Ich will nicht kratzen!

Diskutiere Ich will nicht kratzen! im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Technik; Hallo M3 Gemeinde, da ich mir geschworen habe, dass ich nie einen bösen Scheibenkratzer an meine Scheibe lasse, möchte ich euch um Rat fragen, ob...

  1. #1 Grandtourer, 18.10.2011
    Grandtourer

    Grandtourer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo M3 Gemeinde,

    da ich mir geschworen habe, dass ich nie einen bösen Scheibenkratzer an meine Scheibe lasse, möchte ich euch um Rat fragen, ob jemand eine lösung bzw. eine gute Idee hat. In der letzten Saison habe ich scheibenenteiser von Sonax benutzt. Der Scheibenenteiser von Nigrin war mir zu schmirig! Aufsprühen... einwirken lassen und dann mit einem Microfassertuch abwischen...
    Hat jemand erfahrungen mit Scheibenheizungen die über den Zigarettenanzünder laufen?

    LG
     
  2. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    6
    Also ich hab den Scheibenenteiser von Sonax verwendet. Habs aufgesprüht, einwirken lassen und dann mit einer Gummilippe abgezogen. Funktioniert wunderbar und die Scheibe ist streifenfrei sauber! :top:

    Das Sonax Zeug ist leider relativ teuer und schmiert, wenn man es mit dem Scheibenwischer entfernt. Deshalb hab ich immer die Gummilippe (gibt in jedem Baumarkt bzw. Haushaltsladen) benutzt und das geht sehr gut!
     
  3. DaveGo

    DaveGo Megane-Kenner

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Aufsprühen ist eine gute Idee! Werd ich diesen Winter auch mal testen. Wieso bist du nicht damit zufrieden? (Frage nur, weil ich es noch nie benutzt habe)
    Allerdings kann ich NOCH zum Glück mit dem Rad zur Arbeit :D

    Grüßee
     
  4. #4 RonnyTCE, 18.10.2011
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Habt ihr bei dem Sprühzeugs keine Probleme mit dem beschlagen der Scheibe? Das Problem hatte ich immer gehabt, Scheibe eingesprüht uns als ich losfahren wollte ist die Scheibe extrem von innen beschalgen.

    Ich wollte mir ja eigendlich ne Standheizung einbauen, aber über 1000€ nur fürs Material waren mir dann doch viel zu viel. Jetzt hab ich erstmal die gute alte Matte auf der Windschutzscheibe.

    Von der Scheibeheizung über den Zigarettenanzünder würde ich abraten. Was nützt dir ne freie Scheibe wenn die Kiste nicht mehr anspringt, weil die Batterie leer ist. Genau wie diese komischen "Standheizungen" mit Accu und/oder Zigarettenanzünderanschluß, taugen gar nix.
     
  5. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    6
    Genau da steht die Antwort geschrieben. Wenn man das Zeugs auf die Scheibe sprüht und es dann nicht wieder komplett entfernt (via der Gummilippe z.b.), sondern "nur" mit dem Scheibenwischer, dann ziehts zum einen schmieren und zum anderen beschlägt die Scheibe von innen.
     
  6. #6 RonnyTCE, 18.10.2011
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Ahh, also war das immer mein Fehler. Na das werde ich mal ausprobieren.
     
  7. #7 wartenaufdenGT, 18.10.2011
    wartenaufdenGT

    wartenaufdenGT Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Scheibenenteiser + Gummilippe ist auch meine Idee seit Jahren.
    Allerdings nehme ich schon lange den konzentrierten Frostschutz von Aldi für 4,99 für 5 Liter.
    Die ganzen Elekrodinger über den Zigattenanzünder kannst Du total vergessen, da die deutlich unter 200 Watt haben (mehr gibt die Sicherung nicht her), das einzige was per Strom funktioniert ist Strom aus der Steckdose, also Verlängerungskabel und Heizlüfter. Aber Achtung, auf eigene Gefahr (BRANDGEFAHR!).....

    Ich hatte mal nen Mondeo mit Frontscheibenheizung, das war genial...
     
  8. Matze

    Matze Megane-Profi

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    6
    Genau, probier das mal! Ich hab am Anfang auch gekotzt, dass die Scheibe beschlagen ist, aber mit so einer Gummilippe (gibts für 1€ zu kaufen) ging das echt gut! Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass von all meinen getesteten Produkten (von No-Name über Marke) das Sonax-Zeug (auch wenns 6-7€ bei ATU kostet) am besten funktioniert! Die No-Name 2-3€ Produkte haben dabei so gut wie keine Wirkung gezeigt. Von daher ist das Geld dort schon gut investiert! Und zum anderen hat es noch den Vorteil, dass die Scheibe nicht zerkratzt... passiert ja leider relativ leicht!

    Auch ein sehr guter Tipp! Wenn man das Zeug in eine Pump-Sprühflasche füllt, geht das sicher auch gut und wäre günstiger als das Zeug von Sonax... da kann man dann ja auch gern mal etwas mehr verwenden bei dem Preis! :top: Werd ich im Winter auch mal testen! :ok:
     
  9. #9 stronzo, 18.10.2011
    stronzo

    stronzo Megane-Experte

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    2
    Zwischenfrage, was machst Du wenn es regnet? Den Scheibenwischer auch nicht an??? Das macht auch Kratzer! :)
     
  10. #10 pfinzer, 18.10.2011
    pfinzer

    pfinzer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Weißt doch stronzo, Scheibe Nano-Versiegeln. Da perlt der Regen dann einfach ab :rofl:
     
  11. #11 Grandtourer, 18.10.2011
    Grandtourer

    Grandtourer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Der Unterschied zwischen einem Scheibenwischer und einem Eiskratzen ist wohl himmelgroß! Ich habe den Vergleich zu dem Wagen meiner Frau und meinem... Sie benutzt einen Kratzer und ich dauerhaft sprühenteiser!!! Bei mir sieht man keine Kratzer wenn ich gegen die Sonne fahre... Bei meiner Frau habe ich schon überlegt ob ich die Scheibe austausche, weil es so stört. Also, totaler Quatsch mit deiner zwischenfrage...
     
  12. #12 Black GT, 18.10.2011
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Ich nehme auch Eisspray aber von keiner besonderen Firma ordentlich drauf und dann mit der Gummilippe vom Einskratzer weg schieben so bin ich eigentlich Kratzerlos durch die Winter gekommen.
    Mit Frostschutz werd ich es aber auch mal versuchen.
     
  13. #13 Der Münsterländer, 18.10.2011
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Wenn man regelmäßig Autobahn fährt, kann man die Scheibe sowieso nach 2-3 Jahren wechseln lassen. ;)
    Ich benutze einen guten (schmalen!) Scheibenkratzer, richtig angewandt (fester Druck, nur in eine Richtung und nicht hin- und zurückschieben) hinterlässt der keine Spuren. Enteisungsspray hatte ich auch mal probiert aber die Scheibe beschlug danach und wenn das Zeug an die Finger oder Klamotten kam, konnte man erst wieder ins Haus gehen.
     
  14. #14 Anonymous, 19.10.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich könnte noch "Umziehn" vorschlagen.
    Und zwar in eine Gegend die Frostfrei ist :rofl:
    Niemehr Winterreifen, Frostschutz ect... :grin:
    Süd Spanien zum Beispiel :top:
     
  15. #15 Megane-RE, 19.10.2011
    Megane-RE

    Megane-RE Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel Liter passen eigentlich in den Scheibenwassertank?
     
Thema:

Ich will nicht kratzen!

Die Seite wird geladen...

Ich will nicht kratzen! - Ähnliche Themen

  1. leichtes kratzen und quitschen aus dem Lenkrad

    leichtes kratzen und quitschen aus dem Lenkrad: Hallo und einen schönen ersten Advent..;) Ich bin neu hier und hab auch schon meine erste frage an euch. Ich bin seit einer Woche stolzer...
  2. Megane 3 Kratzer am Armaturenbrett entfernen?

    Kratzer am Armaturenbrett entfernen?: Hey Leute, bevor ich hier gesteinigt werde: habe schon nach einem passenden Thread geschaut und nichts gefunden.! :notme: Ich habe mir ein Meggi3...
  3. Kratzer im Softlack beheben?

    Kratzer im Softlack beheben?: Einen wunderschönen guten Abend, Habe gestern einen Kratzer im Softlack entdeckt. OK, hab gerade nochmal beim Photografieren gesehen das es...
  4. Der 3. fast gleiche Kratzer

    Der 3. fast gleiche Kratzer: :hi: genau vor 2 Monaten hab ich festgestellt das auf der vorderen linken Fahrerseite ein Kratzer ist, den hab ich erst festgestellt nach eim...
  5. [Megane 2] Leichtes Kratzen und Quitschen aus dem Lenkrad

    [Megane 2] Leichtes Kratzen und Quitschen aus dem Lenkrad: Hallo und einen schönen ersten Advent..;) Ich bin neu hier und hab auch schon meine erste frage an euch. Ich bin seit einer Woche stolzer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden