Gutes Angebot? Alpine-Radio

Diskutiere Gutes Angebot? Alpine-Radio im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hi Leute, war heute mal in Gummersbach bei http://www.f-und-h.net und habe mir ein Angebot machen lassen.....es ist ja so, dass mein Carminat...
A

andy

Megane-Profi
Beiträge
4.334
... und das Alpine sollte in allen technischen Belangen besser sein!
Besserer Empfang, besserer Klang, mehr Features und wenn der Rahmen da ist sieht's auch gut aus!
Also, hast'e RICHTIG gemacht! :freu:
Mir geht mein gesichtloses Steuerteil von Tag zu Tag mehr auf die Nerven und meine Lautsprecher warten auch auf mehr Power! :roll:

Gruß Andy
 
A

Anonymous

Guest
also, zumindest der sound von cd ist in der tat besser, wesentlich voller und knackiger....radioempfang habe ich nur kurz getestet, der ist mir aber auch relativ wurscht, radio = verkehrsnachrichten und ende....mehr radio höre ich nicht....

Wenn nur noch jemand nen Tip wegen der FSA hätte, denn die Anleitung schweigt sich da komplett zu aus.....das Radio hat halt auch nen Mute-Eingang, aber warum der nur recht mutet, das hab ich bisher nicht rausgefunden....
 
A

Anonymous

Guest
Marco,
den Efekt habe ich auch ABER es betrifft nur den SUB, weil dieser an den Chinausgängen angeschlossen ist. Die anderen sind über den org. braunen? Kombistecker angeschlossen und funktionieren.
 
A

Anonymous

Guest
moment, das habe ich jetzt nicht kapiert.....das heisst, deine lautsprecher gehen beide aus, wenn ein Anruf kommt, und der SUB nicht? das wäre ja noch erträglich, aber soweit ich das gesehen habe, wurde das radio ja an den Iso-Stecker angeschlossen....hmmm...muss ja eh nochmal hin, den rahmen abholen, dann werde ich das nochmal ansprechen....
 
A

Anonymous

Guest
hab gerade mit der alpine-hotline gesprochen. der vermutet, dass der mute anschluss gar nicht dran ist....die rechte seite, wo die FSA den Ton drauf gibt, wird aufgrund der Impedanzänderung leiser, bei der linken passiert nix....das sein eigentlich ein klassischer fall...

werd mir die anschlüsse nacher daheim mal ansehn....
 
A

Anonymous

Guest
so, der hotlinemann von alpine hatte recht und der hifi-händler einen feind mehr. der :ass: hat, obwohl ich es ihm expizit gesagt habe, die fsa nicht angeschlossen, sondern das rosa schwarze kabel "mute in" einfach lose hängen lassen....super einbauqualität....

jetzt habe ich es angeschlossen und, siehe da, alles funktioniert wie es soll...

gibt es eigentlich IRGENDWO noch gute arbeit, die geleistet wird???
 
FendiMan

FendiMan

Megane-Profi
Beiträge
3.526
Du musst den Radio soundso nocheinmal komplett rausnehmen um den Rahmen einzubauen, die 15€ für den Einbbau hättest du dir sparen können, und den Ärger gleich dazu. ;)
 
A

Anonymous

Guest
ach, das ich für den einbau 15 euro bezahlt habe, das passt scho, dazu stehe ich, da das schon ein verwirrender kabelverhau ist. jetzt hab ich es einmal angeschlossen und es ist gut....ich hab da immer so ein bischen respekt vor.

aber mit dem kabel für das muting, da wusste ich ja genau die farbe und bei der fsa ist ein fähnchen dran: mutingsignal. das krieg dann sogar ich hin. ebenso wie das stecker ab - stecker ins selbe loch wieder dran beim rahmeneinbau.....
 
A

Anonymous

Guest
terry da hätteste auch nach Sg kommen können. Die 15€ hätte wir dann zu dritt aufm Kopp gehauen :mrgreen:
 
A

Anonymous

Guest
jo, wollt ich ja sowieso mal, aber egal, nu iss durch.

hab auch schonmal ein erstes fazit:

Kontra:
- bedienung ein bischen gewöhnungsbedürftig, musste mir fast alles aus der BA rauslesen, das hatt ich so noch nicht.
- radioempfang etwas schlechter als im carminat, kratzt vernehmlich. juckt mich aber nicht, siehe oben, ich höre nur verkehrsfunk.
- beleuchtung dimmt nicht

Pro:
- megageiler klang, da kann sich das Carminat dreimal hinter verstecken
- besser zum auto passendes nachtdesign, als ich gedacht hätte
- bessere verarbeitung, die tasten klacken satter, lautstärkeregler scheint metall oder zumindest schwerer kunststoff zu sein
- mp3 mit ordnern und dateien, mein letztes blaupunkt konnte keine ordner anzeigen, nur nacheinander abspielen
- geiler equalizer mit bandbreiteneinstellungen für tiefen, mitten und höhen...

Bin also bisher sehr zufrieden.... :top:

Hat einer von den anderen Alpine besitzern schonmal rumprobiert, welche equalizer-bandbreiten für den meggi am besten klingen?
 
Daniel_xf

Daniel_xf

Megane-Fahrer
Beiträge
423
terry_mccann schrieb:
Hat einer von den anderen Alpine besitzern schonmal rumprobiert, welche equalizer-bandbreiten für den meggi am besten klingen?
Kann man so allgemein wohl nicht sagen. Ich hab nen kleinen Subwoofer im Kofferraumboden und die Pioneer-Lautsprecher. Da hab ich bei 80Hz +3 etwa eingestellt und bei 10 oder 12,5kHz +2. So oder so ähnlich. Drei Bänder hat mein Alpine noch nicht.

Geile Funktion: Loudness 8)
 
FendiMan

FendiMan

Megane-Profi
Beiträge
3.526
Das kommt ja nicht nur auf's Auto an, sondern eher auf die lautsprecher.
 
A

Anonymous

Guest
Hab auch die Pioneer.....werd mich am Wochenende mal genauer damit befassen......aber ist echt bemerkenswert, was für ein Unterschied beim Klang das Alpine ggüber dem Carminat ausmacht.
 
A

Anonymous

Guest
Also, das Radio ist ja echt geil....solange man kein Radio hört. Der Radioempfang ist absolut grottenschlecht, weder WDR noch Radio Berg, beides sehr starke Sender, kriege ich ohne Zirpen und Knatschen rein....in der Hinsicht war das Carminat wirklich besser....gut, dass Radio nicht so wichtig ist.

Wie ist das denn bei Euch anderen "Alpinisten"?
 
Thema: Gutes Angebot? Alpine-Radio
Oben