Klackendes, schlagendes Geräusch von hinten

Diskutiere Klackendes, schlagendes Geräusch von hinten im Innenraum (Mechanik, Sitze, Materialien) Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo zusammen, Hilfe! Ein Geräusch von hinten (rechts?) wie wenn Metall auf Metall, Metall auf Plastik oder Plastik auf Plastik schlägt. Immer...

  1. #1 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    Hilfe!

    Ein Geräusch von hinten (rechts?) wie wenn Metall auf Metall, Metall auf Plastik oder Plastik auf Plastik schlägt.
    Immer dann, wenn er bei einer Bodenwelle tief genug (und steil genug) einfedern muss
    oder sich verwinden muss. Oder auch wenn ich mal flott anfahre und er ein wenig hüpft.
    Kein ständiges Klappern sondern es schlägt zu wenn man hofft es wäre vorbei..

    Ich weiss nicht mehr, was ich machen soll. Alle möglichen Plastikteile im Bereich Heckklappe
    und Kofferraum bzw. in und neben der Reserverad-Mulde habe ich schon mit Schaumstoff, Gummi, etc.
    ausgefüttert. Keinen Erfolg. in der Werkstatt ist natürlich immer der Zahnarzt-Effekt: keine
    ungewönlichen Geräusche bei der Testfahrt.

    Es lässt sich nicht bestimmen, ob es vom Kofferraum oder der Reserveradmulde kommt
    oder von aussen.

    Gibt es Erfahrung mit diesem Problem? Nach 30+ Jahren Renault kann ich mich einfach
    immer noch nicht an diese kleinen oder auch größeren Ärgernisse gewöhnen.

    Danke und Gruß

    Wolfgang
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Wolfgang,

    ein Forumsmitglied hat mal berichtet, dass die hintere Radhausschale lose war und solche ähnlich beschriebenen Geräusche produziert hat.
    Ev. hilft es dir ja weiter...

    greetz,

    Gessi
     
  3. #3 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin, Moin!

    Bei mir polterte tatsächlich die Flasche mit dem "Reifen-Notfall-Zeugs" in der Mulde des Reserverads herum. Bis das ich darauf gekommen bin hat es leider ein bisserl gedauert.. :dash: Aber wenn Du schreibst Du hast schon ALLES befestigt dann wird es das bei Dir wohl nicht mehr sein, oder?

    Fröhliche Grüße vom Niederrhein :hi:
    Markus
     
  4. #4 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Morgen,

    also ich habe zwar noch kein Megane... hatte aber auch so ein komisches metallisches Geräusch, was ab und zu hinten rechts bei meinem Focus aufgetreten ist. War natürlich auch bei Werkstatt und trat bei der Probefahrt nicht auf. Das Auto wurde dann aber trotzdem mal auf die Hebebühne gestellt. Nach ca. 30min haben sie dann durch ein paar kleine Tröpfchen Öl der aus dem Stoßdämpfer kam, den Fehler gefunden. Stoßdämpfer war defekt. Wurde dann beidseitig getauscht, danach alles wieder in Ordnung...

    Du könntest ja zum Test, ein paar Freunde hinten links oder rechts sitzen lassen und paar Bodenwellen/Kleine Kanten in Angriff nehmen ;)

    Mein Auto hatte damals erst 45.000km runter. Hätte zwar nicht sein dürfen meinte der Meister, wars aber... :fies:

    Vielleicht hilfts dir ja!
     
  5. #5 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte auch Geräusche im Honda Civic (Neufahrzeug 2006). Trat besonders intensiv auf, wenn ich hinten 1-2 Leute mit genommen habe.
    AH hat 2 schwere Jungs hinten rein gesetzt Runde gedreht und auf die Bühne mit dem Civic.
    Auf jeden Fall hat es an den Dämpfern/Federn gelegen. Sie haben einiges probiert, was letztendlich zum Erfolg geführt hat weiß ich nicht mehr (Federn anders herum eingebaut, Dämpfer getauscht, neue Dämpfer,...).
    Auf jeden Fall wurde es behoben. Seit dem Ruhe (hat jetzt 132.000km); war aber auch nervig.

    Greez Peter
     
  6. #6 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist es evtl. das gleiche Problem mit der Kofferraumklappe was hier viele
    Mitglieder hatten (inkl. mir)?
    Viele Beschreiben das Geräusch anders, aber die Beschreibung wann das Geräusch
    auftritt hatte ich auch in etwa so. Nur bei bestimmten Bodenwellen / -löchern.
    Schau dir doch mal dein Kofferraumschloss an ob da irgendwelche erkennbaren Spuren
    dran sind.

    VIel Erfolg bei deiner Fehlersuche :top:
     
  7. #7 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab das Geräusch auch weiß aber auch überhaupt nicht wo es her kommt:(
     
  8. #8 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo alle Klappergeplagten,

    danke für die vielen Hinweise was es sein kann. Also ich habe mich auch schon hinten reingesetzt und meine Frau ist
    gefahren. Es lässt sich auch von der Rücksitzbank aus schlecht lokalisieren, aber es könnte schon aus Richtung der
    Heckklappe kommen.
    Habe ein Reserverad und nicht das Reparaturset. Und das sog. Bordwerkzeug habe ich auch schon mit Schaumstoff
    eingewickelt (dachte Kurbel vom Wagenheber schlägt irgendwo an).
    Habe auch schon die Spalten unter den Rücklichtern und zwischen Kotflügel und Stoßstange mit Gummi ausgefüttert,
    ohne Erfolg.

    @Megane.Dominik: Welche verräterischen Spuren müsste ich denn wo am Schloss finden?

    @Gessi: Radhausschale ist auch ein heisser Kandidat. Auf der einen Seite hat sogar eine
    der kleinen Befestigungsschrauben gefehlt. Habe die in der Werkstatt dranmachen lassen,
    hat aber nichts bewirkt. Muss mal die andere Seite checken.

    Werde berichten wie's weitergeht.

    Danke und schönen Rest-Sonntag noch,

    Wolfgang.
     
  9. #9 Anonymous, 07.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Megane.Dominik: Welche verräterischen Spuren müsste ich denn wo am Schloss finden?

    Hiermal ein Bild mit dem Bereich, an dem die Kratzspuren waren. Das Schloß wurde ausgetauscht
    deswegen sieht das jetzt so neu aus.

    [​IMG]

    Die Kratzspuren waren auch unten an diesem kleinen Plastikrahmen, in dem das Schloß eingreift.
    Der Mechaniker meinte, dass wohl Renault neue Kofferraumschlösser baut.
     
  10. #10 Anonymous, 14.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    - Zwischenbericht -

    war ein paar Tage dienstlich unterwegs und hatte einen Meg. III Kombi als Leihwagen. War ein Benziner,
    der Motor hat arg gedröhnt und ist nicht vom Fleck gekommen (bin halt Diesel gewöhnt), ABER:
    keine der beschriebenen Geräusche aus dem Heck!

    Bei mir ist am Schloss der Heckklappe alles gut, keine Kratzer und sonstige Auffälligkeiten.
    Muss also weitersuchen......


    Grüße,
    Wolfgang
     
  11. #11 schnauzer111, 14.11.2010
    schnauzer111

    schnauzer111 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    ...Ähnliches habe ich beim Meg II Kombi (hab ja noch keinen IIIer :ireful: ) im Bereich der Heckklappe, bin fast verrückt geworden, bis ich den Fehler gefunden habe....
    Bei mir liegts angeblich an der Tieferlegung, da sich der Wagen dann mehr "verspannt" (Orginalton Werkstatt).
    Es war häufig beim Anfahren oder Kurven mit langsamer Geschwindigkeit oder Boderwellen zu hören, als ob Metall auf Metall reibt, eben so ein Knarzen.

    Geholfen hat die Neujustierung der Heckklappe, da diese irgendwie zu stramm eingepasst war. Allerdings ging das Geräusch nie ganz weg, bei warmen Wetter trat es häufiger auf (Materialausdehnung?). Hab dann oft Siliconspray als Gleitmittel auf die Gummidichtungen gesprüht, was eine Weile geholfen hat....

    Manni
     
  12. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    2
    Meiner ist heute in die Werke. Hab da auch so ein Geräusch hinten rechts. Ich habe vermutet, daß die hintere
    Seitenverkleidung loose ist oder ein LAutsprecherkabel irgendwo gegenschlägt. Der Meister meinte es höre sich anders an. Sie gehen jetzt auf die Suche.
    Werde dann berichten, was es war.
     
  13. #13 Anonymous, 18.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Na, da bin ich ja mal gespannt!
    So langsam gehen mir nämlich die Ideen aus wo ich noch horchen, nachschauen,
    rütteln, klopfen, ausstopfen, mit Gummi unterlegen, was dazwischenschieben,
    usw, usw, usw, ..... könnte.

    Dann muss es eben doch die Werkstatt sein.

    Gruß,
    Wolfgang
     
  14. RAudi

    RAudi Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    2
    Sodala. Werstatt hat nix gefunden. Die haben den Wagen fast komplett zerlegt. Sämtliche Plastikteile, Teppiche Verkleidungen
    usw. raus. Untendrunter alles nachgezogen (Dämpfer und was da unten sonst noch ist. Nach etlichen Pobefahrten war das Geräusch kurzzeitig weg. Dann war es plötzlich wieder da. Die haben die Kiste wieder zusammen gebaut und mit Renault telefoniert. Die haben auch keine Lösung, wollen es aber mal untersuchen.
    Eventuell wird auch mal einer von Renault rauskommen, wenn die so keine Lösung finden. Mein AH bleibt an der Sache dran. Auf die kann ich mich verlassen.
    Wenn es Neuigkeiten gibt melde ich mich.
     
  15. #15 Anonymous, 23.11.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So habe das Problem auch

    Meine Ideen

    Rückbank, wenn man dagegenklopft dann poltert es
    Kopfstützen - waren ausgefahren, dann eingefahren ( kurzzeitig weg ) , jetzt ist es wieder da
    Sonnenrollo
    Türschloss, ist aber schon eingefettet worden
    Kommt aus der c Säule in der Nähe der gurtaufhängung

    Wenn wer hinten sitzt ist es fast weg

    Es macht mich schon kirre dieses Geräusch

    Aja wenn's regnet ist es weg
     
Thema: Klackendes, schlagendes Geräusch von hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane klappert hinten

    ,
  2. koleos klappert hinten

    ,
  3. renault megan kombi hinterachse klappert

    ,
  4. renault megane radhausverkleidung geräusche in kurve,
  5. youtube renault koleos bj 2010 geräusch in der hinterachse,
  6. youtube Renault Koleos Bj 2010 gereusch in der Hinterachse,
  7. auto klopfgeräusche beim fahren,
  8. koleos klappern hinten,
  9. Renault Scenic poltert hinterachse rechts,
  10. auto renaut poltert hinten,
  11. renault megane scenic hinterachse klopfgeräusche,
  12. renault megane hinterachse rechts ein schlag,
  13. koleos klopfen an der hinterachse,
  14. honda civic Stoßdämpfer hinten poltert,
  15. kommt komischer geräusch von heckklappe,
  16. renault koleos geräusch heck,
  17. stossdampfer megane 3 defekt,
  18. koleos poltert hinten,
  19. Megane klackern hinten,
  20. Honda ETC klackendes Geräusch hinten rechts,
  21. warum macht Renault megane schlag gerausch beim hinten,
  22. Tanja Tabling,
  23. renault clio klappergeraüsche hinten,
  24. laguna 2 poltert hinten rechts bei kurven fahren,
  25. megane ll metallisches schlagen rechts
Die Seite wird geladen...

Klackendes, schlagendes Geräusch von hinten - Ähnliche Themen

  1. Lampen hinten leuchten dauerhaft

    Lampen hinten leuchten dauerhaft: Hallo liebes Forum !!! Ich habe ein riesen Problem ! Bei meinen Renault Leuchten hinten alle Lichter ( Bremslichter alle 3 , Blinker und die...
  2. Megane 2 Geräusch Luft?Schlauch

    Geräusch Luft?Schlauch: Hallo liebe Megane Gemeinde, Ich habe seit kurze ein Problem. Während der Fahrt kam auf einmal dieses Geräusch? Ich habe es mal aufgenommen:...
  3. Megane 3 Schleifendes Geräusch im Riementrakt

    Schleifendes Geräusch im Riementrakt: Hallo liebe Kollegen, ich bin seit 3 Monaten im Besitz eines Megane 3 RS 250 Coupe nun habe seit kurzem ein schleifendes bzw. kratzendes Geräusch...
  4. Megane 2 Megane 2 CC Fensterheber hinten rechts wechseln + Scheibe einstellen

    Megane 2 CC Fensterheber hinten rechts wechseln + Scheibe einstellen: Hallo zusammen, ich weiß es gibt schon zig Threads zum Thema FH. Bei mir hat sich bei meinem MCC der FH hinten rechts verabschiedet, bewegt sich...
  5. Megane 1 Notöffnung der hinteren Tür.

    Notöffnung der hinteren Tür.: Hallo Gemeinde. Ich habe eine Frage zu den Türen eines Megane 1 Classic. An der linken hinteren Tür ist die ZV defekt, da auch noch die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden