Phase2: Kann man weitere USB Anschlüsse nachrüsten?

Diskutiere Phase2: Kann man weitere USB Anschlüsse nachrüsten? im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo. Ich habe an dieser Stelle (Edit by Gessi: Mittelkonsole unterhalb des keycard Einschubs) nur eine Abdeckung unter der ich Kabel sehe. Würde...

  1. #1 kurt___xD, 16.10.2013
    kurt___xD

    kurt___xD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich habe an dieser Stelle (Edit by Gessi: Mittelkonsole unterhalb des keycard Einschubs) nur eine Abdeckung unter der ich Kabel sehe.
    Würde bei mir so ein Adapter (Edit by Gessi: wie original bei den USB Versionen des Phase1 hinter der Klappe) funktionieren?

    Ich habe das Carminat TomTom Live in meinem Grandtour mit Bose Edition.
     
  2. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    34
    Du solltest bei einem 2013er Megane an der Headunit des Radios einen 3,5 mm Klinkeneingang und einen USB-Eingang haben. Den Cinch Eingang unten beim Schalthebel gibt es bei den Phase 2 Modellen nicht mehr.

    LG, ASpeed
     
  3. #3 kurt___xD, 16.10.2013
    kurt___xD

    kurt___xD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Anschlüsse am Radio ja aber ich dachte ich kann mir so noch mehr Anschlüsse anschaffen :grin:
    Da unter der Abdeckung ja auch Kabel drin sind.
     
  4. #4 5kyl1n3, 17.10.2013
    5kyl1n3

    5kyl1n3 Einsteiger

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Man kann das auch etwas allgemeiner sehen. Wenn du ein Radio hast, das softwaremäßig USB unterstützt (meist zu sehen, dass es einen Menüpunkt "USB-Audio" oder "USB-Video" hat) dann gibt es grundsätzlich auch einen USB-Anschluss. Dieser muss nicht unbedingt sichtbar eingebaut sein, sondern hängt manchmal genau hinter dem Radio und kann mit einer Verlängerung nach vorne gelegt werden, z.B. in das Handschuhfach.

    Bedenke bitte:
    Solltest du dir diese Box einbauen lassen und dabei einen Anschluss haben, an den der USB-Port von der Box zum Radio angeschlossen werden kann, bringt es dir nichts, wenn du die nötige Software nicht im Radio installiert hast. Hierzu solltest du dich vorher erkundigen, ob es überhaupt ein solches Softwareupgrade gibt. Sollte dem nicht so sein, kann man davon ausgehen, dass auch kein USB-Port am Radio existiert.

    Der Anschluss am Radio dürfte genauso aussehen, wie der Anschluss an der Box. Es reicht meist ein kleines 1-Meter-Kabel, das zur Verländerung dient. Hier ist zu beachten, dass das Verlängerungskabel an einer Seite einen rechtwinkligen Anschluss hat, damit der geringe Platz hinterm Radio ausreicht. Ansonsten müsste das Radio weiter nach vorne verlagert werden und schließt schlussendlich nicht mit dem Gehause ab.

    Einen gravierenden Unterschied in der Qualität der einzelnen Boxen kann ich mir technisch nicht vorstellen. Lediglich die Zusammensetzung und das Material des Gehäuses könnte Unterschiede aufweisen. Die Technik für USB-Ports ist internationale Norm. Daher kann davon nicht abgewichen werden.

    Ich hoffe ich konnte damit etwas helfen.

    LG

    Tobi
     
  5. #5 5kyl1n3, 17.10.2013
    5kyl1n3

    5kyl1n3 Einsteiger

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Kurt... habe deinen letzten Beitrag gar nicht gelesen. O.o

    Du kannst theoretisch einen sogenannten "USB-HUB" einbauen, der aus einem Port zwei drei oder mehrere macht. Auch hier muss überprüft werden, ob die Software auch alle Ports erkennen kann. Meistens sieht die Software dann alle USB zusammen als eines mit mehreren Ordnern, die so heißen, wie du deine USB-Sticks genannt hast. Aber auch hier kann es sein, dass die Software damit nicht klar kommt und den Port an sich zu macht.

    Ich würde sagen einbauen-austesten-berichten! ;-)

    Du benötigst ja nur den Hub. Den gibt es für vllt 10 euro. Richtig gute bekommt man für ein wenig mehr. Also kein Vermögen.

    Andererseits: Wenn du schon einen Port hast, warum dann nicht einfach einen größeren Stick? Hast du schon ausprobiert einen USB-Stick anzuschließen, der mehr als 4 GB Speicher hat? Wenn ja dürften dir nach oben hin keine Grenzen gesetzt sein.

    LG

    Tobi
     
  6. #6 kurt___xD, 17.10.2013
    kurt___xD

    kurt___xD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ja beim Radio einen USB Eingang.
    Aber ich wollte mir so einen zweiten zulegen :grin:
    Ich werde mal genau schauen was da für Kabel unter der Abdeckung sind.
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Hab das Thema mal separiert...

    :hi:
     
  8. #8 kurt___xD, 17.10.2013
    kurt___xD

    kurt___xD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit dem Hub würde auch gehen aber dann habe ich immer ein Kabel vom Radio runter hängen.
    So wäre das Kabel weiter unten. Mir geht es darum, dass ich damit mein iPhone laden möchte.
    Und ich weiß, dass das auch über den Zigarettenanzünder geht :agree:
    Aber mich würde eine zweite USB Dose gut gefallen, um zB von einem angesteckten Handy zu einer anderen USB Quelle zu wechseln.

    Aber rein aus Neugier werde ich heute oder morgen einmal einen Hub testen. Ich habe so einen passiven Hub mit 5 Kabeln oder so zuhause.
    Ich berichte dann ob es funktioniert.
    Vielleicht ist es für jemanden interessant, ob das funktioniert.
     
  9. #9 schwenga, 17.10.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Vergiss das mit dem laden ganz schnell.... der Port liefert gerade so 380 mA (selbst gemessen) .... USB Spezifikation ist 500 mA

    Da wird nichts richtig geladen ... ein normaler USB Stick braucht nicht mal 200mA ....

    Schlimmstenfalls grillst du dir damit deinen USB Port.... wenn es dir ums laden geht, rüste eine doppel USB ladebuchse mit je 2 Amp max Ladeleistung nach.... Suche dir mal den Link raus...
     
  10. #10 kurt___xD, 17.10.2013
    kurt___xD

    kurt___xD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es sowas gibt für da unten wäre das klasse :-)
    Geht mir eigentlich hauptsächlich ums laden.
    Die Radioverbindung wäre einfach nice to have :grin:
     
  11. #11 schwenga, 17.10.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    http://pages.ebay.com/link/?nav=item.vi ... 0494283951

    Es gibt verschiedene Ausführungen...
    Teilweise auch bis 2 A Ladestrom ...
    Ich hatte mir einen ähnlichen in meinem alten Auto im Fond eingebaut....
    Habe bisher allerdings noch keine ansprechende blende für meine neue Meggy gefunden.... werde das aber wieder nachrüsten :-) ....
     
  12. #12 kurt___xD, 17.10.2013
    kurt___xD

    kurt___xD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich werde mich auch mal auf die Suche machen. Der verlinkte sieht nicht besonders gut aus :/

    Ich habe heute auf der Heimfahrt den USB Anschluss im Radio ausprobiert und der lädt mein iPhone 5 ohne Probleme.
     
  13. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
  14. #14 schwenga, 17.10.2013
    schwenga

    schwenga Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Daran besteht ja weniger Interesse, wenn ich das richtig gelesen habe...
    Ich muss mal später gucken, ob ich die andere Variante nochmal finde ....
     
  15. #15 kurt___xD, 17.10.2013
    kurt___xD

    kurt___xD Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    @Gessi so Dinger habe ich genügend zuhause ;) so etwas will ich aber nicht unbedingt. Es soll auch gut aussehen :)
    Ich werde dann morgen auch mal nach so einer Box suchen. Vielleicht finde ich ja etwas brauchbares :)
     
Thema:

Phase2: Kann man weitere USB Anschlüsse nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Phase2: Kann man weitere USB Anschlüsse nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Sitzheizung Nachrüsten

    Sitzheizung Nachrüsten: Moin, wir haben uns bei dem Megane 1 Cabrio Ledersitze erbeutet und diese eingebaut. Diese haben eine Sitzheizung, der Kabelbaum der Sitze sieht...
  2. Megane 3 Carminat Radio plötzlich ohne USB/AUX Funktion

    Carminat Radio plötzlich ohne USB/AUX Funktion: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, komme aus Österreich und habe einen Renault Grand Scenic III BJ 2011 mit Carminat TomTom Paket. Bist jetzt...
  3. Megane 4 NAVI nachrüsten

    NAVI nachrüsten: Hallo, das Auto hat ab werk kein Navi. Ich komme damit gut zu Recht, nutze mein Handy. Meine Frau ist aber nicht begeistert. Gibt es eine...
  4. Megane 3 Anschluss Android Radio

    Anschluss Android Radio: Hallo, ich heiße Ibrahim und bin neu hier. Ich habe mir für meinen Megan III Bj.2011 Grandtour (kein Bose, kein Navi) ein Xtrons android Radio...
  5. Megane 3 Schalensitze nachrüsten

    Schalensitze nachrüsten: Hallo zusammen, Ich habe mir überlegt die normalen Sitze meines Megane 3 Ph. 1 gegen Schalensitze auszutauschen… Ich bin im Netz darauf gestoßen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden