Spaltmaß Scheinwerfer zu groß: Wie richtig einpassen?

Diskutiere Spaltmaß Scheinwerfer zu groß: Wie richtig einpassen? im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo zusammen, Habe seit gut einem Monat einen RS( Neuwagen) und bin so weit auch sehr zu frieden nur das Spalt maß am Frontscheinwerfer ärgert...

  1. MagnumRS

    MagnumRS Türaufmacher

    Dabei seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0


    Hallo zusammen,

    Habe seit gut einem Monat einen RS( Neuwagen) und bin so weit auch sehr zu frieden nur das Spalt maß am Frontscheinwerfer ärgert mich doch sehr. Der rechte Scheinwerfer sitzt perfekt und der linke steht 7mm heraus. Also nix wie hin zum Autohaus und richten lassen. Nach 20 Minuten kam der Mechaniker und meinte er habe die schienen gefettet und den Scheinwerfer wieder reingedrückt mehr kann Mann nicht machen. Jetzt steht der Scheinwerfer immer noch gut 5 mm heraus. Ich kann einfach nicht glauben dass man den Scheinwerfer nicht besser einpassen kann. Ich glaube der Mechaniker war nur faul, denn ich hatte hier im Forum gelesen das bei einem Leidensgenossen die Halterung oder Schiene gerichtet wurden und dass dann der Scheinwerfer gepasst hatte. Da ich dem AH nicht mehr vertraue würde ich lieber selbst versuchen den Scheinwerfer ein zupassen hat jemand damit Erfahrung oder einen Tipp worauf ich achten muss. Soweit ich verstanden habe müssen die Führungsschienen gerichtet (gangbar) gemacht werden damit der Scheinwerfer in die richtig Position rutscht.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    14
    An den Schienen kann man nichts richten.
    Die sind Teil der vorderen Aggregateträgers und rigide. Man kann nur den Scheinwerfer minimal in den vorhandenen Löchern der oberen Schraubbefestigung korrigieren.

    Mit mehr Aufwand kann allerdings der Aggregateträger selber ebenfalls in seiner Befestigung leicht justiert werden.

    Ev. muss dann auch Kotflügel und Haube entsprechend neu eingestellt werden.

    Alles in allem ist es machbar.

    Stell mal Bilder rein, wo man genau deine Beanstandung erkennen kann.

    :hi:
     
  4. #3 feisalsbrother, 11. Juli 2013
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    93
    Hallo,

    also bei so einem neuen Wagen, würde ich drauf pochen, dass das gerichtet wird. Evtl. mit dem Chef oder Meister vernünftig reden. Mal auf deren Hof nach einem vergleichbaren Model suchen und nachsehen, ob die Scheinwerfer auch unterschiedlich sind.

    Gruss Uli
     
Thema:

Spaltmaß Scheinwerfer zu groß: Wie richtig einpassen?

Die Seite wird geladen...

Spaltmaß Scheinwerfer zu groß: Wie richtig einpassen? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Scheinwerfer - Teilenummer

    Scheinwerfer - Teilenummer: Hallo, kann mir jemand die Teilenummer des Scheinwerfers (Halogen) vorne rechts verraten? EZ: 06/2012 1.5dci Tagfahrlicht durch LED Leiste...
  2. Megane 2 Neue Scheinwerfer

    Neue Scheinwerfer: Guten Morgen! Fahre einen Megane 2 Grandtour Bj. 2005. Meine Scheinwerfer sind total unansehnlich und ich möchte mir neue kaufen. Welche...
  3. Megane 3 Großes Service 120000km

    Großes Service 120000km: Hallo möchte demnächst ein großes Service (Zahnriemen mit Rollen, Keilriemen, Wasserpumpe, alle Filter, Öl wechseln...) beim Megane machen...
  4. Megane 3 originale Scheinwerfer

    originale Scheinwerfer: Hi, habe noch die originalen Megane 3 Scheinwerfer im Keller liegen. ..die könnten langsam mal weg. Leider ist an der Unterseite des rechten...
  5. Megane 2 Scheinwerfer

    Scheinwerfer: Hallo, da mein linker Scheinwerfer langsam blind wird, suche ich derzeit neue. Ich würde gerne entweder direkt welche mit TFL verbauen oder...