Megane 3 Felgenberatung 5-türer Schrägheck (Z)

Diskutiere Felgenberatung 5-türer Schrägheck (Z) im Fahrwerk, Felgen und Reifen Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo Community, ich hoffe ich bin hier richtig, es geht um meinen spanischroten 2012 Megane 3 Schrägheck (Z). Fahrzeug: Megane Schrägheck (Z)...

  1. #1 Scorch, 27.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2017
    Scorch

    Scorch Einsteiger

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Community,

    ich hoffe ich bin hier richtig, es geht um meinen spanischroten 2012 Megane 3 Schrägheck (Z).

    Fahrzeug: Megane Schrägheck (Z) dCi 110
    Tieferlegung durch: H&R - wird die nächsten Wochen gemacht
    Tieferlegung um: 35mm

    Aktuelle Bereifung:
    17 Zoll Renault Felgen
    205/50

    Zur Option stehende Felgen:

    Felgenmarke: BBS SR
    Felgengröße: 8 x 19 - bekomme ich das eingetragen? Laut BBS ist mit der unten genannten Bereifung ABE dabei.
    Einpresstiefe: ET45
    Bereifung: 225/35R R19
    Spurplatten: je nachdem wie viel Platz noch bleibt kaufe ich welche

    Felgenmarke: BBS SR
    Felgengröße: 8,5 x 18
    Einpresstiefe: ET40
    Bereifung: 215/40R R18
    Spurplatten: je nachdem wie viel Platz noch bleibt kaufe ich welche

    Denkt ihr 19 Zoll ist zu viel bei dem Megane? Habt ihr eventuell auch einen 5-türer Schrägheck und 19 Zoll drauf? Habe keine Fotos im Netz gefunden, her damit! :D
    Aktuell habe ich 17 Zoll Renault Felgen auf den Sommerreifen drauf, diese will ich ersetzen und die alten Felgen auf neue Winterreifen ziehen, da habe ich gerade nur 16 Zöller.
    Um ehrlich zu sein habe ich recht wenig Ahnung von den Felgenangaben, was macht denn die ET und die Felgengröße (8 oder 8,5 in diesem Fall) aus?

    Hier noch ein Foto von meinem
    DSC02374.jpg

    Grüße
    Scorch
     

    Anhänge:

  2. #2 Preissi, 27.03.2017
    Preissi

    Preissi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    7
    Hallöchen erstmal..
    Der Felgen passen definitiv auf das Fahrzeug, was die Optik angeht! ;)
    Prinzipiell sollten die 19 Zöller passen.
    Mit 18 Zoll gibts mit ziemlich hoher wahrscheinlichkeit keine Probleme wenn du tiefer gehst und ein paar spurplatten drauf kommen, bei 19 Zoll bin ich mir nicht sicher in wie weit das mit den Platten noch passt, sollte aber auch gehen, hast ja 'nur' ne 225er Breite drauf.
    8 zu 8.5 ist ein halber Zoll Felgenbreite.. in verbindung mit der 35er einpresstiefe bei der 19 Zoll ergibt sich ein schöneres Bild. Das Gummi steht nicht 'über' die Felge, sondern leicht dahinter ( du siehst die Felge stärker, gummi tritt noch mehr in den hintergrund..
     
  3. #3 Preissi, 27.03.2017
    Preissi

    Preissi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    7
    *45 Einpresstiefe :D

    Ok, jetzt wird es evtl. wirr.. ist mein Fehler Nochmal in Ruhe:
    Alle Faktoren, also Durchmesser der Felge, Einpresstiefe in die Felge (Die Einpresstiefe der Felge beschreibt den Abstand von Radmitte zur inneren Auflagefläche der Felge, an der Radnabe. Je Größer die ET, desto weiter ist die Felge im Radkasten),
    Reifenbreite und deinem Reifenverhältnis (Hier geht es um das Verhältnis von Höhe zu Breite des Reifenquerschnittes in Prozent. Ein /50 bedeutet dann, dass die Reifenhöhe halb so groß ist wie die Reifenbreite. Mit "fallenden" Verhältnis-Zahlen wird die Reifenflanke immer niedriger, ist ja oftmals so gewünscht, es sei denn man will komfort!)

    Diese ganzen Faktoren beeinflussen sich gegenseitig was das Erscheinungsbild angeht..
    Du kannst beide Größen mit ruhigem gewissen nehmen, die Radhäuser des Megane sind zwar recht groß, das schrumpft aber angenehm wenn du HR Federn verbaut hast. ;) Ich fahre 18 Zoll, da bleibt mir zumindest ein wenig Restkomfort :D
    VG
     
  4. #4 feisalsbrother, 27.03.2017
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    313
  5. #5 Chris_CC, 28.03.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    198
    Es ist ja schon eigentlich fast alles beantwortet. Verstehe deine Irritation völlig, ging mir am Anfang auch so und auch jetzt muss ich immer noch ein wenig überlegen, obwohl die Grundprinzipien an sich klar sind.
    Das hier hat mir durchaus geholfen:
    Einpresstiefe von Felgen berechnen mit dem ET Rechner - TUNINGSUCHE.DE

    Ich persönlich finde, dass es völlig von der Optik der Felge abhängt, ob beim Megane 3 die 18 Zöller "ausreichen" oder zu klein ausfallen. Leistungsaspekt wegen des Gewichts spielen natürlich ggf. auch eine Rolle. Tendenziell sieht aus meiner Sicht aber 19 Zoll besser aus, wenn es nicht ein RS ist, da dieser auch mit 18 Zoll durch den breiteren Radkasten etc. ordentlich was her macht. Die BBS SR ist eine sau schöne Felge, nur leider ziemlich schwer. Wegen der Optik aber lieber 19 Zoll.
    Ich selbst fahre auf meinem Grandtour GT, was aber eigentlich für die Passform im Vergleich zu deinem wurscht ist, Alutec Pearl (8,5x19 ET 40) mit Pirelli P-Zero (225/35 R19) und ein KW Gewinde auf tiefster TÜV-konformer Einstellung. Das wurde mir abgenommen. Vorher mit GT-Fahrwerk und H&R (35/35) und den Felgen gab's auch keine Probleme mit dem TÜV.
    Wenn du also die 8,5x19 ET45 nimmst, sollte mit Spurplatten 5mm vorne und 8mm hinten noch passen. Sonst wird's ein sehr knappes Ding bei der Abnahme. Würde mir das aber erst einmal ohne Platten anschaun und dann entscheiden. Der Unterschied zu deinem jetzigen "Zustand" ist dann ohnehin riesig. ;)
     
  6. Scorch

    Scorch Einsteiger

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Also rein vom finanziellen Standpunkt her würden, wenn ich diesen Sommer noch viel mit den neuen Felgen fahren will, eher die 18 Zöller in Frage kommen. Mit Reifen bin ich jetzt bei 1250€, die 19 Zöller würden mit Reifen 1600€ kosten. Bin halt noch Azubi und da ist das glaube die klügere Wahl. Ich sag mal so, wenn ich ie 19 Zöller will, müsste ich bis Ende Mai sparen. 18 Zöller gingen jetzt schon.
    Schwere Entscheidung
     
  7. #7 Chris_CC, 28.03.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    198
    Naja, an einem Auto kann immer was anfallen, von daher wäre es auch nicht schau, den letzten Cent für die Felgen und Reifen zu investieren… Hab das während des Studiums auch einmal in der Hinsicht dämlich gehandelt.
    Die 17er, die du gerade drauf hast, kommen doch auch nicht so schlecht. Warte mal ab, wie das wirkt, wenn kommende Woche die Federn drin sind, dann stehen die schließlich auch anders im Radkasten. Wenn da die Reifen noch vom Profil her für die Saison passen, würde ich die einfach den Sommer noch durchfahren, im Winter auf die Felgen die neue Winterbereifung drauf und dann im kommenden Sommer wirklich nach Geschmack auswählen, so dass die 350€ nicht der ausschlaggebende Punkt sind - reine Vernunftsbetrachtung für einen Azubi.

    Und hier im Forum wird sonst auch oft was angeboten mit noch ordentlichen Reifen, da kannst du sicher auch noch einmal gute 300-500€ weniger einplanen, falls da was für deinen Geschmack dabei ist.
     
  8. #8 Chris_CC, 28.03.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    198
  9. #9 feisalsbrother, 28.03.2017
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    313
    Wobei hier im Board Traum-Preise verlangt werden, da ist ebay schon günstiger. Vor allem gibt's bei gewerblichen Anbietern Garantie dazu.
     
    ChrizZz gefällt das.
  10. #10 Chris_CC, 28.03.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.03.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    198
    Das ist ja dann auch noch einmal eine Sache des Verhandelns, die Traumpreise muss man ja nicht zahlen und man sieht ja bei manchen Angeboten, dass die Preise scheinbar nicht passen, wenn die Felgen Monate oder über ein Jahr zum Verkauf stehen. ;)
     
  11. Scorch

    Scorch Einsteiger

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Okay ich warte erstmal wie es mit Federn aussieht und entscheide mich dann. Danke für die Entscheidungshilfe. :)
     
  12. Scorch

    Scorch Einsteiger

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    So der Megane wird heute Abend tiefergelegt. Habe mich bei den Felgen inzwischen nochmal umentschieden, undzwar sollen es jetzt die Tomason TN17 in 19 Zoll mit 40ET werden. Kosten mit Hankook EVO2 Reifen "nur" 1270€, allerdings muss ich die dann lokal irgendwo wuchten lassen.
    Was denkt ihr? Ich hoffe echt, dass ich noch zwei Leute hinten mitnehmen kann und nichts schleift. :D
    Werde später nochmal Fotos mit den aktuellen Felgen hier reinposten wenn er tiefer ist.
     

    Anhänge:

  13. #13 feisalsbrother, 03.04.2017
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    313
    Nach meinem Umbau habe ich sogar 5 Biertisch-Garnituren transportiert, ohne dass was gestreift hätte. Bin natürlich auch vorsichtig gefahren.
     
  14. Scorch

    Scorch Einsteiger

    Dabei seit:
    24.06.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Wurde leider nichts mit dem Umbau heute. Ohne Hebebühne wird das doch nichts :( vielleicht Mittwoch.
    @feisalsbrother hast du 18 oder 19 zöller verbaut?
    Und noch eine allgemeine Frage: ich schwanke gerade beim Reifenkauf zwischen den Pirelli P Zero 225/35 R19 88Y XL für jeweils 136€ und den Hankook Ventus V12 EVO2 K 120 XL für jeweils 116€.
    Die Pirellis haben beim Spritverbrauch ein C und die günstigeren Hankooks ein E. Lohnt es sich die teureren Pirellis zu kaufen wegen des Verbrauches, oder ist der Unterschied so gering?
     
  15. #15 Chris_CC, 04.04.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    198
    Die Felgen sind auch schick geworden, bin gespannt auf die richtigen Bilder! Sollte auch passen mit den 19", ohne dass es Ärger gibt. Und mit den Reifen, ich kann zwar nichts über den Hankook sagen, aber P Zero ist wirklich spitze in allen Belangen! Der beste Reifen, den ich bisher gefahren bin.
     
Thema: Felgenberatung 5-türer Schrägheck (Z)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 3 schrägheck sportfedern

    ,
  2. renault megane 3 schrägheck tiefer

    ,
  3. renault megane 3 z schrägheck

Die Seite wird geladen...

Felgenberatung 5-türer Schrägheck (Z) - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Welche Vorderen Türen passen?

    Welche Vorderen Türen passen?: Guten Morgen, mir ist die Deutsche Post ins Auto gefahren. Da die Reparatur von Kotflügel, Vordere Türe, Anbauteile und Lackierung um die 4000,-...
  2. Megane 2 Rückwärtsgang geht nicht mehr rein, Scenic 2 Phase 2 JM (Erst Gang 5+6 nicht)

    Rückwärtsgang geht nicht mehr rein, Scenic 2 Phase 2 JM (Erst Gang 5+6 nicht): Moin zusammen. Als ich gestern mit meinem Scenic 2 Ph2 JM gefahren bin, gingen die Gänge 5+6 nicht rein, es rutschte immer wieder der dritte,...
  3. Megane 3 Einstiegslichter Türen hinten plötzlich ohne Funktion.

    Einstiegslichter Türen hinten plötzlich ohne Funktion.: Hallo Guten Tag. Ich habe folgendes Problem mit meinen Renault Megane Grandtour Expression 81 kW / 110 PS Benziner. Und zwar habe ich gestern...
  4. Megane 3 Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.

    Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.: Sehr geehrten Damen und Herren, Ich bin neu hier und hoffe auf ein eventuellen Lösungsvorschlag auf mein Problem. Mein Renault Megane 3...
  5. Megane 2 Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht

    Renault Megane Cabrio 2 Keycard öffnet die türen nicht: Hall ich habe ein Megane Cabrio 2.0 . RENAULT Keycard kann die Türen nicht öffnen. Das auto steht seit eine woche in Garage weil ich in Urlaub...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden