Renault Megane 3 dCi 110 FAP

Diskutiere Renault Megane 3 dCi 110 FAP im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo Leute, brauch ein paar Informationen / Meinungen zu diesen Schmuckstück: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/re ... Car&noec=1 Probe...

  1. Colsi

    Colsi Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    brauch ein paar Informationen / Meinungen zu diesen Schmuckstück:

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat/re ... Car&noec=1

    Probe gefahren habe ich und mir sind keine Mängel auf dem ersten Blick aufgefallen. Händler würde Satz Winterreifen auf Alufelgen (glaub 16 Zoll) dazu geben. Profil laut Händler "neuwertig", jedoch noch nicht gesehen. Am Preis selbst will dieser nichts mehr ändern.

    Sofern folgende Fragen:
    - Preis ok? Oder denkt ihr mit etwas Verhandlung ist da noch etwas zu machen?
    - Fahrzeug ist Scheckheft gepflegt, diesen will der Händler mit noch als Kopie schicken. Hier ist dann die Frage: Bei diesem Kilometerstand - was wäre rein von der Zahl her zu machen bzw. dann in nächster Zeit fällig?
    - Irgendwas auf das ich besonders genau ein Auge drauf werfen sollte? Bin bei Autos doch eher ahnungslos wenn es ins Detail geht.

    Freue mich auf eure Antworten. Schon mal Danke im Voraus!

    Gruß
     
  2. #2 feisalsbrother, 14.11.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    302
    Moin,

    für den Preis ok, obwohl nach unten bestimmt noch was geht.
    Die Ausstattung ist gut, sogar noch mit Einstiegsbeleuchtung, was bei den neuen Modellen nicht mehr drin ist.
    Der Motor ist sehr gut und haltbar - von der km-Leistung her, kommt bei 60.000 ein KD auf dich zu, oder die jährliche Wartung, je nachdem, was im Checkheft steht. Du kannst natürlich versuchen, bei der Preisverhandlung den KD rauszuholen.
    Kurzum, das Auto ist zu empfehlen, selbst wenn sich am Preis nix mehr machen lässt.

    Gruss Uli
     
  3. #3 Der_Roman, 14.11.2014
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und Servus,

    preislich ist das Auto mMn schon ganz ordentlich eingepreist, für die km. Was mir spontan ins Auge sticht, sind die Felgen. Bitte helft mir / korrigiert mich, aber hatte der Dynamique nicht immer schon die 17"er drauf?
    Rein vom Baujahr würde ich sagen, könnte es auch sein, dass das noch der Euro4 Motor ist, noch nicht der Euro5. Unterschied ist, dass der Euro4 Motor sein Drehmoment ein klein wenig später zur Verfügung stellt. Was sich prinzipiell relativ belanglos anhört, empfand ich im Vergleich "störend" (überspitzt gesagt!), weil der Motor bei jedem anfahren und jeden schalten einfach immer gefühlt ne Sekunde länger braucht um wieder in Schwung zu kommen. Das empfand ich beim Euro5 Motor wesentlich angenehmer.

    Sparsam kann der Motor auf alle Fälle sein, man kann ihm aber auch ziemlich viel einschenken. Der Verbrauch bei dem Motor hängt wirklich sehr von der Fahrweise ab. Du kannst unter 5l fahren, aber 7l gehen problemlos auch (über eine gesamte Tankfüllung gerechnet meine ich, nicht nur mal so kurz).
    Wenn man nicht so auf den Verbrauch achtet, kommt man damit auch gut voran. Mein Grandtour mit dem Euro 5 DCI110 lief auf der Autobahn grob so um die 190 (GPS) auf der Ebene (vielleicht auch nur 188, aber so um den Dreh halt).

    Das Angebot hat das Arkamys Radio. Erwarte davon nicht zu viel, es ist im Prinzip ein halbwegs vernünftiges Standardradio, nicht mehr und nicht weniger.

    Wenn ich an dem Auto interessiert wäre, würde ich mit dem Händler über einen vermutlich anstehenden Kundendienst verhandeln und vor diesem gleich noch ne Zwangsregeneration machen lassen. Das Fahrzeug hat eine verhältnismäßig kurze Laufleistung für die Kombination Diesel-Partikelfilter und dem Alter.

    Die Zwangsregeneration kostet den Händler quasi nix und wenn Du danach noch nen Kundendienst bekommst, solltest Du nen relativ sauberen Partikelfilter haben und frische Betriebsflüssigkeiten. Dann sehe ich bei diesem Fahrzeug und dem Motor eigentlich keine Probleme.

    Ich habe meinen Grandtour ungefähr 65tsd km oder so gefahren und bis auf dass leidige Thema hintere Bremsen (werden gerne schwergängig und "klemmen" dann leicht) überhaupt keine technischen Probleme damit.

    Freundliche Grüße,

    Roman

    P.S.: Mein Ex-Auto müsste sogar glaub noch bei meinem Händler stehen, also wenn Du nen gepflegten Grandtour suchen würdest.....
     
  4. Colsi

    Colsi Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die Antworten! Freut mich sehr und hilft weiter. ;)

    @Reifen: Bisher habe ich das vereinzelt bei den Coupes gesehen bsp. ein Night & Day Modell mit größeren - hübscheren Felgen. Andere Dynamiques haben 16". Denke der Händler wird hier einfach : "Das haben wir so vom Vorbesitzer bekommen." - Aber wenn jemand was genaueres weiß?

    @Motor: In der Beschreibung Steht Euro 4. Das ist mir auch aufgefallen, da ich aber bisher nur Beziner gefahren bin, habe ich das dem Diesel Motor zugeschrieben. Bei der Testfahrt hat das jedenfalls nicht gestört. Evtl. auf Dauer dann. Diesel Coupes die Preislich und vom Standort her im Rahmen liegen gibt es leider nur. 2 andere die Euro 5 haben, aber von der Farbe her mich einfahc nicht anspricht.

    @KD: Danke, ist notiert.

    @Filter Regeneration: Gute Idee, danke. Ist notiert.

    @ Bremse: Mir ist bei der Probefahrt aufgefallen, dass die Bremsen erst zuziehen wenn man stärker drückt. Habe bisher Smart und VW Touran gefahren und die Bremsen waren gefühlsmäßig besser abgestimmt. Liegt das evtl an den hinteren Bremsen?
    @Oxidation: Auf den hinteren Bremsklötzen sind kleine weiße Flecken, die aussehen wie Schimmel. Der Techniker meinte, dass es Oxidation sei, die speziell bei Renault auftritt, weil deren Legierung Aluminium enthält und in dieser Kombination zu solchen Flecken kommt. Jedoch völlig unbedenklich - korrekt?

    @Grandtour: Danke für das Angebot. Jedoch bleibe ich in der Kompaktklasse, vor allem da ich mit einem Kombi nichts anfangen kann. ;)

    Danke für die Antworten bisher. Freue mich auf weitere Meinungen / Tipss etc. ;-)
     
  5. #5 Der_Roman, 14.11.2014
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und Servus,

    wie gesagt, mit den Rädern bin ich mir selbst nicht so sicher, mein Kombi war neuer und der hatte 17"er drauf. Ich habe gerade mal selbst ein wenig ge-mobile.de-t und das Night&Day Modell mit den hübschen Felgen könnte sogar lustigerweise eines bei "meinem" Händler in Kaufbeuren-Neugablonz sein. Ist allerdings wohl so gute 200km (wenn nicht etwas mehr) von Dir entfernt.

    Bzgl. Euro4 und Euro5 ist zwar ein Unterschied, aber wenn es nicht stört, dann sehe ich da kein Problem.

    Bzgl. Bremsen: Das von Dir beschriebene Verhalten liegt normalerweise nicht an den hinteren Bremsen. Da merkst Du beim fahren so nicht direkt viel davon, höchstens mal Quietschgeräusche, von denen man manchmal glaubt, sie kämen von vorn, tatsächlich sind es aber dann manchmal doch die hinteren Bremsen (auch hier im Forum nachzulesen).
    Wenn Dir das mit den Bremsen komisch vorkommt, würde ich vielleicht noch die vorderen Bremsen checken. Bei dem km-Stand gibt es durchaus auch Fahrzeuge, bei denen die Beläge (und Scheiben) verschlissen sind.

    Das mit der Oxidation ist leider so. Der genaue Grund ist jetzt so ne Sache, aber die sehen leider eigentlich immer gammlig aus, auch die Scheiben. Gerade bei wenig gefahrenen Fahrzeugen.

    Du sagst, Du willst kompakt Auto fahren? Vielleicht wäre der hier:
    http://suchen.mobile.de/auto-inserat/re ... 000&noec=1

    ja noch im Budget?
    Ich bin bei so günstigen Angeboten zwar immer ein wenig skeptisch, aber evtl. wäre der ja was.

    Ich fahre mittlerweile so einen und bin sehr zufrieden damit. Nur als alternativer Vorschlag, nix für Ungut!

    Freundliche Grüße,

    Roman
     
  6. #6 Steff_Coupe, 14.11.2014
    Steff_Coupe

    Steff_Coupe Guest

  7. #7 Anonymous, 14.11.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dein Link funzt nicht. :-)
     
  8. Colsi

    Colsi Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Renault Clio Generell sehr interessant. Der Clio mit Facelift sieht toll aus. Aber außerhalb meines Preisrahmens. Und hab mich mehr oder minder doch sehr in den Megane verguckt. Alternativ noch Hyundai Veloster, aber der ist auch außerhalb des Rahmens was Invest masse vs. risiko assessment angeht.

    @Trinomic: Links funktionieren problemlos. ;-)
     
  9. #9 Anonymous, 14.11.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Deine ja, aber bei Steff Coupe klappt's nicht. Ich nehme immer Bezug auf den letzten Post. Ansonsten zitiere ich oder @-te . :grin:
     
  10. #10 feisalsbrother, 14.11.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    302
    Steff's Link funzt
     
Thema:

Renault Megane 3 dCi 110 FAP

Die Seite wird geladen...

Renault Megane 3 dCi 110 FAP - Ähnliche Themen

  1. Abgasdrucksensor wechseln 1.5 dci

    Abgasdrucksensor wechseln 1.5 dci: Hallo liebe Schrauber, mein 1.5 dci braucht nach 170tkm das erste mal Hilfe. Fehlercode P0470 laut Charly. Abgasdrucksensor... Soweit ja alles...
  2. Ölfilter fest dci

    Ölfilter fest dci: Hallo, bei meinem 1.5 dci bekomme ich den Ölfilter nicht weg. Gemäss Videos muss der sanft angezogen werden. Ich komme beim 1.5 dci auch fast...
  3. Ölfilter zu fest 1.5 dci..

    Ölfilter zu fest 1.5 dci..: hallo, hab videos gesehen, wo man den filter von hand abschrauben kann. beim 1.5 dci kommt man wegen danebenliegenden 3! schläuchen fast nicht zum...
  4. Suche für Megane 2 Alufelgen Fondmetal F5 8x18, Lochkreis 4 x 100

    Suche für Megane 2 Alufelgen Fondmetal F5 8x18, Lochkreis 4 x 100: Hallo, Ich suche 2 Alufelgen von Fondmetal Model F5, 8 x 18, Lochkreis 4 x 100, für den Megane 2. Bitte nur rundlaufende Felgen anbieten ohne...
  5. Megane 3 Megane GT Line meiner Frau

    Megane GT Line meiner Frau: Huhu Zusammen, wollte euch auch mal unseren Megane zeigen (fährt Hauptsächlich meine Frau ich habe mir vor 2 Jahren einen Talisman gekauft)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden