Megane 3 Gebrauchten Injektor kaufen ?

Diskutiere Gebrauchten Injektor kaufen ? im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Ich überlege mir, statt für 220 Euro einen generalüberholten Injektor von Dieselfixneuss zu bestellen. Der kostet 80-90 Euro. Hat jemand...

  1. #1 gum3000, 10.01.2020
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Ich überlege mir, statt für 220 Euro einen generalüberholten Injektor von Dieselfixneuss zu bestellen. Der kostet 80-90 Euro.

    Hat jemand Erfahrung mit Dieselfix Neuss ?

    Der Laden hat mir bisher keine einzige Frage beantwortet zu den Injektoren vom 1.5 dci Megane 3. ZB wird nicht beantwortet, ob ein Korrekturcode beiliegt, ob die Elektronik im innern total erneuert wird bei den generalüberholten Injektoren !

    Seriös?

     
  2. #2 chieftec, 14.01.2020
    chieftec

    chieftec Einsteiger

    Dabei seit:
    23.06.2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    15
    Moin,

    ein Mitglied dieses Forums gibt immer einen netten Hinweis:
    Hallo, Bitte und Danke bewirken manchmal Wunder und erhöhen die Bereitschaft anderer Mitglieder Antworten zu verfassen.

    Die Bewertungen des Shops machen doch einen sehr guten Eindruck. Gemäß Beschreibung erhälst du auch ein Prüfprotokoll.
    Wenn dir dann nach der Lieferung immernoch unwohl sein sollte oder etwas fehlt, kannst du von deinem Widerrufsrecht gebrauch machen.
     
  3. #3 Dr.Izzy, 14.01.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    109
    Moin,
    beachte, dass die Injektoren angelernt werden müssen. Hierfür braucht man eine professionelle Schnittstelle oder die Hilfe einer Fachwerkstatt.
    Ansonsten sind gebrauchte und überholte Injektoren eine seriöse Lösung.
     
  4. #4 gum3000, 14.01.2020
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Das Problem ist. Welches ist der Injektor Korrektur - code ?
    Das Problem: ich habe in Ebay einen überholten Injektor von einem Privaten erworben. Auf der Rechnung steht kein Korrekturcode. Der Verkäufer behauptet, der Code sei auf dem Injektor. Ich sehe nur diese Zahlen oben auf dem Plastikdeckel.

    Da ich mal einen Ford hatte und die Korrekturcodes sehr sehr individuell waren und auf einem Beiblatt standen, frage ich nun, ob das hier gilt.

    Hintergrund: Das ist ja ein überholter INjektor. Wenn man nun den Code nimmt, den ja eigentlich der alte Injektor hatte (es sind ja alles zurückgeschickte teile!!!) dann ist es kein Korrekturwert, sondern man nimmt dan fälschlich den Wert des alten Injektors..
    Denkfehler?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. #5 gum3000, 14.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2020
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Du sagst: angelernt werden müssen. OK, aber welchen Code nimmt man dafür ? diesen aufgestanzten weissen Code oben auf dem Injektor ? Das sind doch die Zahlen des "alten" Injektors, der INjektor wurde ja überarbeitet.. und die Revidierer drucken da ja nichts neues auf.
    Gibts dann neue Korrekturwerte?

    Edit: der Verkäufer (privat) sagt gerade, dass immer die "alten" Codes (auch bei überarbeiteten injektoren) genommen werden. Aber stimmt das ?

    Das widerspricht dem hier: Reconditioned VDO Diesel Injector A2C59513484 | eBay
    "
    Once an injector has gone through the OE test it generates its own IMA code. This code identifies where in the tolerance range the needle and nozzle assembly fit, which allows the ECU to adjust the fuelling accordingly resulting in optimised engine performance.

    Failure to code the injectors can result in the following:

    - Your vehicle will run much less efficiently and smoothly. Resulting in increased fuel consumption, black smoke and engine management issues.
    - Your vehicle will not start.

    "
     
  6. #6 Dr.Izzy, 15.01.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    109
    Ich verstehe das nicht zu 100%. Wenn der gravierte Code die Betriebsdaten des Injektors beinhaltet, so muss ein revidierter Injektor natürlich einen neuen Code bekommen.
    Andernfalls müsste der Injektor bei der Revision auf seine Kenndaten gemäß Code (Neuzustand) eingestellt werden.

    Der Bordcomputer wird ja nicht alle Datensätze aller jemals gespeicherten Injektoren kennen. Eine Online-Schnittstelle über das Anlernen (Code holt die Kenndaten aus dem Netz) halte ich auch für unlogisch.

    Aber diese Frage solltest du den Spezialisten stellen.
     
  7. #7 gum3000, 15.01.2020
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    An die Spezialisten:

    Ich habe dem Generalüberholer angerufen. Er sagt, bei den Renault Injektoren müsse man den alten Code verwenden der auf dem Injektor steht (der ist "unterstrichen") er ist 6 stellig.

    Er meinte bei anderen Injektoren (delphi, ford) müsse man Korrekturcodes eingeben. Bei Renault nicht.

    Stimmt das ???
     
  8. #8 gum3000, 16.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2020
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    (Lösung: man nimmt den 6 Stelligen Code auf dem Injektor, auch bei generalüberholten Injektoren. Es ist der unterstrichene Code. Hab das mehrfach abgeklärt. Der Renaultmech konnte es heute auch so anlernen.)
     
    Dr.Izzy gefällt das.
  9. #9 Dr.Izzy, 17.01.2020
    Dr.Izzy

    Dr.Izzy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.11.2018
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    109
    Danke für die Aufklärung.
    Als Technik-Nerd interessiert mich natürlich, WIE dieses Anlernen funktioniert.
    Gibt es einen digitalen Handschlag zwischen ECU und Injektor, und im Anschluss erzählt der Injektor der ECU, wie er zu bedienen ist? Sind die Parameter im Code versteckt?
     
  10. #10 kitt2011, 17.01.2020
    kitt2011

    kitt2011 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    40
    Der Code vom Injektor wird umgewandelt in ein für das Einspritzsteuergerät verwendbaren Wert.
    Damit weiß er, dass wenn alle 4 Injektoren die gleiche menge X an Diesel einspritzen sollen für den Leerlauf z.B, Injektor 1 bis 3 (mal angenommen die haben den gleichen Wert) 0,25ms angesteuert werden müssen. Injektor 4 hat eine andere Toleranz und es kommt minimal weniger Diesel durch (was im Labor mit einem sorgfältigen Messgerät geprüft wurde (Durchflussmenge)). Das Weiß´das Steuergerät durch den Code und lässt Injektor 4 0,30ms einspritzen.
    Alle 4 Injektoren Spritzen die gleiche Menge Diesel ein.

    Warum Generalüberholte Injektoren den gleichen Wert behalten?
    Weil Generalüberholt in der Regel einfach Reinigung heißt. Die Düsen verstopfen mit der Zeit und es kommt weniger Diesel durch.
    Schickt man diese zur Generalüberholung wird er zerlegt, vermutlich im Ultraschallbad gereinigt und der rost entfernt. Er wird wieder in sein Auslieferungszustand hergestellt und das stellt keine andere Toleranz zu vorher da, weil alle Bauteile des Injektors die gleichen Parameter enthalten.
     
  11. #11 gum3000, 19.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2020
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    genau, und da er nur gereinigt wird, ist wohl mein generalüberholter (von carbox 24, ebay) auch total schrott, er hielt 2 Tage jetzt und der Wagen hat ein Einspritzproblem (nicht mehr fahrbar, 3 zylinder-lauf und "Einspritzung Überprüfen Fehler P0204), obschon der Code bei Renault einprogrammiert wurde.

    DTB Biberach sagte mir: oftmals werde die INNERE ELEKTRONIK gar nicht ersetzt.... jetzt hab ich den Salat (anderer Fred)

    Mein Rat: wenn ihr nur 1 Inj. ersetzen müsst: kauft einen Neuen, bei motointegrator gabs eineni für 200 euro.
     
  12. #12 kitt2011, 20.01.2020
    kitt2011

    kitt2011 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    40
    Ja für deinen Kostet der neue Injektor "nur" 200 Euro. Für meinen Trafic sind 200 Euro der Preis für einen überholten. Ein neuer liegt bei über 400 Euro.

    Wenn der Injektor generalüberholt war mit prüfprotokoll solltest du gewährleistung haben. Wenn es auch wirklich der Injektor ist!
     
  13. #13 gum3000, 20.01.2020
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Ja, bei der Bosch(werkstatt) kostet meiner auch 420 Euro. Schau mal bei daparto.de da wirst du einen für 300 finden für den traffic.
     
  14. #14 kitt2011, 20.01.2020
    kitt2011

    kitt2011 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    28.03.2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    40
    Diese nummer brauche ich 0445110375. Zeige mir mal bitte einen neuen für unter 400 Euro.

    Also ich habe schon 4, keine Sorge, habe aber keinen billigen neuen gefunden. Lasse mich aber gerne belehren.
     
  15. enagem

    enagem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    23
    Ich habe für 4 neue Injektoren mit Montage knapp unter 1000 bezahlt (bisschen Rabatt auf Teile).
    (Megane 3RS)
    Achso,- bei Renno !
     
Thema: Gebrauchten Injektor kaufen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselfix neuss erfahrung

    ,
  2. dieselfix neuss bewertungen

    ,
  3. diesel fix neus erfahrung

    ,
  4. diesel fixneuss erfshrung,
  5. dieselfixneuss,
  6. dieselfixneuss erfahrungen,
  7. dieselfix neuss erfahrungen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden