Leder- bzw. Teilledersitz an den Seitenwangen eingerissen

Diskutiere Leder- bzw. Teilledersitz an den Seitenwangen eingerissen im Forum Karosserie & Mechanik im Bereich Technik - Nachdem ich am Freitag meine Ledersitze gereinigt und gepflegt habe, ist mir aufgefallen, dass das Kunstleder an der Außenseite des Fahrersitzes (...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
axelino

axelino

Megane-Fahrer
Beiträge
598
Nachdem ich am Freitag meine Ledersitze gereinigt und gepflegt habe, ist mir aufgefallen, dass das Kunstleder an der Außenseite des Fahrersitzes ( Sitzfläche ) eingerissen ist. Hab es gerade mal fotografiert und es mal meiner Lieblingsverkäuferin gemailt. Da Meggi jetzt erstmal ne Gasanlage bekommt, wird der Tausch wohl erst nächste Woche erfolgen, aber da das AH ja jetzt weiß, was gemacht werden muss, wird's wohl schnell gehen...

Hier mal 2 Fotos mit'm Handy gemacht.

EDIT: Irgendwie konnte Tappertalk die Bilder nicht hochladen. Lag wahrscheinlich an der 256 KB Grenze.

Hier nun die Pics.

http://lh4.ggpht.com/_4KJrGiLNnUY/TB_CpNgcNWI/AAAAAAAAL4U/nAcms9tfUIY/s640/IMG_0287.JPG

http://lh5.ggpht.com/_4KJrGiLNnUY/TB_Cp4OWvkI/AAAAAAAAL4Y/3VgTS1Ogc2U/s640/IMG_0288.JPG
 
jepmichi

jepmichi

Megane-Fahrer
Beiträge
828
Re: Ledersitz eingerissen

man sieht keine Fotos...:(

das ist ja ärgerlich....hoffentlich bekommen die das wieder hin
 
A

Anonymous

Guest
Re: Ledersitz eingerissen

Hi,ist das Leder jetzt gerissen(also Loch) oder ist die Oberfläche gebrochen?Sieht auf dem Bild nach letzterem aus.Auch ziemlich nah an der Kuststoffschiene.Ob sich das da irgendwie"verklemmt"hat?Auf jeden Fall wieder ein Mangel auf Garantie.Leppert sich langsam zusammen,wenn man sich im Forum mal alles durchliest.
Viel Glück
 
axelino

axelino

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
598
Ledersitz eingerissen

Gebrochen. Renault hat sich sicherlich totgespart mit dem Kunstleder. Wenn man beim aussteigen mit dem Bein über die Sitzwqnge rutscht, ist das die Faltkante. Sowas kann passieren.... Man darf nicht vergessen wie preiswert die Lederausstattung ist. Ein Freund hat nen A4 Avant mit 2800€ teurem Bi-color Leder. Da kam letztens nach 20.000 km auf dem selten genutzem Beifahrersitz der Sensor für die Sitzheizungstemperatur durchs Leder. Bei einem 60.000€ Auto darf sowas nicht passieren. Beim megane isses zwar schade, aber so gibts mal wieder nen Kaffee und nen netten Plausch im AH :-) ( vielleicht ja schon wieder nen Tankgutschein von Renault Deutschland )

Ob man die paar Mängel hier im Forum vergleichen kann.... Ich weiß nicht...
Stell die paar Mängel mal ins Verhältnis zu den tausenden verkauften Fahrzeugen.... Wenn du das gemacht hast, guck mal ins Golf - Forum :D Da gibt's reihenweise 6er Golfs, die bei 30.000 km neue Getriebe bekommen, die Kupplungen wegen Verschleiß getauscht werden und und und....


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Re: Ledersitz eingerissen

Das ist natürlich ärgerlich, aber ein klarer Fall der Garantie! Aber so wies klingt, gibts da ja auch keine Probleme mit Tausch! Berichte dann später mal von deinem Gas-Umbau! Klingt sehr interessant!
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Re: Ledersitz eingerissen

Ja das ist mal richtig Schei.. Ist aber auf jeden Fall eine Garantie Sache.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Ledersitz eingerissen

Handelt es sich hier jetzt um echtes Leder oder Kunstleder? Ich frage nur deshalb, weil doch eigentlich Stoffsitze serienmässig und Echt-Leder gegen Aufpreis zu bekommen ist (zumindest beim Grandtour). Und wenn ich mich richtig erinnere, ist in dem neuen GT oder/und GT-Line das Sitzpolster eine Kunstleder-/Stoff-Kombination.

@RAudi: Im Luxe ist das Gestühl doch mit Echt-Leder bezogen?! :tease:
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Re: Ledersitz eingerissen

Bin auch grad ein bißchen verwirrt. Vielleicht sind nur die Sitzfläche und Rückenlehne mit echt Leder und die Seitenteile mit Kunstleder. Hab da noch nie drauf geschaut. Für mich war eigentlich klar, das alles Leder ist. Werde das mal nachprüfen.
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Re: Ledersitz eingerissen

Der Luxe hat Komplettleder (echt), der GT Sitzbahn und Lehne aus Stoff, Seitenwangen Kunstleder (ein Ärgernis!) :)


Aber der Ersteller des Problems hat ja Dynamique, da könnte es auch Kunstleder sein!
 
axelino

axelino

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
598
Ledersitz eingerissen

Soooo, für alle die gern wissen möchten, was echt und was Kunstleder ist, hier die Auflösung des Rätsels für Dynamique und Luxe!

Die Sitzfläche:
Innere Sitzfläche hinten (Richtung Lehne) und Mitte sind echt Leder, die Abrundung vorn um den Sitz herum ist Kunstleder.
Die Seitlichen "Führungen sind Kunstleder (hochwertigeres Zeug)
Die Äüßeren Teile ( Also das, was bei mir gebrochen ist ) sind auch aus Kunstleder, allerdings der allerbilligsten Sorte)

Die Sitzlehne: Inne Sitzlehne ist Echtkeder, jedoch nur der perforierte Teil. Alles Andere ist Kunstleder.

Kopfstütze: Kunstleder

Rücksitzbank: Alles perforierte und die Sitzfläche des mittleren Sitzplatzes sind Leder, der Rest ist Kunstleder

Türverkleidungen: Kunstleder

Mit Garantiesachen hatte ich noch nie Probleme. Der neue Bezug liegt schon im AH, aber Meggie hat ja erst noch den Termin beim Gasmann :-)

Morgen kommt sie zum Gasmann. Ich hol den Scenic 2,0 CVT meiner Eltern ab und bringen meinen hin. Dann fahr ich bis Dienstag Scenic und dann gibt's Meggie wieder. Die kommt dann gleich zu Renault und wenn sie dann wieder wie neu ist, gibt's die ersten Fotos und Erfahrungsberichte.


Axel

P.S.: Der Scenic bekommt ne BRC Verdampferanlage und der Megane eine Vialle LPI Einspritzeranlage

Sent from my iPhone using Tapatalk
 
A

Anonymous

Guest
Re: Ledersitz eingerissen

Ich habe jetzt extra noch einmal die "Preise und Ausstattungen"-Broschüre rausgekrammt.
Dort steht beim Lederpaket: "Sitzmittelbahn, Sitzwangen und Kopfstützen in Leder". Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob sich das mit der Aussage von axelino deckt. Ich verstehe darunter, dass mit Ausnahme der Seiten der Sitze (was eben gebrochen ist) eigentlich "alles" aus echtem Leder ist.
Liege ich da jetzt falsch? Ich verstehe irgendwie den Unterschied zwischen
die Abrundung vorn um den Sitz herum
und
Die Seitlichen "Führungen
sowie
Die Äüßeren Teile
nicht (soll ja alles Kunstleder sein). :dash:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Ledersitz eingerissen

Hallo,

habe auch ein Problem mit meinem Megane. Die "Ledersitze", was schon eine Frechheit genug ist, diese so zu deklarieren, werfen richtig schöne Falten.
Das sieht aus, als ob ein Teil der Unterpolsterung entfernt worden ist, also eine Art Kuhle; sowohl im Rückenbereich, als auch auf der Sitzfläche.
Hinzu kommt, dass auf der Sitzfläche, im Bereich der Versteppung(nenn ich mal so) das "Material" so dünn geworden ist, dass das Untermaterial schon zu sehen ist.
Der Wagen ist von 04.10, ich selbst bin kein Schwergewicht und trage keine Klamotten, die den Sitz extrem belasten könnten.
mein Händler findet die Sache auch sehr unschön, aber Renault geht derzeit noch davon aus, dass dieses normaler Verschleiß sei. "Derzeit", d.h. alles ist noch in Arbeit....Bilder liegen denen schon vor...

Als Antwort bekommt man dann auch z.B." Fahren Sie doch erstmal, wenn der Sitz dann in einem halben Jahr ganz kaputt ist, kann man immer noch etwas unternehmen......
Mal sehen, was daraus wird....bin nur froh, dass ich Renault nicht als eigenes Fahrzeug fahre, sondern als Firmenfahrzeug.(So ändern sich die Meinungen)

Weiß jemand von Euch, ob es sich bei diesem Leder aus der Luxe-Version wirklich um Leder handelt? Wir denken nicht...
 
stronzo

stronzo

Megane-Experte
Beiträge
1.373
Re: Ledersitz eingerissen

Also nach fast 4 Jahren wirft mein Leder auch Falten! Das ist normal, Leder altert....Macht für manche sogar einen Reiz aus, wenn das Leder so aussieht! Trotz heftiger Pflege meinerseits (2mal im Monat Lederpflege) lässt sich das nicht aufhalten! Aber bei 2 Monaten ist das schon verwunderlich!
 
MeggyPeddy

MeggyPeddy

Megane-Fahrer
Beiträge
398
Re: Ledersitz eingerissen

Hmm ich habe das GT-Line Paket bestellt. Da auch schon Probleme mit den Sitzen bekannt? Die haben ja auch Kunstleder als Teilledersitze.
Aber die Seitenwangen der Sportsitze sind sehr stabil.

GT Oder GT -Line Besitzer können sich ja mal äußern.
 
B

Black Pearl RS

Guest
Re: Ledersitz eingerissen

Hatte schon jemand Probleme mit den RS Ledersitzen ??
Wie ist die Qualität nach ca. 10000km ?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Leder- bzw. Teilledersitz an den Seitenwangen eingerissen

Ähnliche Themen

J
Antworten
4
Aufrufe
1.623
Joschi 1
J
M
Antworten
1
Aufrufe
899
micast
M
C
Antworten
7
Aufrufe
2.388
Clio1503
C
Oben