Standard Radio: Gibt es einen Antennenverstärker?

Diskutiere Standard Radio: Gibt es einen Antennenverstärker? im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hallo, Hoffe es kennt sich jemand aus, möchte ungern ne komplett neue Antenne verlegen. Wie ist die Antenne aufgebaut? Habe ein Carminat, also...
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Beiträge
352
Hallo,

Hoffe es kennt sich jemand aus, möchte ungern ne komplett neue Antenne verlegen.
Wie ist die Antenne aufgebaut?
Habe ein Carminat, also TomTom mit Standard Radio.
1. Sitzt das GPS Modul in der Dachantenne?
2. Hat diese einen Verstärker, wenn ja gibt es ein Verstärkermodul, das hinterm Radio oder sonstwo verbaut ist, oder ist dieses im Antennen Sockel?

PS: Habe das Gefühl, dass meine Antenne nicht 100%ig gut ist, weiss aber nicht ob es am Stab, Verkabelung, Verstärker liegt.

danke



danke
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Zu 1.)

Die GPS Antenne ist im Antennenfuß integriert. Daher ist der Fuß etwas größer / dicker als ohne.

:hi:
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Ok, das passt aber der Verstärker? Sietzt der auch da und wird die Spannung über Antennen kabel gespeist?

und Frage zum Diversity System, ich würde gerne ein soclhes nachrüsten, sprich wenn die Heckscheibe geignet istalso Anschlüsse vorhanden...
dann bräuchte ich nur Kabel ziehen und den Diversity Verstärker zu verbauen. was passiert mit dem GPS Signal, wenn auf Heckscheibe umgeschalten wird? Oder ist das durch das Diversity Modul imerm vorhanden? Was kostet das Modul?
 
M

mirrox

Megane-Fahrer
Beiträge
282
...ups und grübel,grübel - ich versuche mal, mich kundig zu machen und dir zu antworten.
Brauche aber unbedingt Hilfe von Fachmännern, also Anschluß- und Stromlaufplan von Radio/ Navi...Bitte helfen!!!
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Hi zusammen. Anbei das Bild des Verteilers. Weiß ist das antennenkabel. Verstärker scheint es nicht zu geben oder wäre in der Dachantenne direkt. Da es auch keine 12v am Verteiler gibt konnte es max sein dass Renault mit phantomspeisung arbeitet sprich 12v direkt über antennenkabel. Dann wäre aber interessant wo diese vorne am Radio zu finden ist.

Anbei das bild
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    91,8 KB · Aufrufe: 2.436
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Was ich hier mal einwerfen möchte: War nicht mal angesprochen worden das die Navi-Radiosysteme zum Radioempfang auch die Heckscheibenheizung nutzen ?
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Nicht das Standard.
Komisch ist wenn ich den blauen abziehe passiert nix dachte der wäre für navi???

Also Blau ist GPS. Dachte ich mir.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.259
... hier mal ein "Bild" dazu:


1907 = Antennen-Zentralelektrik
886 = Antennenverstärker
1777 = Heckscheiben-Antenne
1874 = Multifunktions-Antenne
 

Anhänge

  • 2013-05-30_204044.pdf
    122,9 KB · Aufrufe: 1.027
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
danke für das Bild, also scheint nur die HS Antenne einen Verstärker zu haben... ich habe Standard Radio folglich nur die Dachantenne. Diese schein dann den Verstärker im Sockel verbaut zu haben. Da wir einen weissen Fakra Stecker haben (Codierung B) haben wir Phantomspeisung, sprich Spannungsversorgung über den Innenleiter des Antennenkabels. Ich habe dort aber ledier keine Spannung anliegen. Weder direkt am Radio Antennenausgang, noch in der Verkableung am Verteiler zum Radio und vom Radio weg.

Insofern nehme ich an, dass bei mir die Spannungsversorgung der Antene nicht mehr geht. Radio defekt. Ich werde jetzt mit einem Phantomspeise Adapter den ich bestellt habe testen, ob der Empfang dann wieder funktioniert.

Hat jemand evtl hier ne Information, ob die 12V für die Antenne wirklich direkt am Antennenausgang des Radios liegen müssten?

Die 5V für GPS liegen auf der Leitung, das habe ich gemessen, GPS geht auch problemlos
 
M

mirrox

Megane-Fahrer
Beiträge
282
Die 12V= müssen am Antennenkabel anliegen und werden erst vor dem HF-Verstärker (wenn vorhanden natürlich) ausgekoppelt...
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
ja das denke ich auch.. die kommen doch aber direkt vom Radio oder? Also da wo der Fakra Stecker am Radio dran ist müssten direkt 12V rauskommen, richtig?
Dann scheint mein Radio da kaputt zu sein und keine 12V auszugeben, das würde dann natürlich den miesen Empfang erklären, richtig?!

Ich werde jetzt über einen Fakra/Fakra Phantomspeiseadapter die 12V drauflegen, den bekomme ich natürlich erst Dinetsg oder so, aber das müsste doch funktionieren oder?
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Hi, nochmal kurze Frage, zum nachrüsten würde ich brauchen, die Heckscheiben Antenne (1777) den Verstärker (886) Leitung zum Verteiler evtl und dann natürlich Leitung nach vorne ans Radio, oder wo ist das "Diversity Modul, das quasi zwischen den Antennen umschaltet? Das sehe ich auf dem Bild nicht.

Desweiteren kurze Frage, ich habe gesehen an meiner Heckscheibe scheint obe ein extra Kreislauf (2 drähte) zu sein für die HS Antenne... aber es ist nur ein goldener Anschlusspunkt, der zweite ist nicht vorhanden... ist das bei euch auch so? Kann man dann überhaupt nachrüsten?

danke
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Jensemann1974 schrieb:
... wo ist das "Diversity Modul, das quasi zwischen den Antennen umschaltet?
Das ist im Arkamys Radio verbaut. Das Arkamys hat 2 Antennenbuchsen an der Geräterückseite.

Jensemann1974 schrieb:
... ich habe gesehen an meiner Heckscheibe scheint obe ein extra Kreislauf (2 drähte) zu sein für die HS Antenne... aber es ist nur ein goldener Anschlusspunkt, der zweite ist nicht vorhanden... ist das bei euch auch so? Kann man dann überhaupt nachrüsten?
Ja, ist so und kann also nachgerüstet werden.

Nur benötigst du ein externes Diversity Modul.

:hi:
 
J

Jensemann1974

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
352
Hmm, mein beitrag wurde garnicht gesendet, komisch:

Ok, das Modul ist also im Radio direkt drin... da bräcuhte ich ein externes also irgend eines?
also sowas?
http://rover.ebay.com/rover/1/707-13442 ... adtype=pla

Das heisst wenn es von der Scheibe geht, müsste ich nur die Antenne 1777 und den Verstärker 886 und dann passt es?
Pluspol kommt dann an den einen goldenen Punkt und Masse irgendo anders her vom Fahrzeug oder wie wird das angeschlossen?
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Der 'goldene Knopf' ist quasi ein Teil eines Druckknopfs, auf den ein passendes Gegenstück nach Art eines Standard Druckknopefes aufgedrückt wird.

Zum Diversity:
Mach dich hier mal schlau:
Google: Suche nach 'Antennen Diversity nachrüsten'

Ist ja egal, wenn dort 95% VW Dinge auftauchen, das Prinzip ist immer identisch.

:hi:
 
Thema: Standard Radio: Gibt es einen Antennenverstärker?
Oben