Bremsbeläge und Scheibenwechsel beim RS

Diskutiere Bremsbeläge und Scheibenwechsel beim RS im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Moin, Ich musste ja nun das erste mal die Bremsen erneuern, da hab ich das nebenbei mal festgehalten. Um es nicht ein 2. Mal tippen zu müssen als...
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Beiträge
1.478
Moin,

Ich musste ja nun das erste mal die Bremsen erneuern, da hab ich das nebenbei mal festgehalten.
Um es nicht ein 2. Mal tippen zu müssen als link

http://www.megane3rs.de/ unter Bremse

Ich hoffe es gefällt und hilft.
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Danke für die ausführliche Anleitung...

Deinem HowTo entnehme ich noch etwas wertvolles, nämlich dass der TCe180 und TCe250 hinten genau dieselbe
Bremse haben und deshalb an meinem nächstes Jahr die schicken geschlitzten Scheiben vom RS sitzen werden ;-)
 
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Der RS hat ja die Achse vom Scenic.
Ist also nicht ganz sicher ob die wirklich gleich sind, aber das kann man ja mal messen.
Die Scheiben sind nur Sauteuer, aber das sind die normalen dank Radlager sicher auch.
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
thrakes schrieb:
Danke für die ausführliche Anleitung...

Deinem HowTo entnehme ich noch etwas wertvolles, nämlich dass der TCe180 und TCe250 hinten genau dieselbe
Bremse haben und deshalb an meinem nächstes Jahr die schicken geschlitzten Scheiben vom RS sitzen werden ;-)

Die Scheiben passen nicht! Der RS hat hinten 290er Scheiben verbaut. Beim TCe sind wie beim jedem anderen Megane (außer RS) hinten glaube 260er scheiben verbaut.
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Da hat sich wohl auch schon einer erkundigt? :grin:

Schade, wäre doch zu schön gewesen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Dann muss man den Sattelträger halt mit tauschen
 
macowear

macowear

Megane-Fahrer
Beiträge
606
Vielleicht ein bisschen OT. Aber kann jemand so etwas ähnliches für den 180 Tce zusammenstellen?
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
Die Vorgehensweise ist beim TCe180 zumindest für die Hinterachse eigentlich genau dieselbe...

@ TL_Alex

Wenn du das ganze kopierst und im Selfmade-Bereich als Thread eröffnest würde ich das ganze gerne als HowTo zur Liste hinzufügen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TL_Alex

TL_Alex

Megane-Experte
Threadstarter
Beiträge
1.478
Ja Sir captain Sir,

Sobald ich wieder zu hause bin mach ich das mal.
Bin zz auf Sylt, und hab nur Telefon mit...

Und genau, hinten ist es bei allen das gleiche, wenn auch verschiedene Scheiben
Die Sättel sind gleich, elektronische Parkbremse ändert da auch nicht viel
 
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
ich probier da mal was...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
thrakes

thrakes

Megane-Profi
Beiträge
2.332
hat geklappt... danke fürs how to alex ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

RS-Trophy

Guest
Hallo zusammen,

weiß hier jemand, wo man die Bremsscheiben + Beläge für den Renault Megane 3 RS mit Cup- Paket günstig her bekommt?

Mein freundlicher will von mir für Bremsscheiben vorne + hinten, sowie Bremsbeläge vorne 1300,00 EUR! Ich weiß, dass die 340er Brembo nicht grade billig sind, aber wir sind hier fast auf Porsche- Niveau...
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Probier's mal im sportrenault.net Forum.
Da gibt's den User "touristenfahrer", der bietet sowas öfter mal günstig an.

Hatten letztens auch Beläge und Scheibentausch nur hinten und waren mit € 800 dabei.
 
R

RS-Trophy

Guest
Nur hinten? Wenn dann noch vorne dazu kommt, dann bist ja auch weit über 1200,00 EUR oder?
 
ket234

ket234

Megane-Experte
Beiträge
1.552
Yep. Wenns reicht. Die vorderen sind ja wesentlich teurer.
 
Thema: Bremsbeläge und Scheibenwechsel beim RS

Ähnliche Themen

W
Antworten
26
Aufrufe
4.282
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
P
Antworten
7
Aufrufe
4.041
FendiMan
FendiMan
R
Antworten
4
Aufrufe
2.356
Ralf Egener
R
Oben