Klimaanlage Anschlüsse abdichten

Diskutiere Klimaanlage Anschlüsse abdichten im Zubehör Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, die Klimaanlage scheint ein generelles Problem beim Megane zu sein. Aber durch meckern wird es ja nicht besser. Also zum...

  1. #1 Grandtour_2005, 18.09.2012
    Grandtour_2005

    Grandtour_2005 Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    die Klimaanlage scheint ein generelles Problem beim Megane zu sein. Aber durch meckern wird es ja nicht besser. Also zum eigentlichen Problem....
    Ich habe den Wagen gekauft und die Klima funktionierte nicht. Also erstmal befüllen lassen. Der Mann in der Werkstatt meinte auch, wenn sie undicht ist dann bricht das Gerät automatisch die Befüllung ab. Das ist nicht passiert und die Klima funktionierte auch. Dies tat sie ein paar Tage. Dann schaltete sie wieder nicht zu, also Leuchte am Schalter leuchtet aber ansonsten nichts. Somit habe ich hier im Forum gelesen und auch teilweise fündig geworden nach den Übeltäter(n). Ziemlich offensichtlich sind die Anschlüsse am Kondensator undicht.
    Also möchte ich mich nun dran machen die Anschlüsse von Kondensator und Trockner neu abzudichten. Welche Dichtungen sind hier zu verwenden? Eventuell zusätzlich eine Art Flächendichtung (also flüssig aufzutragen)? Wie gehe ich am Besten vor?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. #2 Peter49, 18.09.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    9
    Hallo...
    teste erst mal den Druckschalter ob der funktioniert und schaltet!
    Gruss Peter49
     
  3. #3 Dondiego, 19.09.2012
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    22
    Kleiner Tip:

    Beim nächsten Befüllen der Anlage direkt Kontrastmittel mit einfüllen lassen, so kann man bei Undichtigkeiten schneller die Stelle lokalisieren.

    Gruß Dondiego
     
  4. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Würde auch erst mal neu befüllen lassen incl kontrastmittel, nur so kannst du wirklich sehen wo es undicht ist.
    Die aussage des mechanikers das das Gerät abbricht mag so nicht ganz stimmen, denn dann würden hier nicht so viel mit undichten Klimaanlagen rummfahren. Denke es kommt da wohl auf die größe der undichen stelle an, bei meinem hat es meist so 10 Monate gehalten und dann war sie leer, trotz lecksuche hat man nie was gefunden. :roll:

    LG Driver
     
  5. #5 PaulPanther, 19.09.2012
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    Und mit dem neu befühlen und warten ist er dann wieder 50€ für das verlorene kältemittel los ... Besser ist es wenn man die anlage mit Stickstoff abdrückt, damit findet man das Leck sicher. Auf gut Glück irgendwas abdichten ist fast sinnlos, es gibt so viele Möglichkeiten wo es undicht sein kann. Kondensator ist nur eine Möglichkeit.

    Gruß Robert
     
  6. #6 Skyconnect, 20.09.2012
    Skyconnect

    Skyconnect Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir waren auch die Anschlüsse am Kondensator total oxidiert. Kältemittel war nach einer Woche schon wieder leer. Hier half nur der Austausch des Kondensators. Im Zubehör gibts den so um die 60 Euro. Am besten auch gleich den Trockner mit austauschen (ca. 30 Euro). Da Spezialdichtungen verwendet werden bleibt nur der Gang zum Freundlichen. Kosten im Satz ca. 40 Euro. Zusätzliches Abdichten ist nicht möglich, da durch erhebliche Temperaturwechsel die Abdichtung sehr flexibel sein muss. Dichtungen beim Zusammenbau gut mit Klimaöl einölen, dann müsste Ruhe sein. - Zumindest bei mir seit 3 Monaten.
    Bei der WS würde diese Reparatur übrigens bei 800 - 1000 Euro liegen (allein der Kondensator 650 Euronen).
     
  7. #7 Peter49, 20.09.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    9
    Wau...bei Renault kostet der Kondensator ca.590 Euro mehr als im Zubehör??
    Gut zu wissen....ich hoffe da natürlich das die Qualität aus dem Zubehör stimmt.
    Gruss Peter49
     
  8. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    da die Originalteil-Qualität hier offenbar schon sehr zu wünschen übrig lässt, KANN ein Zubehör-Kondensator kaum schlechter sein :D
     
  9. #9 Dondiego, 20.09.2012
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    22
    @ Skyconnect

    Sorry, dass ich dir widersprechen muss im Bezug auf den Preis des Kondensators (Teile-Nr. 8200115543).
    Ich habe bei Renault für das Original-Teil 398,61€ vor einem halben Jahr bezahlt.
     
  10. ZfT

    ZfT Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
  11. Oliver

    Oliver Guest

    Also ich hab auch so Billigteile (Kondensator + Trocknerflasche) drin und das funktioniert jetzt schon über ein Jahr....

    Mein Tip, nach dem Zusammenbau die Anschlüsse um die Trocknerflasche mit nem guten Fett einschmieren, dann kann da kein Wasser mehr hin, das sich kontruktionsbedingt dort sammelt und das Alu gemmeln lässt...
     
  12. #12 Grandtour_2005, 21.09.2012
    Grandtour_2005

    Grandtour_2005 Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für die umfangreichen Tipps und Ratschläge.
    Da man es bei mir offensichtlich sieht, das die Anschlüsse am Kondensator undicht sind, habe ich mich entschlossen erstmal den Dichtsatz zu kaufen. Kosten hierfür bei Renault 42,41€. Eine kleine Frechheit :cry:
    Die Reparaturkosten bei Renault kann ich mir nicht leisten. Ohne rum jammern zu wollen ist ein Monatsgehalt für die Reparatur der Klimaanlage einfach zu viel. Also versuche ich es erstmal so und wenn sie dann noch immer undicht ist, werde ich mich im nächsten Frühjahr bemühen es mit Stickstoff befüllen zu lassenm, um das Leck zu finden. Ich bin natürlich guter Hoffnung, das es mit dem Dichtsatz getan ist. Die Hoffnung stirbt zuletzt :arg:
    Ich werde berichten wenn der Dichtsatz drin ist. Freue mich schon auf den Einbau :ojeoje:

    Viele Grüße
     
  13. #13 Grandtour_2005, 28.09.2012
    Grandtour_2005

    Grandtour_2005 Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    So, der untere Anschluss des Kondensators war völlig vergammelt. Neu gemacht mittels dem Dichtsatz. Für den oberen Anschluss des Kondensators habe ich O-Ringe benötigt. Dieser sah aber noch relativ gut aus. Aber einmal auseinander... also auch erneuert. Die O-Ringe hat man mir bei ATU einzeln verkauft. Das war preislich wesentlich attraktiver als der zweite Dichtsatz bei Renault, der sollte nochmals um die 40 Euro kosten.
    Die Anschlüsse am Trockner waren auch total hinüber. Bei dem Anblick des Trockners, lieber einen Neuen im Netz bestellt (30 Euro). Dieser wird heute noch eingebaut.
    Am Kompressoer war wieder ein Anschluss mit O-Ringen abgedichtet und der andere mittels dem Dichtsatz von Renault. Diese Anschlüsse sahen aber beide noch top aus.

    Fazit: unterer Anschluss Kondensator und beide Anschlüsse am Trockner waren sichtbar undicht

    Optische Prüfung der Anschlüsse am Verdampfer: sehen beide noch top aus. Also spare ich mir erstmal diese "aufzureißen".

    Dann werde ich mich überraschen lassen ob es damit getan ist oder ob ich im Frühjahr doch noch mit Stickstoff den Fehler suchen lassen darf. Aber umsonst war die Arbeit auf keinen Fall da 3 Anschlüsse sichtbar undicht waren. Kosten bis hier hin: 42 Euro Dichtsatz, 2 Euro O-Ringe, 30 Euro Trocknerflasche. Dazu kommt jetzt natürlich noch die Befüllung in der Werkstatt.
     
Thema: Klimaanlage Anschlüsse abdichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage abdichten

    ,
  2. autoklimaanlage renault scanic undicht an den leitungsanschlüsen

    ,
  3. megane klimaanlage undicht

    ,
  4. megane 3 klimaanlage undicht,
  5. renault megane klima undicht,
  6. Klimaanlage undicht renault,
  7. megane klimaanlage undicht?,
  8. Renault megane 2 klima anschluss wo,
  9. klima renault megane befüllen mit kotrastmittel,
  10. Renault megane 2 klims leck suche,
  11. klima renault megane 2 selber reparieren,
  12. renault megane klima anschluss,
  13. Renault megane 2 Klima undicht,
  14. renault megane 2 klimaanschlüsse,
  15. klimakondensator anschlüsse undicht,
  16. renault megane klimaanlage undicht,
  17. klimaleitung auto abdichten,
  18. megane III klima dichtung,
  19. megane III klimaanlage undicht,
  20. anschluesse klimakomressor undicht,
  21. klimaleitung abdichten,
  22. klimeanlage abdichten,
  23. megane rs klima undicht,
  24. Renault megane Klimaanlage Leitung undicht,
  25. megane 2 klimakondensator reparatur
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage Anschlüsse abdichten - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an

    Keine Luft aus Gebläse, wenn Klimaanlage an: Guten Morgen liebe Gemeinde! Bei meinem Renault kommt, wenn ich die Klimaanlage (manuelle Klimaanlage) anschalte, nach einer bestimmten Zeit (ca....
  2. Klimaanlage ERSATZ !

    Klimaanlage ERSATZ !: Hallo Zusammen, besitze seit neuem einen Megan 2 3333 034 und bin auf der Suche nach einem Ersatz für die Klimaanlage. Gibt es da ein...
  3. Megane 1 Klimaanlage undicht

    Klimaanlage undicht: Hallo mein Megane 1 Classic BJ 99, 1,6 107 PS verliert das Kältemittel, an der Stirnwand im Motorraum ist ein Teil (2 Leitungen gehen nach innen...
  4. Megane 2 Maximal Druck Klimaanlage/ maximale Leistungsaufnahme

    Maximal Druck Klimaanlage/ maximale Leistungsaufnahme: Hi, ich krieg ja immer wieder den Fehler DF 1070 gesetzt. Hab eben mal resetet und dann nach den Werten der Klima geschaut. Druck lag laut Anzeige...
  5. Megane 3 Anschluss Android Radio

    Anschluss Android Radio: Hallo, ich heiße Ibrahim und bin neu hier. Ich habe mir für meinen Megan III Bj.2011 Grandtour (kein Bose, kein Navi) ein Xtrons android Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden