Gutes Angebot? Alpine-Radio

Diskutiere Gutes Angebot? Alpine-Radio im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hi Leute, war heute mal in Gummersbach bei http://www.f-und-h.net und habe mir ein Angebot machen lassen.....es ist ja so, dass mein Carminat...
A

Anonymous

Guest
Hi Leute,

war heute mal in Gummersbach bei http://www.f-und-h.net und habe mir ein Angebot machen lassen.....es ist ja so, dass mein Carminat an allen Ecken und Enden schwächelt und ich ja den PDA zum Navigieren habe....deswegen habe ich mich mal hiernach erkundigt:

1 . Alpine CDE-9871R/RR (Rot weisse Beleuchtung passt am Besten zu Orange, das hier: http://www.alpine-europe.com/index.php?id=cde-9871rrr)

2. Passender Adapter für die LFB

3. Einbau mit Anschluss der FSA Audio Blue, die ich schon drin habe

Gesamtpreis ist 237 Euro und setzt sich zusammen aus Radio 129 Euro, Adapter 88 Euro, Einbau 20 Euro...

Ist der Preis ok? Taugen die Alpine-Radios? Wie sieht es mit dem Empfang aus? Ich hatte mal ganz früher ein Alpine, das war nicht so doll, ist aber 20 Jahre her....

Ich trau mich nicht so recht an den Selbsteinbau, aber bei zwanzig Euro ist mir auch lieber, die tragen das risiko, wenn was abgeschossen wird....
 
Daniel_xf

Daniel_xf

Megane-Fahrer
Beiträge
423
Also generell: Alpine-Radios taugen absolut, das sind wirklich gute Gerät und eine gute Qualität. Dementsprechend auch etwas teurer als gleichausgestattete anderer Marken. Aber mein nächstes wird definitiv auch wieder ein Alpine!

Hab zur Zeit ein drei (?) Jahre altes Alpine mit MP3-CD und bin vollends zufrieden; was das Radio aus den Standardboxen rausgeholt hat ... hammer! Aber jetzt hab ich ja die Pioneers drin.
 
A

Anonymous

Guest
naja, sooo teuer sind 129 euro ja auch nicht....dann werd ich das im frühjahr wohl machen lassen....
 
FendiMan

FendiMan

Megane-Profi
Beiträge
3.526
Ich hab seit 2 1/2 Jahren ein Alpine 9851 und bin sehr zufrieden damit.
Es gab keine Probleme bisher, auch der Adapter funktioniert ptoblemlos.


terry_mccann schrieb:
2. Passender Adapter für die LFB
Nimm dir gleich einen Adapter für die LFB und das Display:
http://www.alpine.de/fileadmin/PDF/de/W ... 007_11.pdf
Die Kosten sind ähnlich, und soferne du das normale Tunerlist drinnen hast, funktioniert dieser auch.
 
A

Anonymous

Guest
nein, habe ja das bloede carminat 5000 mit der pfeildarstellung, da geht laut hier und meganeforum gar nix....ist mir aber auch net so wichtig, solange da temperatur und uhrzeit angezeigt werden, ist das ausreichend....sollte nur nicht tot sein....
 
FendiMan

FendiMan

Megane-Profi
Beiträge
3.526
Mit einem Adapter kannst du aber die Zeit nicht mehr einstellen, da das ja über díe LFB geht.
 
Udscher

Udscher

Megane-Experte
Beiträge
1.694
FendiMan schrieb:
Mit einem Adapter kannst du aber die Zeit nicht mehr einstellen, da das ja über díe LFB geht.

????

Ich hab da zwei tasten direkt unter der anzeige mit denen ich die uhr einstellen kann!
 
A

Anonymous

Guest
Jo, das ist wohl ein Argument....das kommt natürlich blöderweise zweimal im jahr vor....

HL schreibt ja, dass er bei sich um 00:00 Uhr die Batterie abgeklemmt hat....ist das ein praktikabler weg? Weil, ich muss sagen, Radio abklemmen mit FSA dran und so ist auch wieder doof, da ich nicht weiss, ob ich das Carminat einfach so wieder dranstöpseln kann....

Naja, ggf. fahre ich dann eben im Winter mit ner Stunde Verschiebung. Wie hast Du das bei Dir denn gelöst bzw, Frage in die Runde, wie macht Ihr anderen das mit der Uhr, wenn ihr ein anderes Radio eingebaut habt?
 
FendiMan

FendiMan

Megane-Profi
Beiträge
3.526
Ich hab das Display getauscht.
Dazu musst du auch noch den Kabelbaum, der nach hinten zum Verstärker/Steuerteil geht (wenn vorne nur das CD-LW oder der Wechsler verbaut ist) auftrennen und den Teil des Kabelbaumes mit den Boxenkabel nach vorne führen.
Ausserdem muss die Belegung am Stecker des Dispays geändert werden, und, wenn du am Display jetzt einen grünen Stecker hast, der rote Steckerteil des Verstärkers von hinten abmontiert werden um das andere Display vorne anschliessen zu können.
 
A

Anonymous

Guest
das carminat 5000 hat keine verdrahtung nach hinten, ich hab die zentraleinheit im din schacht, da ist alles bei- die navi-cd muss auch rein und die audio-cd raus, wenn ich navigieren will, was auch noch ein ko-kriterium ist.... aber wenn da trotzdem was an der verkabelung des displays gebastelt werden muss, dann lass ich das sein, das ist nix für mich....ich will das ohne grossen stress zurückrüsten können, wenn ich den wagen wegtu
 
A

Anonymous

Guest
Mit zurückrüsten wird wohl nix mehr werden.....nachdem jetzt ein halbes Jahr Ruhe war, kriegt mein Display wieder Aussetzer und flackert und zusätzlich spinnt die Antenne auch mit nem Wackler, vermutlich wegen Feuchtigkeit oder mechanischem Kontaktproblem.

Jetzt überlege ich natürlich: 148 Euro für das Display und nochmal nen 100er für einen neuen Antennenfuss, und das für ein Radio, das ich eigentlich gar nicht will?

Wie wäre es mit dieser Alternative: Alles raus, Alpine rein, normale Antenne statt GPS-Antenne dran. Display ganz raus und stattdessen ne Abdeckung von nem Megane ohne Display rein. Gab es sowas? Vielleicht ginge auch die Abdeckung aus nem Auto mit nem Carminat 8000, die hat ja den geschlossenen Deckel, wenn der Bildschirm eingefahren ist....aber woher günstig bekommen?

Auf Uhr und Thermometer könnte ich dann ganz gut verzichten....
 
A

Anonymous

Guest
Hi terry,
wenn du ne normale Antenne einbaust ist auch nix mehr mit einfach zurückrüsten. Schau doch erst mal unterm Himmel ob da ne Schraube an der Antenne los ist (oder Kabelbruch). Entweder normale Antenne neu oder die fürs Navi. Dann das Alpine rein und Ruh is.
Je nachdem wann du den Wagen verkaufst wird das Navi eh nich soviel ausmachen. Kannst es dem Käufer ja dann inne Hand drücken mit dem HInweis das die GPS Antenne fehlt. Oder halt Alpine und GPS Antenne für die Rückrüstung und aufs Display sch......

Ach ja bei mir wird die Uhr übers Navi gestellt. Wenns bei dir auch so ist dann haste eh nicht mehr viele Anzeigen im Display.

Frank
 
A

Anonymous

Guest
nene, das ist wieder mal ein mist des carminat 5000. mit uhr stellen iss nix mehr, da die bedienung der uhr über den lenkradsatelliten gemacht wird, was dann wegfällt, da der satellit ja dann am alpine hängt. frag HL, der hat den gleichen schrott. der hat auf winterzeit umgestellt, indem er um 23 uhr die batterie abgeklemmt hat oder so....

hab ja oben geschrieben, das rückrüsten schmier ich mir mittlerweile ab...

klar werd ich mir die mal ansehen, die antenne die noch drin ist, das schrieb ja fendiman auch schon. aber wenn die am :ass: ist, dann kommt ne billige normale rein....als navi hab ich ja den treo mit tomtom
 
Thema: Gutes Angebot? Alpine-Radio
Oben