KW V3 Clubsport Einstellungen - Megane RS III

Diskutiere KW V3 Clubsport Einstellungen - Megane RS III im Fahrwerk, Felgen und Reifen Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo zusammen, sind hier Spezialisten die ihren Megane RS III mit einem KW V3 Clubsport über die Nordschleife bewegen ? Falls ja, würde mich mal...

  1. GAndiZ

    GAndiZ Einsteiger

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    sind hier Spezialisten die ihren Megane RS III mit einem KW V3 Clubsport über die Nordschleife bewegen ? Falls ja, würde mich mal Interessieren mit welchen Settings ihr das KW V3 CS fahrt.

    VG
    GandiZ
     
  2. #2 Anonymous, 01.08.2016
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich fahre ein KW-clubsport mit alu-Domlagern vorne.
    Die Einstellungen hängen doch maßgeblich von der Felge, Bereifung und den Achseinstellungen ab.
    Also kann man die Einstellunugen nicht vergleichen.
    Zudem hat jeder eine andere Fahrweise.
    Geh im Zweifelsfalle zu Volker Weber. Der stellt dir den Koffer ein.
     
  3. GAndiZ

    GAndiZ Einsteiger

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ja, ist mir schon klar. Eigentlich sollten die Einstellungen auch nur als Vergleich und Hilfe dienen, um sich ein Bild zu machen ( was wäre evtl. sinvoll wenn ich andere Felgen drauf machen würde usw.)
     
  4. #4 Anonymous, 01.08.2016
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du , sag mir was für Räder und wieviel Sturz du fährst ! Dann sage ich dir was ich einstellen würde !
    Ich denke ich bin recht flott ! Vor 2 Wochen in zandvoort bin ich 2.07.32 gefahren ! Und ich habe mich noch nicht mal so richtig an den Frontkratzer gewohnt ! Habe gerade 5300 km runter davon 2 Trackdays


    Liebe Grüße von meinem Smartapfel
     
  5. #5 Manu_RS, 02.08.2016
    Manu_RS

    Manu_RS Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    VA 2,3° Sturz
    HI 1,0° Sturz

    Spur hab ich leider eben nicht im Kopf genau so wie Zug und Druckstufe.. kann ich aber Abends raussuchen

    Gewichtsverteilung 50% Cross inkl. Fahrer und 75% Tankinhalt

    Felgen sind 9x17 auf 235/45/17

    Grüße

    Manu
     
  6. #6 Anonymous, 02.08.2016
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich wusste gar nicht , dass 17" überhaupt geht beim M3RS. Dachte immer 17" Räder passen nicht mehr wegen der Bremse.

    Ich fahre bei 8,25x18" RS Felgen und 235/40 Cup2 mit warm 2,2bar v.+h., vorne 2,5° und hinten 1,0° Sturz in Zandvoort:
    vorne : zug 3 offen , druck 4 offen
    hinten: zug 6 offen, druck 4 offen

    Nordschleife:
    vorne : zug 5 offen , druck 5 offen
    hinten: zug 8 offen , druck 5 offen

    Sturz hinten ist nur Notlösung bis ich im Winter korrekturteile einbaue. da müsste ich auch mind, 1,7-2,0° fahren.
     
  7. #7 Manu_RS, 02.08.2016
    Manu_RS

    Manu_RS Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Die 17" haben noch locker Platz zum Sattel.. Allerdings nicht mehr genügend, dass man mal auf ne PFC-Scheibe umrüsten könnte, aber die ist ja eh kein Muss

    Hier noch den Rest.
    Feder VA: 110-140
    Feder HA: 80-140

    Druckstufe VA:6
    Druckstufe HA:4
    Zugstufe VA:9
    Zugstufe HA:7

    Grüße
     
  8. #8 der_niederrheiner, 02.08.2016
    der_niederrheiner

    der_niederrheiner Einsteiger

    Dabei seit:
    14.08.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Weißt Du, welche Federraten die standardmäßig bei dem KW-Clubsport verbauten Federn haben?
     
  9. GAndiZ

    GAndiZ Einsteiger

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    @niederrheiner Original sollte vorne eine 70 er Feder verbaut sein
    @Manu Sicher das du jetzt vorne keine 110/170 hast ?

    Also zu meinem Setup
    VA 3*
    HA 1* sollen aber ca 2* werden

    50% Cross

    Felgen sind noch Original 8,25 x 18 Zoll mit 225er Cup2 Reifen (sollen 9x17 werden mit 235er FZ201)

    Zur Zeit ist das KW wie folgt eingestellt
    VA Zug 6, Druck 6
    HA Zug 7, Druck 5

    Die Feder an der Vorderachse ist eine 100/170er

    Was meint ihr, passt das ?

    Für mein Empfinden VA läuft Perfect. Nur die HA verliert in hoppeligen Kurven etwas an Grip. Denke hier wird eine andere Zugstufe Abhilfe schaffen.
     
  10. #10 Manu_RS, 03.08.2016
    Manu_RS

    Manu_RS Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hmm jetzt machst du mich etwas stutzig..
    Muss ich am Freitag gleich nochmal gucken. Aber hab mir die 110/140 notiert.

    Zum Setup hät ich gemeint ob die 3° Sturz an der VA evtl. nicht etwas zu viel sind?

    Wie habt ihr das in mit dem Sturz an der HA vor? Werd am Freitag mal die Rabnabe hinten ausbauen und mir das ganze in ausmessen und in der Arbeit Sturzplatten Lasern und anschließend schleifen.
    Im Netz findet man so gut wie gar nichts dafür.
     
  11. #11 der_niederrheiner, 03.08.2016
    der_niederrheiner

    der_niederrheiner Einsteiger

    Dabei seit:
    14.08.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Maße könnte ich Dir ausmessen bzw. ggfls. ein Muster schicken. Dann brauchst Du Dein Baguette nicht zerlegen...

    Im Gegenzug würde ich mich für je einen Satz Shims mit 2° und 2,5° Neigung anmelden.

    Gruß

    Michael
     
  12. GAndiZ

    GAndiZ Einsteiger

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    laut Messprotokoll 100/170, es kann auch sein das ich hier einen Fehler habe. der 2. Wert sollte allerdings die länge der Feder sein ?
    ich denke in Kombination mit evtl. 2° Sturz an der HA passt das mit den 3° vorne ganz gut. Die HA bekommt Sturzplatten.
     
  13. #13 Manu_RS, 03.08.2016
    Manu_RS

    Manu_RS Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hab dir ne PN geschrieben :)

    @GandiZ
    Feder ist bei mir wirklich ne 110-140. Hab eben die Bilder nochmal angeguckt vom Umbau.
    Laut KW-Datenblatt ist Original ne 70-170 verbaut.

    Greetz

    Manu
     
  14. GAndiZ

    GAndiZ Einsteiger

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manu,

    das würde ja heißen du hast eine härtere und kürzere Feder ? Hast du auch einen anderen Dämpfer verbaut ? bzw. wer hat dir die Feder verkauft ?

    ps. 2,5° sind fast 3° :-)
     
  15. #15 Anonymous, 03.08.2016
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe gerade nachgeschaut !
    Federkennzeichnung ist folgende vorne ist ne 70-170 !
    Das steht auch im Gutachten


    Liebe Grüße von meinem Smartapfel
     
Thema: KW V3 Clubsport Einstellungen - Megane RS III
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane rs sturz

    ,
  2. megane rs 235/45 17

    ,
  3. megane rs kw v3

    ,
  4. kw v3 einstellen nordschleife,
  5. achlast vorderachse megan 3rs,
  6. wie viel sturz ist sinnvoll Renault megane 3 rs,
  7. sturzplatten megane rs,
  8. megane mit bilstein clubsport fahrwerk,
  9. kw variante 3 megane 3 rs,
  10. sturz renault megane 3,
  11. renault megane rs sturtz,
  12. kw kategorie 3 megane rs,
  13. welchen sturz fahrt ihr beim Megane rs,
  14. megane rs sturzplatten hinten
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden