Probefahrt/schnuppern 1,9 dCi

Dieses Thema im Forum "Motor & Getriebe" wurde erstellt von Anonymous, 9. Dezember 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Megane Anhänger :-) ,

    ich hatte heute das Vergnügen einen Megane3 1,9 dCi (131Ps) Probe zufahren.
    Zum Auto war ein Megane Dynamique in Silber.
    Extras keine großen,das Confort-Paket,Mettalic und ja das war´s.
    Muss gleich sagen das dies meine erste Erfahrung war mit einem Renault Diesel,
    da ich bei Mercedes arbeite,hab ich eher mit denen Diesel´s zutun.
    Also nun gut,auf zum Auto.Schönes Gimmick,Türgriff ziehen zack alles auf.
    Startknopf drücken und brumm.Ich war absolut begeistert,der Motor war kalt und kein
    lautes Brummen,Nageln.Man hörte leise hinaus das es ein Diesel ist,aber kein Vibrieren
    oder sonstiges.
    Nun gut,los gings,erst durch die Stadt,dann kurz Land und ab auf die Autobahn!
    In der Stadt,vorsicht mit dem Gas,2. Gang kurz aufs Gas und man ist ruck zuck auf 70+^^,
    hab mich echt gewundert,sanft aber doch mit bums gehts voran.
    Über Land wunderbar,die Butterweiche und 1A Schaltung.Knackig und mit Gefühl gehen die Gänge
    rein.Hab echt gestaunt.
    Nun auf der Autobahn angelangt,Motor war auf Temperatur,4. 5.. 6. Gang gezogen.
    Prima wie das Digitaltacho die Zahlen wechseln muss :yahoo:
    Bis ca. 180-185 geht es gut voran,dann lässt er etwas nach und zieht sich auf 205-210,
    maximal hatte ich ihn auf 213, wobei ich sag mal 215-218 drin gewesen währen, aber
    ihr kennt ja hier den Verkehr.Windgeräusche im gegensatz zu meinem Clio, hammer,
    ein richtiges Reisegefühl kann man da bekommen,da war man auch nicht böse das
    das :shoot: Serien Radio so leise war,der Motor kaum zuhören,wirklich leise.
    War absolut verblüfft war Renault da gebaut hat.Selbst mein Kumpel der
    momentan ein Astra GTC (08 Modell) 1,9 Diesel (150PS) war begeistert,
    wie kultiviert und angenehm der läuft.
    Fazit: Wer ein gut Motorisierten Motor sucht,mit paar Reserven beim Überholen,der
    ist hier absolut richtig.Sparsam,leise,angenehm und kultiviert läuft er.
    Eine Rakete ist es nicht,aber für den alltag langt es alle mal.Im Innenraum knarzt und quiestcht
    nix,die Verarbeitung überzeugt und gefällt.Viel besser und angenehmer als der 110PS Benziner!
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Fein das Du von dem 1,9er schon so begeistert bist :ok:

    Dann bin ich aber mal gespannt wie beigeistert du erst sein wirst wenn du mal einen 2.0 dci ausprobiert hast.
    Da hast du dann doch schon das "etwas potentere" aggregat unter deinem Gesäß. Halt das kleine Sahnehäuchen oben drauf :sarcastic:
    Dann kann es auch schon mal vorkommen das dein Tacho knappe 250 anzeigt, die Gesichter anderer Fahrer gewisser Marken... sind dann einfach unbezahlbar,
    und einem selbst verpasst er dir ein riesen grinsen ins gesicht.

    Du brauchst normalerweise gar nicht dran ziehen, einfach die Hand dahinter stecker, und klack sind die Türen auf, auf jeden fall auf meinem so :-)

    Davon sollte man von einem Neuwagen ausgehen. Wäre ja auch schlimm wenn nicht.

    Schön so etwas zu hören, vor allem wenn man bei MB, etc... arbeitet :top:

    Gruß,
    Daniel
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja also wirklich der erste Eindruck vom 1,9 war sehr gut.Du machst mich schon ganz heiß auf den 2,0 :laugh: ,
    wenn der so gut und top sein soll!
    Aber die richtung 250 halt ich für etwas sehr optimistisch, denke bei 220-230 wird ende sein..
    Nur was mich brennend interessiert, wann kommt der nun im Megane und was wird er mehr kosten als der
    1,9 dCi !!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist ja auch sinn der sache, ne, war nur spaß :-)

    Ich nicht, die 250 tacho sind drinnen. Ich spreche aus Erfahrung :blush: . Ich bin zwar schon großer Optimist nur deshalb blödsinn reden tue ich nicht, das ist nicht meine art :top:
    Ich nähm dich gerne mal auf eine Probefahrt mit, kein Problem.

    Start ist fürs Frühjahr 2009 geplant. Die Preis differenz wird wahrscheinlich, wie beim Mégane II, so um die ~1400 - 1500 € sein (1,9 130 - 2,0 150)

    Gruß,
    Daniel
     
  6. #5 Anonymous, 21. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke, dass du den 1.9 dCi Fahrbericht eingestellt hast. :top: Ich bekommen am 08.04. mein Meg III Coupe mit dieser Maschine und freu mir gerade nen Ast wegen Deiner positiven Kritik! :grin:
    Noch 18 Tage......
    Andreas
     
Thema:

Probefahrt/schnuppern 1,9 dCi