Hinterer Stossfänger löst sich an der Seite

Diskutiere Hinterer Stossfänger löst sich an der Seite im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Re: Hinterer Kotflügel gelöst Bei mir isses doch nicht ganz das selbe, nicht der hintere Teil (Stoßstange) ist rausgestanden, sondern beim Licht...

  1. #16 Meganefahrer007, 23. Februar 2014
    Meganefahrer007

    Meganefahrer007 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14. April 2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hinterer Kotflügel gelöst

    Bei mir isses doch nicht ganz das selbe, nicht der hintere Teil (Stoßstange) ist rausgestanden, sondern beim Licht der seitliche Teil - kann man vom Kofferraum her die Abdeckung links/rechts abmachen und innen dann richten - bei mir hats die Werkstatt gemacht kostenlos versteht sich war ein Handgriff 10 sek und gut.

    Gruß
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #17 [RFS]Benno, 26. Mai 2014
    [RFS]Benno

    [RFS]Benno Türaufmacher

    Dabei seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hinterer Kotflügel gelöst

    das Problem habe ich bei meinem GT220 auch.

    Die Klipse wurden bereits beidseitig erneuert, ohne Besserung.

    [​IMG]

    Mal schauen wie die Werkstatt es diesmal lösen will...
     
  4. Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hinterer Kotflügel gelöst

    Hy könnte eventuell ein Temperaturproblem sein? Also die Teile sind ja aus Plastik und dehnen sich bei hohen Temperaturen aus. Vor allem weil es so wie es aussieht immer dunkle Autos betrifft?

    Eventuell ist die Passugn zur Seitenwand sehr eng und dadurch beult sich das ganze dann nach aussen und das weichere Plastikteil springt dann raus. Wenn neue Teile verbaut werden sollten diese eventuell etwas kleiner sein um den Spalt zur Seitenwand zu vergrößern.

    Sind die Autos bei denen es auftritt aus dem gleichen Zeitraum? Hab das jetzt nicht nachgeschaut. Eventuell gab es ein Problem bei Renault mit den Platikteilzulieferern?
     
  5. gArbAne

    gArbAne Einsteiger

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hinterer Kotflügel gelöst

    Ne kenn auch Autos die 2 Jahre älter sind und das haben. Bei mir wurde auf jeder Seite noch ne Schraube reingedreht, von dem Radhaus aus. Nun ist Ruhe.
     
  6. #20 Markus1103, 27. Mai 2014
    Markus1103

    Markus1103 Einsteiger

    Dabei seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hinterer Kotflügel gelöst

    Das Problem trat bei meinem Megane ebenfalls nach knapp einem Monat nach Kauf auf, Werkstatt hat es natürlich kostenlos behoben. Meister sagte es seien recht einfache (minderwertige) Clips die, sofern sie sich einmal gelöst haben, nicht mehr richtig halten und ausgewechselt werden müssen.
     
  7. #21 fischfuetterer, 27. Mai 2014
    fischfuetterer

    fischfuetterer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hinterer Kotflügel gelöst

    Nabend

    Es liegt in der tat am materialverzug bei hohen temperaturen in verbindung mit dunklen lacken und diesen schei... klipsen, sagte mein freundlicher. Mein schwiegervater hatte dies schon vor 4 jahren bei seinem schwarzen scenic.

    Wie machen das andere autobauer, bzw verbauen die auch kunststoffkotflügel?

    Gruß dennis
     
  8. cwe

    cwe Türaufmacher

    Dabei seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kotflügel

    Hallo, bei unserem Megane Kombi ist der hintere Kotflügel locker, der Wagen ist im Januar 2014 (Neuwagen) angemeldet worden. Heute waren wir bei Renault und die wollen das nicht als Reklamation anerkennen. Hat jemand eine Idee, was man machen kann?
    Gruß
    CWE
     
  9. B3NN3L1

    B3NN3L1 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    8. Oktober 2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Das gabs vor kurzem schon mal hier im Forum glaube ich. Versuche mal die Suchfunktion.

    Bin unterwegs und finde nix. Aber das war immer ein Garantiefall bei den anderen.

    Versuche eine andere Werkstatt und melde die andere Renault.

    Auf jedenfall ein bekanntes Problem.

    Hoffe es verdirbt euch nicht die Freude am Fahrzeug. :)
     
  10. RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    2
    Re: Hinterer Kotflügel gelöst

    Es ist hier immer die Rede von Clipsen, die ersetzt wurden.

    Also ich hatte schon einige Stoßfänger beim Megane 3 ab. Aber Clipse die man einzeln tauschen kann, hab ich da nicht gesehen.
    Unter dem Stoßfänger ist jeweils rechts und links ein Kunstoffträger. An diesem sind haltenasen dran die in die entsprechenden Ösen am Stoßfänger greifen. Im Radlauf sind dann noch je Seite 1-2 Schrauben. Nur unterhalb der Rückleuchten sind "Clipse" diese halten aber rein gar nichts.

    Bei mir stand vor kurzem auch die linke Seite etwas ab. Da ich eh nen Lämpchen in der Rückleuchte wechseln wollte. Konnte ich mir gleich mal nen Bild davon machen, was sich machen lässt.
    Die obere Nase war abgebrochen. Einfach so, da war nie einer dran.
    Ne Schraube reindrehen? Zu wenige "Fleisch" da damit das hält. Auch würde dann der Schraubenkopf an der Rückleuchte stören.
    Ich habe dann ganz einfach zwei kleine Löcher durch Stoßfänger und Halter gebohrt, im abstand von ca. nen cm. Dann einfach zwei Kabelbinder durch, festgezogen und mit nem Lackstift farblich angepasst. Hält Bombenfest, die Rückleuchte passt und es fällt überhaupt nicht auf.
     
  11. #25 Anonymous, 31. Mai 2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Stossfänger löst sich an der Seite.

    Titel geändert, da sich ja nicht der Kotflügel löst. Es ist im eigentlichen ja der Stossfänger.
    :hi:
     
  12. IX.

    IX. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Re: Stossfänger löst sich an der Seite.

    Bei mir ist sie jetzt auch ab. Habe mir das heute mal genauer angeschaut (Rücklicht ausgebaut) und gesehen das die Ösen der Stoßstange nicht richtig in den darunter liegenden Kunsstoffträger einrasten können. Die ganze Passgenauigkeit stimmt dort an den Nasen nicht. Normalerweise muss der ganze Unterträger getauscht werden. Mein Händler meinte auch das nur ein paar Clipse nicht richtig halten....das sehe ich jetzt anders....mal sehen wie die das ganze Problem lösen....

    Siehe auch Seite 1 Bilder von @gArbAne
     
  13. BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    1
    Re: Stossfänger löst sich an der Seite.

    Also irgendwie schon ein komisches Problem. Irgendwie liest man hier raus das es um eine Art Serienfehler handelt aber dann auch wieder nicht.

    Meine Stoßstange sitzt nach 10000km immernoch bombenfest und ich bin auch mal schnell unterwegs, das ist schon komisch, die Lösung mit den Kabelbindern finde ich am Besten, das kann nicht rosten und auch nicht wieder neu rausrutschen. So würde ich das auch machen ;)

    @ Tri: Schreib mal noch im Titel dazu das es sich um den hinteren Stossfänger handelt ;)
     
  14. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. IX.

    IX. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Re: Stossfänger löst sich an der Seite.

    Wie gesagt bei mir ist es die Beifahrerseite. Die andere habe ich auch gleich kontrolliert und die ist bombenfest eingerastet.
     
  16. Westi68

    Westi68 Türaufmacher

    Dabei seit:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein Mist - schwarzer Renault, also hab ich das gleiche Problem.
    Nach der gestrigen Autobahnfahrt dachte ich schon "jetzt zerlegt sich Deine Karre in ihre Einzelteile"...
    Gleich auf beiden Seiten war der Fänger los.

    Gott sei Dank fängt mein Autohändler nicht an zu diskutieren! Wird alles kulant geregelt!

    Dazu noch die Probleme mit dem R-Link - das ist kein guter Start mit dem neuen Wagen. :negative:
     
Thema:

Hinterer Stossfänger löst sich an der Seite

Die Seite wird geladen...

Hinterer Stossfänger löst sich an der Seite - Ähnliche Themen

  1. Megane CC Ausbau hinterer Fensterheber

    Megane CC Ausbau hinterer Fensterheber: Ein freundliches hallo an alle, Ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Megane CC 2004 ist der hintere linke fensterheber defekt, hat einer...
  2. Hinterer Bremssattel - Außen-Torx

    Hinterer Bremssattel - Außen-Torx: Kennt jemand die Größe der beiden Außen-Torx-Schrauben, mit denen hinten der Bremssattelhalter an der Hinterachse angeschraubt ist? Innen-Torx hab...
  3. Bodenteppich hinterer Fußraum ist sehr weich bzw hohl

    Bodenteppich hinterer Fußraum ist sehr weich bzw hohl: Hi, ich saß heute zum erstenmal hinten in meinem Meggy, ja wirklich das aller erste Mal :grin: mir ist etwas komisches aufgefallen, der Boden...
  4. Stossfänger vorne lösen, Clips?, Leuchtweitenregulierung

    Stossfänger vorne lösen, Clips?, Leuchtweitenregulierung: Hallo Megane Forum. Ich habe gestern versucht, den Stossfänger vorne abzubekommen vom Megane 2, 1,9dci, 2005, fabrication: E147540, type: KM0G,...
  5. Megane 3 Unterer Teil des Stossfängers

    Unterer Teil des Stossfängers: Hallo zusammen, ich suche für meinen Megane Coupe 3 TCe180 den unteren Teil des Stossfängers, wo die Nebelschlussleuchten befestigt sind.