ist das ja auch eh ne vorsichtssache!

Was ich dir empfehlen kann: keyless entry, das ist wirklich sehr komfortabel! Und PDC ganz wichtig, da die Übersichtlichkeit nicht so gut ist!

Und wenn du gerne radio hörst, nimm nicht das standard-radio.....

Gruß
Gyros
 
sTalKer

sTalKer

Megane-Fahrer
Beiträge
510
Beim gebrauchten hast eben nicht so die Auswahl.
Der DCi 1.5l sollte aber passen.
Klimaautomatik ist ne feine Sache, hatte zuvor ne Klima und es geht, komfortabler und die bessere Heizleistung hast du aber mit der Automatik.
Und sobald ne Automatik verbaut ist, hast du ein Confort Paket, sprich KeylessGo und beheizbare Außenspiegel (sehr hilfreich).
Das Standardradio oder Arkamsys sind eben normalo's, man kann damit Musik hören aber ein Mensch, der die Musik liebt wird schnell etwas andres einbauen.
AHK kannst du für 400€ fest oder für 600€ abnehmbar kaufen (eventuell plus Montage). Da würde ich nun nicht die Prio1 legen beim Autokauf.
Navi (TomTom) ist klasse und ein Kartenupdate kostet 70€ für Europa direkt bei TomTom auf ner SD Karte.
Ein Händler bietet dir mindestens ein Jahr Gewährleistung und bietet dir meist mehr Kulanz in Reparaturen, da du den Wagen dort gekauft hast.
Von Privat ist immer so eine Sache, auf jeden Fall schauen das er Scheckheftgepflegt ist und wenn vorhanden, nimm ein Kollege mit der sich mit Autos besser auskennt ...

Grundsätzlich kann ich aber nur gutes zum GrandTour schreiben, klasse Auto :top:
 
M

Megane_Grandtour

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
45
Moin!

Bin zwar Kaufmann, aber habe schon ein klein wenig Ahnung zum Thema Auto und auch schon so einige gefahren! Sicher kann ich nicht "drunter" gucken, aber in Blick ins Serviceheft, Prüfung der Reifen inkl. Profiltiefe, Ölstand und Co. nach schauen, allgemeine Begutachtung nach Kratzern, Beulen, Rost etc. ist logisch! Ebenso werde ich alle technischen Sachen versuchen zu testen (Lichtanlage, Klima, Radio, BC, Lenkradtasten usw.)!

Werde es heute aber wohl nicht zum Händler schaffen (bzw. nicht im Hellen)! Aber ich habe zumindest schon mal Kontakt auf genommen und der Rote steht auf jedenfall noch auf dem Hof. :top:

Kauf von privat wird eh nicht gemacht, wegen Gewährleistung und wegen dem Geld! :secret:

Keyless Go heißt im Übrigen starten ohne Schlüssel via Knopf oder auch einsteigen bzw. öffnen/schließen des Fahrzeugs ohne Knopf?
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Megane_Grandtour schrieb:
....Keyless Go heißt im Übrigen starten ohne Schlüssel via Knopf oder auch einsteigen bzw. öffnen/schließen des Fahrzeugs ohne Knopf?
Beides!

Noch ein Tipp:
Such mal nach 'Renault e-Guide' das ist die online Version des Benutzerhandbuchs, da kannst du dich mal in die Funktionen und Optionen einlesen.

:grin:
 
Thema: Auf der Suche nach DEM Grandtour!

Ähnliche Themen

E
Antworten
4
Aufrufe
8.294
Lampe
H
Antworten
4
Aufrufe
1.547
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
M
Megane 3 Suche die PDC
Antworten
6
Aufrufe
411
Meganosaurus
M
Oben