Fragen rund ums Thema "Waschboxen/Kärcherboxen"

Diskutiere Fragen rund ums Thema "Waschboxen/Kärcherboxen" im Autopflege Forum im Bereich Selbsthilfe; Hier möchte ich mal nen Tread starten, wo es rund um das Thema "Waschboxen" geht. Da die meisten von uns ehr die Waschboxen-wäscher sind und dort...

  1. #1 RonnyTCE, 30.03.2014
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Hier möchte ich mal nen Tread starten, wo es rund um das Thema "Waschboxen" geht.
    Da die meisten von uns ehr die Waschboxen-wäscher sind und dort auch einiges falsch gemacht werden kann bzw. fragen aufkommen.

    An Waschboxen gibt es meist 5 Programme. Wozu ich auch gleich ein paar Frage habe.

    Pr.1 Vorwäsche : Hochdruck mit Chemie
    Pr.2 Hochdruck : Nur Hochdruck
    Pr.3 Waschbürste : Bürste mit Shamboo
    Pr.4 Glanzwachs : Ein art Wachs
    Pr.5 Glanzspühlen : Wasser wo keine Wasserflecken entstehen

    Ich nutze bisher eigendlich nur Pr. 2 & Pr. 5 und wasche das Auto per Hand & Eimer. Da Kucken zwar die Renter blöde. Aber mir egal und wenn sie drängeln, lass ich mir erst recht zeit.

    Meine Fragen:
    Pr. 1: Empfehlenswert? Welche Chemie wird da wohl benutzt. Und wie aggressiv ist das gegenüber der Versiegelung?
    Pr. 4: Bringt das überhaupt was?
    Pr. 5: Ist das auch ne Chemiebombe oder einfach nur entkalktes Wasser?
     
  2. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    7
    Hi Ronny Pr.1 welche Chemie benutzt wird kann ich dir nicht sagen. Das es die Versiegelung angreift, naja würde mal behaupten kommt darauf an wie lange du es einwirken lässt. Meines erachtens bringt es was bei Moosbewachs und Vogelscheisse. Ansonsten er nicht.

    Pr.4 Bringt meines erachtens sehr viel. Da du dadurch nochmals eine Versiegelung auf dein Auto aufbringst. Dies bringt allerdings nur was,
    wenn du es auch einen Augenblick einziehen lässt.
    Dazu musst du mit dem Pr. auch nur dein Auto einmal benetzen.

    So Pr.5 Bringt auch sehr viel.
    Ist allerdings auch wieder Chemie mit beigemischt. Sorgt wie du schon sagtest das sich fast keine Wasseeflecken bilden. Hat halt den Vorteil wenn es mal Regnet und er trocknet das du fast immernoch keine Wassertropfen, oder so gut wie keine hast.


    Das sind zumindestens meine Erfahrungen, und das was ich so weiß.
    Die Waschbürste benutze ich aber auch noch, allerdings nur weul die Ablafe bei uns noch sehr neu ist.
    Hoffe konnte dir ein bischen weiterhelfen.

    Euer Sascha
     
  3. mega-N

    mega-N Megane-Kenner

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ich wasche -wenn ich Zeit habe- auch immer in der Box. Wichtig ist auf jeden Fall gründlich Vorspülen mit dem Hochdruckreiniger, da man sonst mit der Bürste/ mit dem Lappen den Dreck auf dem Lack hin und her wischt und somit Haarkratzer entstehen. Ich habe eine Zeit lang eine eigene Bürste mitgebracht und eigenes Autoshampoo. Leider fanden das die Betreiber nicht so gut. Seither spülte ich erst das Auto und dann die installierte Bürste gründlich mit dem Hochdruckreiniger ab, sodass der Dreck aus dieser vom vorherigen Kunden weg ist. Trotzdem benutze ich zusätzlich noch mein eigenes Shampoo speziell für meine matte Folie. Dann abspülen, Wachs drauf und mit dem entmineralisierten Wasser abspülen, abledern, fertig. =)
     
  4. #4 close12345, 31.03.2014
    close12345

    close12345 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze auch nur den Hochdruckreiniger zum Abspülen und das Osmosewasser am Ende.


    Zu deinen Fragen:
    1. Hmm, wenn man sowieso vor hat, den Lackschutz runterzuholen und komplett neu aufzutragen, kann man die sicherlich mal Nutzen, ansonsten bin ich eher kein Freund davon
    2. Keine Ahnung
    3. Kommt wohl auf die Anlage an. Wo ich wasche hatte ich mal nachfragt und mir wurde erklärt, das das Wasser durch Filter gepresst wird und so der größte Teil der im Wasser gelösten Teilchen dort zurückbleibt.
     
  5. #5 Anonymous, 04.04.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    bei meine Waschbox handelt es sich bei Pr 5 um Osmose Wasser. Ich erkläre mir das wie folgt:

    Wenn ud ohne das Pr 5 abspüllst, spüllst du mit normalen Wasser ab. Falls du jetzt dein Auto nicht trocknest hast du Wasserflecken wenn er von selbst trocknet.

    Wenn du aber mit Pr 5 (Osmose Wasser) abspülst kannst du ihn trocknen lassen ohne das du die Wasserflecken hast.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Osmose#Wasserpotential
     
  6. #6 Anonymous, 04.04.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    AW: Fragen rund ums Thema "Waschboxen/Kärcherboxen"

    Das Osmosewasser hinterlässt auch Wasserflecken auf schwarzem Lack.
    Letztes Jahr erfolgreich getestet :smile:
     
  7. Sascha

    Sascha Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    7
    Auf dem blauen nur teilweise

    Euer Sascha
     
  8. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Also bei meinem Meggi ist die normale Waschstraße / Waschanlage sowieso tabu. Das Weiße Plasti Dip mag Bürsten überhaupt nicht :grin:

    Also wenn ich mal keine Zeit habe für die Handwäsche fahr ich generell auch in die Waschbox. Für ca.2€ wird das Auto einigermaßen sauber. Zufrieden hinterher bin ich selten wenn ich nicht selbst extra noch Hand anlege.

    Ich nutze eigentlich nur Programm 2 , 4 und 5.

    Sowohl 1 und 3
    sind mir für mein Auto nicht gut. Also 4 wird nichts anderes sein als dieses Waschwax was in diesen Billigen Auto Schampoo drin ist (das ich üprigens auch nutze).

    Wenn ich mal 10min länger Zeit habe, mache ich das Auto nach der 2 einmal mit dem Lappen/Handtuch per Hand trocken und dann kommt die 4 und die 5. Ansonsten sehe ich nach
    dem Trocknen immernoch viel Dreck :negative:


    Allerdings habe ich mir angewöhnt 2 mal im Jahr (vor und nach dem Winter) das Auto einmal komplett zu polieren und wachsen mit guten Sonax Produkten. Damit auch eine
    ordentliche Versiegellung drauf ist :-)
     
  9. #9 Anonymous, 05.04.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sagt mal wie macht ihr das den in einer waschanlage mit der elektronischen Handbremse sobald ich den Motor ausmache zieht die Handbremse an Problem ist bei den waschanlage die eine mitziehen darf die nicht angezogen sein. Habe ich genug zeit die dann noch zu lösen weil da muß ich die bremse für betätigen
     
  10. #10 RonnyTCE, 05.04.2014
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Darauf haben viele Waschanlagen schon reagiert. Der Motor soll an bleiben. Gerade wegen der automatischen Handbremse, die leider bei vielen Autos nicht so einfach zu lösen geht, wie bei Renault.

    Du kannst sie ganz einfach wieder lösen. 1. Die Zeit reicht aus und 2. Kannst du das anziehen der Handbremse verhindern, indem du den Knopf (auf lösen) gedrückt hälst und dabei den Motor aus machst. Dann zieht die gar nicht erst an.
     
  11. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Und das Ganze wird sogar in dem Benutzerhandbuch beschrieben....

    :secret:
     
  12. #12 Anonymous, 05.04.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe es nicht im Handbuch gefunden. Aber vielen dank
     
Thema:

Fragen rund ums Thema "Waschboxen/Kärcherboxen"

Die Seite wird geladen...

Fragen rund ums Thema "Waschboxen/Kärcherboxen" - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau

    Stabilisatoren Gummibuchsen - Frage zum Einbau: Hallo zusammen, Letztes Jahr hatte ich bereits Defekte Stabilisatoren Lager. Koppelstangen und Spurstangenköpfe wurden getauscht. Dann waren...
  2. Megane 3 Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi

    Frage wegen 3.Anbieter Radio und Navi: Hi, Ich hab den Megane 3 Cabrio Bj 2010/11 mit dem vom Werk aus TomTom Navi usw. und mein Radio ist leider kaputt gegangen. Nun wollte ich mir...
  3. Frage gestellt und nicht mehr gesehen

    Frage gestellt und nicht mehr gesehen: Hi, ich finde es mittlerweile eine echte Unsitte in Foren wenn jemand eine Frage stellt und dann nicht mehr gesehen wird. Dann könnte er es auch...
  4. Megane 1 Frage zu Hinterachse

    Frage zu Hinterachse: Hallo Ich habe eine Frage zu meinem Megane 1 Coupe. Seit einiger Zeit gibt es hinten jedes mal einen Schlag, wenn ich über eine Unebenheit in...
  5. Megane 3 Frage an die dci(130)-Fahrer mit BPC2

    Frage an die dci(130)-Fahrer mit BPC2: Hallo, ich habe leider noch keine BPC2 aber fahre viel AB mit meinem M3 1.9 dci (130) und bei meiner Lieblingsgeschwindigkeit 130 km/h - mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden