Hagelschaden mit der Versicherung abwickeln

Diskutiere Hagelschaden mit der Versicherung abwickeln im Quasselecke/Offtopic Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Moin-Moin, nun hat es mich in der letzten Woche dann auch mal erwischt - Hagelschaden, nach kurzem Unwetter im Ruhrpott. Habe den Schaden schon...

  1. #1 apple65, 26.06.2017
    apple65

    apple65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Moin-Moin,
    nun hat es mich in der letzten Woche dann auch mal erwischt - Hagelschaden, nach kurzem Unwetter im Ruhrpott.
    Habe den Schaden schon der Versicherung (HUK) gemeldet und erfahren, dass es wohl auf ein "Sammelgutachten" hinausläuft, da ich natürlich nicht der einzige bin, den es erwischt hat.

    Nun wollte ich hier mal nachhören, ob es irgendwas für mich zu beachten gibt, damit ich meine Ansprüche erfolgreich durchsetzen kann.

    Denke, der Schaden wird ja über die TK abgewickelt.
    Habe insgesamt 19 kleine Dellen in Motorhaube (8 ), Fahrertür (1) und auf dem Dach (10).
    Diese Dellen sind allerdings teilweise so klein, dass man schon sehr, sehr genau hinschauen muss.

    Was sollte der Gutachter da "verordnen"?
    Ausbeulen oder Schleifen, Spachteln, Lackieren?

    Hat vielleicht sogar jemand eine Vorstellung, was für eine Schadenssumme das ca. sein könnte?
    (Der Lack ist nirgendwo beschädigt)

    Falls da jetzt jemand Anhaltspunkte, Tipps o.ä. für mich hat, sage ich jetzt schon einmal Dankeschön.
     
  2. #2 Chris_CC, 26.06.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    198
    Immer ärgerlich, aber passiert. Ich vermute, dass du die benannten Dellen mit bloßem Auge erkennen kannst? Stell dich darauf ein, das mindestens die doppelte Anzahl vorhanden ist und noch andere Miniverformungen dazu. War bei meinem, als der Händler ihn in Zahlung nehmen wollte, der Fall. Mit bloßem Auge beim Polieren etc. habe ich nie was gesehen und er hat es unter die Lampe gestellt und dann wurden auch mir zahlreiche Mikrodellen sichtbar. Stand aber nie bei Hagel draußen, habe ich also auch so vermacht bekommen. Wenn das unter vernünftigen Licht angeschaut wird, kommt da immer bei raus. Danach richtet sich dann auch die Vorgehensweise, und natürlich vom Wert des Wagens. Je nach der Stelle kann man die Dellen rausziehen oder eben nicht. Da würde ich mich auf den Experten verlassen. Und da der Geld verdienen möchte, fällt das Gutachten im Zweifelsfall eher höher als zu niedrig aus. ;)
     
  3. #3 Cybermarauder, 26.06.2017
    Cybermarauder

    Cybermarauder Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.08.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    29
    Hi, kann Chris hier nur zustimmen. Der Gutachter fand damals Dellen und Macken nach dem Hagelschauer, die ich so nie als Hagelschaden gedeutet hätte.

    Der Gutachter macht das schon. Vor allem, da du durch die Sammelbegutachtung eh kein Unwetter nachweisen musst
    Mein Gutachter war mit nem Tablet bei mir und konnte mir sofort nach dem Begutachten die Schadensumme nennen.
    Hätte nicht mit so einer Summe gerechnet.

    Hab es damals nicht reparieren lassen, da schon ein neuer geplant war. Wurde dann vom Autohaus soweit neu berechnet.
     
  4. #4 apple65, 26.06.2017
    apple65

    apple65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Danke für Eure Antworten.
    Die Dellen kann ich teilweise wirklich nur erkennen, wenn ich genau im richtigen Winkel schaue und dabei auch genau den richtigen Lichteinfall habe. Denke aber auch, dass da noch mehr sein werden.

    Was den Gutachter angeht, denke ich da eher genau gegenteilig. Schließlich wird er von der Versicherung beauftragt und die will natürlich die Schäden so gering, wie möglich, halten.

    Da kenne ich leider schon Erfahrungen aus dem Bekanntenkreis, wo eine Schadenshöhe beziffert wurde, bei der jede Werkstatt hinterher sagte, die hätte mind. doppelt so hoch sein müssen.
     
  5. Nic

    Nic Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin ebenfalls von einem Hagelschauer letzte Woche betroffen. Am 22.06.2016 gegen 19 Uhr auf der A1 bei Hagen.
    Genau wie du bin ich bei der Huk Coburg versichert, leider mit Werkstattanbindung. Bist du zufällig am 3 Juli nach Gummersbach von der Versicherung gebeten worden?
    Ich bin auch gespannt wie das weitere Vorgehen ist, was beim Gutachter raus kommt und ob das Auto nachher wieder GENAU SO aussieht wie vorher...

    Grüße
    Nico
     
  6. #6 apple65, 27.06.2017
    apple65

    apple65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Die Werkstattbindung habe ich auch. Deshalb bin ich nun doppelt gespannt, wie das alles ablaufen soll.
    Nach Gummersbach muss ich zum Glück nicht. Das wären gute 100 KM.... ;-)
    Warte noch auf den Anruf wegen der weiteren Abwicklung.
     
  7. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:
    Halt uns mal bitte auf dem Laufenenden. Ich hab mich neulich wieder gefragt, was in so einem Fall auf uns zukommt. Ich war auch am 22.06 unterwegs, aber noch auf Höhe Burscheid Richtung Hagen und da kams auch ordentlich runter. Zum Glück, nur Regen.
     
    Chris_CC gefällt das.
  8. #8 ImpBiscuit, 29.06.2017
    ImpBiscuit

    ImpBiscuit Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Mit meinem Hagelsschaden hatte ich kein Problem, bin auch bei der Huk. Erstmal wollten die natürlich ein Gutachten, ging auch recht fix. Auto sah Golfball ähnlich aus, Schadensumme nach Gutachten ca. 1500 Euro. Die Versicherung hat 2x gefragt, ob ich das machen lassen will... Wollte ich natürlich. Also Lackierer gesucht, der hat mir dann dazu noch ein paar Kratzer an nicht betroffenen Stellen weg gemacht.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  9. #9 Peter Z., 29.06.2017
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Heute Vormittag konnte ich meinen Hagelschaden begutachten lassen. Die Versicherung schätzt die Arbeit auf CHF 3350.- . Der Experte hat Dellen gefunden die ich nicht gesehen habe - es sind gegen 100 Stück.
    Ich lass das machen, denn das Auto soll noch eine Weile meins bleiben.

    Gruss, Peter Z.
     
  10. #10 apple65, 29.06.2017
    apple65

    apple65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Ich warte immer noch auf eine Info zum Gutachtertermin.
    Ein Kollege mit ähnlichem Schaden hat mittlerweile eine erste Rückmeldung erhalten und dabei erfahren, dass allein die DEVK ca. 4.000 Schadenfälle in Essen/NRW bearbeiten muss.
    Da kann man dann ungefähr erahnen, wie sich das noch hinziehen könnte...und wie sich die "Beulendoktoren" die Hände reiben... ;-)
     
  11. Nic

    Nic Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, heute war mein Termin beim Gutachter.
    Es wurde ein Schaden von etwa 1800 € attestiert. Abzüglich MwSt. und Selbstbeteiligung hätte ich etwa 1200 € erhalten. Ich hätte mit deutlich mehr gerechnet und habe das Auto dort stehen gelassen, wo der Beulendoktor es nun in Angriff nimmt.
     
  12. #12 apple65, 05.07.2017
    apple65

    apple65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Mein Gutachtertermin ist nun in 3 Wochen.
    Die HUK hat extra eine Halle für die Gutachtenaktion angemietet.
    Werde anschließend berichten.
     
  13. Nic

    Nic Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mein Auto gestern wieder abholen dürfen. Ich war zwar skeptisch, aber ich finde einfach keine Delle mehr, es ist alles beim alten.
     
  14. #14 apple65, 28.07.2017
    apple65

    apple65 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Mal ein Update zu meinem Hagelschaden:

    Zwischenzeitlich war der Gutachtertermin.
    Ich muss sagen, das war von der HUK alles absolut professionell aufgezogen und organisiert.
    Man konnte direkt in die angemietete Halle fahren, wurde mit Namen begrüsst und sofort bedient.

    Es waren 5 Begutachtungskabinen aufgebaut und die Gutachter von der Dekra.
    War überrascht, wie gut die Schäden in den Kabinen zu erkennen waren.

    [​IMG]

    Bei meinem Meg wurde ein Schaden von ca. 1.400,-€ festgestellt. Minus 150,- SB hätte ich mir also 1.250,- auszahlen lassen können, aber da ich den Wagen ja vielleicht mal wieder verkaufen will, lasse ich die Schäden lieber reparieren.

    Ein Reparaturdienst, mit dem die HUK zusammenarbeitet (...habe Werkstattbindung...), war direkt vor Ort und wir haben einen Termin in 2 Wochen vereinbart. Die Rep. dauert ca. 2 Tage. Für die Rep.-dauer konnte ich einen Mietwagen für nur 20,- € buchen. Habe ich natürlich gerne angenommen.

    Die ganze Gutachtenaktion hier im Essener Raum läuft über ca. 6 Wochen. Und das sind nur die Schäden der HUK-Kunden. Schon heftig, was so ein eigentlich kurzer, aber kräftiger Hagelschauer anrichtet...

    Fazit der bisherigen Aktion:
    Das lief bisher wirklich alles völlig problemlos und jetzt bin ich nur noch auf das Ergebnis der Reparatur gespannt.
     
    Lampe gefällt das.
  15. #15 Chris_CC, 28.07.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    198
    So hört man das doch gerne und würde es am liebsten auch in allen Kontaktsituationen mit Versicherungen erleben!
     
    feisalsbrother gefällt das.
Thema: Hagelschaden mit der Versicherung abwickeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hagelschaden auszahlen lassen huk

    ,
  2. hagelschaden auszahlen lassen

    ,
  3. huk hagelschaden auto

    ,
  4. hagelschaden auto versicherung auszahlen lassen,
  5. huk gutachter hagelschaden,
  6. Devk hagelschaden auszahlen,
  7. dekra gutachten hagelschaden,
  8. hagelschaden abwicklung
Die Seite wird geladen...

Hagelschaden mit der Versicherung abwickeln - Ähnliche Themen

  1. Kfz Versicherung kündigen

    Kfz Versicherung kündigen: Hallo zusammen Wende mich an euch, weil ich wissen möchte ob jemand denn vielleicht paar Infos hat wenn es um die Kündigung einer Kfz...
  2. Preisunterschiede Versicherungen

    Preisunterschiede Versicherungen: Hey zusammen, mich würde mal interessieren, warum einige Versicherungsanbieter mehr und weniger Beiträge nehmen. Wie setzen sich solche Beiträge...
  3. Megane RS deutlich teurer geworden in der Versicherung?

    Megane RS deutlich teurer geworden in der Versicherung?: Hallo, ich habe nur einen scheinbar sehr alten Thread zu dem Thema gefunden. Dort schreiben einige, dass sie jährlich knappe 600 Euro zahlen,...
  4. Unfall: Gegnerische Versicherung will Werkstatt vorschreiben

    Unfall: Gegnerische Versicherung will Werkstatt vorschreiben: Hallo zusammen, tja, leider hat es mich jetzt auch erwischt. Gestern ist beim 2-spurigen links abbiegen die Verkehrsteilnehmerin links von mir...
  5. Heckscheibenheizung kaputt -- Zahlt die Versicherung?

    Heckscheibenheizung kaputt -- Zahlt die Versicherung?: Hallo Forum... Meine Drähte der Heckscheibenheizung sind kaputt. Kann man sowas über die Versicherung abwickeln? Bei ersetzen einer neuen Scheibe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden