Kaufe für den Megane zum ersten Mal neue Sommerreifen

Diskutiere Kaufe für den Megane zum ersten Mal neue Sommerreifen im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Ich glaube es fast nicht. Jetzt hat das Auto 84000 km auf dem Zähler und die Sommerreifen sind erst jetzt abgelaufen! Klar, im Winter waren...

  1. #1 Peter Z., 15.08.2015
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Ich glaube es fast nicht. Jetzt hat das Auto 84000 km auf dem Zähler und die Sommerreifen sind erst jetzt abgelaufen! Klar, im Winter waren Winterreifen drauf und was in den ersten 18000km gefahren wurde, weiss ich nicht. Theoretisch hätten die jetzt ca. 58'000km gehalten (inkl. der Kilometer, die der Vorbesitzer gemacht hat)! Vorne sind sie ganz auf der Markierung, hinten fehlt noch ca. 0.5mm.

    Ich habe nun bei ReifenDirekt vier Michelin Energy Saver (195/65R15) bestellt zum Preis von SFR 289.60 inkl. Porto und MWSt. So günstige Reifen habe ich noch gar nie eingekauft. Letztes Wochenende wären sie mit zusätzlich 4% Rabatt zu haben, aber ich habe es verpasst...

    Ich fahre immer mit 0.5 bar über dem empfohlenen Druck, und wechsle ab und zu von Hinten nach Vorn, bzw. umgekehrt. Die Reifen laufen sich über die ganze Breite sehr gleichmässig ab, aussen leicht stärker (kommt wohl vom Kurverfahren).

    Gruss, Peter Z.
     
  2. #2 Spector87, 15.08.2015
    Spector87

    Spector87 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Das sind doch super Werte für den Reifen...

    was mich wundert ist, warum hast du nicht versucht den selben Reifentyp neu zu bekommen, wenn die solange gehalten haben?
    Welchen Reifen hattest du vorher drauf?

    Gruß Spec
     
  3. #3 feisalsbrother, 16.08.2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    292
    Hallo Peter,

    kann mich meinem Vorschreiber nur anschliessen, wenn du mit den bisherigen Reifen zufrieden warst, mache solche wieder drauf. Vor allem musst du nicht (unbedingt) auf den Preis schauen, da du sie ja einige 10.000km fährst und nicht alle 2 Jahre neue brauchst,

    Gruss Uli
     
  4. #4 RonnyTCE, 16.08.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    15
    Ich hätte auch andere Reifen gekauft.

    Weil den Reifentyp der drauf ist, gibt es meist nicht mehr. Und die Werksreifen sind fast immer anderes als die frei verkäuflichen Reifen, auch wenn es der gleiche Reifen zu sein scheint.

    Und der Michelin Energy Saver ist ja nun auch kein Billigreifen. Er ist mit das Beste was man in der Größe kaufen kann.
     
  5. #5 manur19, 16.08.2015
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    5
    0,5 bar über der Empfehlung alle Achtung. Ich fahre generell nur noch den empfohlenen Druck, die Hersteller denken sich schon was dabei außerdem danken es einem das Fahrwerk und die Radlager.
     
  6. #6 Anonymous, 16.08.2015
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich fahre auch 0,5 Bar drüber. Für Radlager sind Querbelastungen viel schlimmer und das Fahrwerk ist sowieso immer in Bewegung, weshalb ein "härterer" Reifen auch keine grosse Rolle spielt. Aber ein kleinerer Querschnitt trägt zum Spritsparen bei und weniger Reifenfläche auf der Strasse entlastet die Lenkung.
     
  7. #7 Peter Z., 16.08.2015
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Spec

    Den Conti, der bei meinem drauf ist, gibt es nicht mehr. Zudem: auf ein Französisches Auto gehören nun mal Michelin und ich machte bis jetzt (auf den Espace's) damit nur sehr gute Erfahrungen. Im Winter fahre ich seit langem Vredestein.

    Gruss, Peter Z.
     
  8. #8 Spector87, 16.08.2015
    Spector87

    Spector87 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    gut, das ist natürlich ein Argument, wenns den nicht mehr gibt, die Bridgestone Turanza die ich früher auf meinem Astra hatte, gab es ewig, da hab ich nach 6 Jahren noch die Reifen bekommen... das war aber auch ne brachial harte Reifenmischung, hatte die Reifen gut 70.000 Sommer-km drauf und war noch min. 1-2 mm vor der Markierung.

    MIchelin hab ich noch nie bewusst gefahren, daher kann ich dazu nix sagen... würde mich über ein kleines Feedback freuen...

    finde die aktuellen Reifen auf meinem Meggi sehr weich und habe auch das gefühl das die sich schnell abnutzen... ggfs. sind die Michelin ja eine gute Alternative

    Und Dunlop ist ein rotes Tuch :-/
     
  9. #9 GrafZahl, 17.08.2015
    GrafZahl

    GrafZahl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich fahre auch die Michelin Energy Saver (waren werksmäßig schon drauf) in der Dimension 205/55 R16 und bin super zufrieden. Sie sind leise, haben immer Grip und sind bei Nässe Top. Gute Wahl!

    :top:

    LG Chris
     
  10. #10 Peter Z., 28.08.2015
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    So, die Reifen wurden heute in der Mittagspause aufgezogen und ausgewuchtet, alle Ventile neu. Es waren nur sehr wenig Auswuchtgewicht erforderlich und die Reifen laufen sehr rund (kein sichtbarer Höhen- und Seitenschlag auf der Auswuchtmaschine).

    Druck vorne 2.9 bar, hinten 2.7 bar (wie vorher mit den Conti).

    Bin gespannt was der Verbrauch macht.

    Gruss, Peter Z.
     
  11. #11 Peter Z., 21.09.2015
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Die neuen Michelins sind nun ca. einen Monat am Auto und sind knapp 2000km gelaufen. Sie fahren sich sehr angenehm und ruhig, reagieren sher gut auf die Lenkung und laufen weniger den Spurrillen auf der Autobahn nach. Der Verbrauch ist 0.3 bis 0.5 Liter auf 100km zurückgegangen. Das alles im Vergleich zu den Conti Contact 4.

    Gruss, Peter Z.
     
Thema:

Kaufe für den Megane zum ersten Mal neue Sommerreifen

Die Seite wird geladen...

Kaufe für den Megane zum ersten Mal neue Sommerreifen - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Megane 3 rs Heckdifusor

    Megane 3 rs Heckdifusor: Hallo zusammen ich suche dringend für eine m3rs eine orginsl Heckdiffusor in schwarz
  2. Megane 3 Megane Grandtour 3 EZ 2013

    Megane Grandtour 3 EZ 2013: Guten Tag, Ich habe ein Megane Grandtour 3 Baujahr 2013 ( 3333 - AUI ) .. Ich habe erst 40tk runter, dies Jahr ist der Wagen schon 6 Jahre alt....
  3. Megane 2 Megane zieht Fremdstrom

    Megane zieht Fremdstrom: Hallo zusammen, ich habe einen Megan 2 Grandtour Bj. 2004. Bei mir ist seit kurzem regelmäßig die Batterie leer. Nun habe ich den Ruhestrom...
  4. Megane 3 Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.

    Renault Megane 3 Schrägheck springt nicht an.: Sehr geehrten Damen und Herren, Ich bin neu hier und hoffe auf ein eventuellen Lösungsvorschlag auf mein Problem. Mein Renault Megane 3...
  5. Megane 3 Lenkrad mal gerade mal nicht gerade.

    Lenkrad mal gerade mal nicht gerade.: Hallo, es gibt ein Problem beim Meg, das Lenkrad steht bei Geradeausfahrt mal gerade mal weniger, nach links oder rechts. Bsp. bei gerade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden